Hypophyseninsuffizienz -Hypocortisolismus

Dieses Thema im Forum "Cortison / Glukokortikoide" wurde erstellt von Franz53, 9. März 2018.

  1. Franz53

    Franz53 Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    ja von dir kam eine große Hilfe........
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.728
    Zustimmungen:
    1.581
    Ort:
    Köln
    Nun es geht vorrangig darum, das eine Sperre personenbezogen ist. Der Nick spielt keine Rolle.
     
  3. Franz53

    Franz53 Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
  4. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    5.484
    Zustimmungen:
    3.050
  5. Franz53

    Franz53 Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Naja das ist aber nicht die Hitze, sitz im Keller da ist es kühl und mir treibt es den Schweiß nur so raus
    aber ich hab ja auch Histaminprobleme und das kann auch dazu führen, ich glühe innerlich.
     
  6. Franz53

    Franz53 Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    im anderen Thread kann man nicht mehr schreiben Cortison und Haut brennen...
    es gibt eine Lichtallergie, aber Licht-Sonne ist nicht die Ursache, die Haut reagiert auf Licht und Sonne
    wenn der Darm-Immunsystem nicht mehr richtig arbeiten, man hat dieses typisch rote Gesicht, und Sonne macht das
    schlimmer.......
    aber die Ursache ist ansich nicht das Licht.........
    wenn ich raus gehe und ich etwas Sonne abbekomme ist das so als ob die Sonnenstrahlen durch die Haut auf
    die Knochen brennt, und ich werd krebsrot....
     
  7. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.728
    Zustimmungen:
    1.581
    Ort:
    Köln
    Eine Lichtallergie gibt es nicht, wenn dann eine Lichtdermatose.

    Übrigens kann die Hitze ausgehend vom PC sogar eine Verbrennung am Dekolleté oder im Gesicht hervorrufen. Probier dich einfach mal einige Wochen ohne PC aus, ohne Sonne etc wenns dann immer noch ist dann ist dein Dermatologe der richtige Ansprechpartner.
     
  8. Franz53

    Franz53 Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Nein ich hab Hit und werd da knallrot im Gesicht, bei Belastung-Sonne-Schwitzen dann wird
    es so schlimm das ich innerlich verbrenne....
    meine Ohren werden so heiß und rot das sie weh tun, genau so das Gesicht und die inneren Schleimhäute
    Zahnfleischbluten-Zungenbluten usw...... Histamin-MCAS das ist mein Problem.

    Und ein Flachbildschirm hat nicht diese Abstrahlung wie früher die Röhren Monitore....
     
  9. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.728
    Zustimmungen:
    1.581
    Ort:
    Köln
    @Franz53

    Wir sind aber kein HIT Forum .
     
    Heike68 und Resi Ratlos gefällt das.
  10. Franz53

    Franz53 Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
  11. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.728
    Zustimmungen:
    1.581
    Ort:
    Köln
    Und was hat dein Immunologe an Behandlung vorgeschlagen?
     
  12. Franz53

    Franz53 Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Noch gar nichts der hat mir ne Menge Blut abgenommen, bekomm erst in 14 Tage bescheid
    irgenwas mit Esophile-Granozyten oder wie das heist und weiteres....
    hat nächste Woche Urlaub darum dauert es...
    ich trief blos noch mir rinnt das Wasser aus sämtlichen Poren.....
     
  13. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.728
    Zustimmungen:
    1.581
    Ort:
    Köln
    AndroPause?
     
  14. Franz53

    Franz53 Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    ich hab keine Ahnung und die Endos auch nicht bzw.... zeigen Null Intresse... nehmen sie Cortison......
    Cortison heilt ja alles billig..........
     
  15. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    5.484
    Zustimmungen:
    3.050
    Und wieder grüßt das Murmeltier.......
     
  16. Franz53

    Franz53 Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Ja so ist es eben, ich fühl mich nach wie vor sehr schlecht beraten, weil das ja eine Mehrschichtige Erkrankung ist
    z.b kommt der Cortisolmangel-Hypophyse-NNS von der Mastzellenerkrankung ? oder weil Hypophyse-NNS nicht mehr
    richtig arbeiten dadurch "Mastzellenerkrankung" wenig Cortisol führt ja auch zu solchen Problemen.
    und dann steht man da als Laie und weis nicht bin ich ein hochallergischer Mensch oder eben NNS-Hypophyse erkrankter.
     
  17. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.728
    Zustimmungen:
    1.581
    Ort:
    Köln
    Chrissi50 gefällt das.
  18. Kati

    Kati Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    582
    Und ich stehe als Laie, RHEUMA-Erkrankt, vor Deinen Postings und frage mich: warum schreibt er in einem Rheumaforum wieder und wieder... statt in einem Forum wo er wenigstens den Zuspruch von Menschen bekäme die ähnliche Probleme haben...?

    Wenn man am ertrinken ist, und statt der Rettung den Bäcker anruft, kann der - falls er schwimmen kann - ein paar Hinweise geben. Aber mehr auch nicht.
    Irgendwann wir auch der Bäcker sagen: ruf mal die richtigen an... ich bin nur der, der die Brötchen macht!

    Kati
     
  19. Franz53

    Franz53 Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2018
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    in erster Linie schreib ich hier wegen eueren Cortisonerfahrungen und egal welche Krankheit man hat !
    wie es euch damit geht,Nebenwirkungen usw...
    2. mit Hypophysen sind ja auch einige hier, was ich so gelesen habe.

    ich hab grade meine Endo angerufen, blos erst Ende September wieder einTermin möglich.
     
  20. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.728
    Zustimmungen:
    1.581
    Ort:
    Köln
    So wie ich das bisher sehe hat kaum einer deine Probleme. Ich selbst nehme Cortison schon 20 Jahre. Und deine Erkrankung kann auch andere Gründe haben . Und da würde ich ansetzen .
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden