1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zuckerfreie Zone

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von ddeMehlinger, 14. Juli 2002.

  1. ddeMehlinger

    ddeMehlinger Guest

    Die prall gefüllte Schultüte versüßt den ABC-Schützen den ersten Schultag. Doch die übliche Füllung aus Bonbons, Schokoriegeln & Co. ist für die Zähne alles andere als gesund. Deshalb rät die von Zahnmedizinern getragene "Aktion zahnfreundlich" zu Alternativen.

    Die Zahnärzte wissen, dass sie Kindern das Naschen nicht verbieten können. Sie raten deshalb zu Süßigkeiten mit dem "Zahnmännchen": Produkte mit diesem Siegel sind zuckerfrei und enthalten auch wenig Frucht- und andere Säuren, die die Zähne angreifen können.

    Mit der Einschulung müssen sich Kinder und Eltern auf andere Abläufe am Morgen einstellen. Darunter darf allerdings die Zahnpflege nicht leiden. Eltern sollten sich darum kümmern, dass sich ihre Sprösslinge nach dem Frühstück die Zähne putzen, so die Aktion zahnfreundlich. Für die große Pause seien Vollkornbrot, Obst und Milchprodukte nicht nur für die Zähne gesünder als Mars und Müsliriegel.
    Besser als Bohren:

    www.zahnmaennchen.de