Zunahme

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Manu58, 24. Januar 2018.

  1. Manu58

    Manu58 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe vor einem halben Jahr einen Schlaganfall bekommen und später danach einen Colitis Schub.....bin auch am Darm operiert worden....habe jetzt durch die ganzen Medikamente ....dazu Cortison jetzt 5 mg...davor waren es 20 mg... zugenommen und auch einen Stiernacken bekommen was tun....möchte gerne wieder abnehmen....esse nicht zuviel ganz normal.....wog vorher 71 kg und jetzt 7kg mehr?Gruß
     
  2. O-häsin

    O-häsin Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2012
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    703
    Hallo Manu,
    ich glaub, da kann ich Dich beruhigen. Seinerzeit hatte ich nach monatelanger hochdosierter Cortisontherapie ebenfalls einen Stiernacken, Mondgesicht mit Hängebäckskes und 16 kg zugenommen. Da ich sehr schlank war/ bin (außer 'sehr'), hatte ich bei meiner Größe wegen der Kilos kein Problem, jedoch mit dem Gedanken bzw. der Vorstellung, wo das wohl noch enden soll.
    Also, zum einen werden die Kilos mit der Reduktion des Corti weniger, zum andern kannst Du es auch damit beeinflussen, bei jeder Mahlzeit ein klein wenig weniger zu essen, bis sich Dein Gewicht wieder auf ein zuträgliches Maß wieder eingependelt hat.
    LG o-häsin
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden