1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwischenblutung durch Orencia?

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von niice, 1. April 2016.

  1. niice

    niice Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Ich bin ein16 Jahre altes Mädchen und habe Rheuma. Seit kurzem bekomme ich das Medikament Orencia, da ich einen starken Rheumaschub habe. Vor einer woche hatte ich meine letzte Periode und heute habe ich entdeckt, das ich eine Zwischenblutung habe und das zum ersten mal im Leben. Kann es sein, das es von meinem neuen Medikament kommt? Ich bedanke mich jetzt schon mal für eure Antworten :)
     
  2. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.257
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    in den bergen
    hallo niice,
    also ich habe hier schon von einigen frauen gelesen,dass die durch basismedikamente zwischenblutungen bekommen haben.ob das bei dir jetzt der fall ist,denke ich kann nur dein gynäkologe beantworten............es gibt aber noch soooooooo viele verschiedene andere gründe.....zb. stress,hormonstörungen,etc.
    und es kann auch gut sein,dass es sich nach einiger zeit alles wieder ganz normal einpendelt.
    liebe grüße
    katjes