Olumiant, Nebenwirkungen

Dieses Thema im Forum "Biologika und niedermolekulare Wirkstoffe" wurde erstellt von Fia, 12. Dezember 2019.

  1. Fia

    Fia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    Ich soll demnächst Olumiant bekommen und mache mir Sorgen wegen der Nebenwirkungen.
    Nehme seit 28 Jahren Cortison zw. 14-25 mg)T. Zur Zeit Lodotra 14mg/Tag seit 2 Jahren. Diverse Behandlungen mit verschiedenen Bioligica mussten wegen der starken Nebenwirkungen abgebrochen werden. Inklusive einer anaphylaktischen Reaktion und Schlaganfall.
    Macht es Sinn mit der kleinen Packung 28 Tabletten anzufangen, um erst die Verträglichkeit zu testen? Wegen der Nebenwirkungen.
    Ich habe alle nötigen Impfungen gemacht, fehlt nur die Impfung gegen Gürtelrose, zur Zeit Lieferschwierigkeiten.

    Vielen Dank im Voraus. Fia
     
  2. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    5.767
    Zustimmungen:
    3.372
    Ich hatte Deine Frage bereits im anderen Thread beantwortet, so wie ich sie sehe ;)
     
  3. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.153
    Zustimmungen:
    990
    Ort:
    Stade
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden