1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

schwitzen durch cortison?

Dieses Thema im Forum "Cortison / Glukokortikoide" wurde erstellt von kerze, 8. Juni 2011.

  1. kerze

    kerze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    HALLO HABE MAL EINE FRAGE ; ICH SCHWITZE DAS ES SCHON BESORGNISERREGENT IST; HABE ES SCHON SOLANGE ICH CORTI NEHME ABER NICHT SO SCHLIMM ES WIRD ALS SCHLIMMER KANN ES DARAN LIEGEN DAS ICH VOR 2WOCHEN DAS ARAVA ABSETZEN MUSSTE WEGEN STARKER NEBENWIRKUNGEN ; UND ICH AUCH DAS MTX FÜR 2WOCHEN ABGESETZT HABE ? HATTE SOGAR PHASEN DA HABE ICH KAUM GESCHWITZT ;NEHME ZUR ZEIT 5MG CORTI NICHTS WEITER UND KOMME DAMIT GANZ GUT KLAR WENN DIE SCHWEIZAUSBRÜCHE NICHT WÄREN. LESE HIER AUCH ÖFTERS DAS EINIGE 1MG WEISE DAS CORTI AUSSCHLEICHEN WIE GEHT DAS DENN ICH KANN MEINE TBL: NUR HALBIEREN GERADE MAL VIERTELN WAS DA SCHON NUR EINE KRÜMMELEI IST WIE SOLL ICH DA SEHEN WAS 1MG IST KANN MIR MAL EINER DA EINEN TIP GEBEN? mfg kerze
     
  2. Kulli

    Kulli Kulli

    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Kerze,

    seit ich Cortison nehme habe ich auch starke Schweißausbrüche. Ist egal wieviel mg ich nehme. Z.z. nehme ich 10mg. Egal welche Jahreszeit ich schwitze immer. Im Sommer ist es aber noch schlimmer.

    Cortisontbl.sollte man nicht teilen da man nie die richtige mg bekommt. Es gibt Cortison mit 1mg,2mg usw.
     
  3. mausbaer_1970

    mausbaer_1970 liebt das Leben

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu-Ulm
    Hallo, auch ich schwitze vermehrt unter Cortison - mal mehr mal weniger, aber doch deutlich spürbar. Cortisontabletten gibt es auch in 1mg, somit kannst Du schon mg-weide ausschleichen. Halbieren kann mann die Cortisontabletten auch, habe ja extra die Einkerbung dafür. Liebe Grüße Alexandra
     
  4. Tine200

    Tine200 Immer auf´m Sprung ;o)

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Schwitzen

    Guten Morgen!

    Auch ich schwitze unter Cortison. Aktuell nehme ich 2,5mg. Aber trotzddem schwitze ich wie irre. Das ist sehr unschön.
    War mir nicht bewusst, das das evtl vom Cortison kommt :eek:.

    Gruß Tine
     
  5. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    Meine Mutter nimmt auch cortison und schwitzt so, dass ihr der Schweiß oft vom Kopf tropft. Sie läßt das Ganze derzeit vom Endokrinologen abklären .......

    Gruß
    Julia123
     
  6. Tiangara

    Tiangara PMR seit 08/2008

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Auch ich schwitze wie verrückt mit dem Cortison. Ich glaube, weniger als die Dosierung ist vielleicht die Dauer der Einnahme ausschlaggebend. Denn obwohl ich fleißig reduziere (bin jetzt bei 5 mg), nimmt die Schwitzerei noch zu ...
     
  7. sunshinemomo

    sunshinemomo Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden-württemberg
    hallo,ihr!
    ich kann mich nur anschliessen,ich habe vor der einnahme von cortison schon immer bei körperlicher anstrengung vorwiegend am kopf geschwitzt.nun,seitdem ich cortison nehmen muss(momentan morgens 7mg u.abends 10mg)ist es manchmal wirklich nur noch peinlich bei der arbeit.ich arbeite als haushälterin u.im altenheim. brauche oft ein handtuch.ich bin gerade am herunterfahren vom cortison(wöchentl.grad 1mg morgens),zudem nehme ich 10 mg arava/tag u. 2x25mg enbrel-spritzen/woche.
    so hoffe ich mal,dass sich die"schwitzerei" minimiert,wenn ich das cortison weiter herunterfahre.habe leider immer wieder schübe,wenn das cortison zu weit runtergeht,trotz der übrigen medikamente.immerhin sind somit die schmerzen weitgehend ausgeschaltet.da ist das "schwitzen" wirklich noch "erträglich".
    liebe grüsse an alle cortischwitzer,sunshinemomo
     
  8. Foxi

    Foxi Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    was ich immer nicht verstehe
    Kortison wirkt abschwellend-es entzieht den Zellen das Wasser heist es!
    wenn man z.b Allergisch anschwillt!

    blos warum wird man dann dicker im Gesicht weil es Wasser einlagert??
    oder ist das nur bei langer Theraphie so?
    kurzfristig lagert auch ein 500mg Stoß kein Wasser ein?
    und man Quilt nicht auf?

    einige schreiben schon nach ein paar Tagen Kortison ein Gesicht
    wie ein Ballon!
    Kortison bleibt für mich immer ein Rätsel
     
  9. kerze

    kerze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    cortison und schwitzen

    ja ich verstehe auch so vieles nicht beim corti aber vieleicht ist es auch weil es ja auch ein hormon ist und jeder mensch anders ist so das corti auch oft anders wirkt so verstehe ich nicht das es menschen gibt die kein gramm zunehmen von corti und andere da kann man zusehen wie die zunehmen nicht nur wasser.ich glaube das können auch nicht alle ärzte erklären. lg kerze
     
  10. Foxi

    Foxi Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    mansche nehmen Symbicort-Budesonid usw.. bei Asthma
    wenn ich das Zeugs nehme bekomme ich Lungenbrennen und Atemnot
    Herzrasen -Kopfschmerzen-Durchfall -Schwitzen........

    dabei ist das nur ne winzige Menge



    Foxi
     
  11. Siggy

    Siggy Siggy

    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Augsburg
    Hallo,

    ich habe auch das Problem mit der Schwitzerei.
    Bei mir sind meistens die Haar patschnass, es tropft, das T-Shirt klebt am
    Rücken.........
    Ich will manchmal schon gar nicht mehr aus dem Haus, weil es so unangenehm ist.
    Ohne Gästehandtuch geht gar nichts.

    Heute war ich nun beim Hautarzt, habe ein Handekzem.

    Als er mich so tropen sah, hat er nur noch den Kopf geschüttelt.
    Dagegen könne man was machen - oder zumindest versuchen, obs mit den Tabl.
    die er mir jetzt verschrieben hat, besser wird.

    Ich nehme aktuell 2 mg Lodotra - insgesamt nehme ich seit 6 J. niedrig dosiert Corti.
    Zudem - ich bin 48 und die Wechseljahre haben auch schon zugeschlagen.
    Hormonersatztherapie vertrage ich nicht.

    Ich habe den Eindruck, dass das Cortison irgendwie auf das vegetative Nervensystem
    Auswirkungen hat, man wird ja unter Corti in höheren Dosen auch sehr hibbelig, nervös und das Mehrgewicht, dass man oft durch Corti bekommt - das sind alles Faktoren, die dazu führen können, dass man halt mehr schwitzt.

    Aber wie gesagt, das ist halt bei mir so.
    Viell. spielt auch eine gewisse Veranlagung mit, mein Vater schwitzt auch sehr bei jeglicher körperlicher Anstrengung - mehr wie viell. andere.

    Ich werde Euch mal berichten, ob das Medkament, das ich heute bekommen habe, das Schwitzen einschränkt - ich wäre soooo froh.
    Es heisst: Vangantin.

    lg Sieglinde
     
  12. Foxi

    Foxi Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    habt ihr Probleme mit den Augen?
    wässrig-glasig-gerötet-brennende Augen
    z.b bei 10-20mg??
    Gesichtsröte bei dieser Dosierung?

    ich weis nicht ob das vom Blutdruckmittel kommt oder
    vom Kortison!
     
  13. dickekatze

    dickekatze Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    schwitzen

    hallo.wenn ich mir das so durchlese und mal so überlege da kann ich auch feststellen und sagen daß ich mehr schwitze seit ich corti nehme.kenn das gar nicht daß ich unterm arm schwitz und nun doch auch das shirt ist richtig naß.naja mal sehen was noch so kommt.macht das beste draus.lg
     
  14. Foxi

    Foxi Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    habt ihr eigentlich Haarausfall durch Kortison?
    meine Nachbarin sagte ihr sind damals sehr viele ausgefallen
    dachte schon sie braucht ne Perücke!

    bei mir selber hab ich das auch bemerkt
     
  15. BienchenSumm

    BienchenSumm summt herum

    Registriert seit:
    26. Februar 2010
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    13
    Nö, unter Decortin sind meine Haare sind wie verrückt gewachsen, sogar die Wimpern wurden voller.
    Als ich es ausgeschlichen habe, hat leichter Haarausfall eingesetzt,
    der dann unter Arava ganz schlimm wurde. :(
    Mit Wassereinlagerungen hatte ich auch keine Probleme,
    nur die Fettverteilung hat sich geändert, d. h. mein Gesicht wurde voller.
    Und ich hab ständig Hunger gehabt...:vb_redface:
     
  16. inselfan

    inselfan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    ich schwitze auch vermehrt seit ich Cortison nehme, das kommt aus dem nichts, werde ganz plötzlich manchmal richtig naß, mir steht der Schweiß auf der Stirn, und das Wasser läuft mir den Rücken runter und das dann einfach so wenn ich an der Kasse sitze
     
  17. Foxi

    Foxi Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    ich hab auch geschwitzt ohne Ende-kraftlos-und sehr schnell außer Puste
    Blutdruck immer hoch, dann rote heiße Ohren
    mir geht das Zeugs aber zu sehr auf die Augen-klein wässrig usw..
    Lippen auch irgendwie wie Gummi-Entenschnabel
    und ständig brennende Hände und Füße
    und wenn dar Bauch flach ist da reichen 20mg und ich seh aus wie schwanger
    man kann zusehn wie der Bauch anschwillt

    mit abschwellend war mit Korti nix
    so verschwollen war ich nie vorher

    Foxi
     
    #17 17. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2011
  18. bücherwurm

    bücherwurm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Hallo,

    ich habe das auch mit dem Schwitzen. Nehme 2,5 mg Prednisolon und 5 mg Lodotra. Hauptsächlich schwitze ich am Kopf, meine Haare sind zum Teil klitsch Nass und der Schweiß läuft mir so den Nacken runter.
    Ich finde es ziemlich unangenehm. Habe immer Taschentücher dabei um mir den Schweiß abzuwischen.