Zolldokument für Enbrel-Spritzen, ADAC-Medikamenten-Bescheinigung

Dieses Thema im Forum "Biologika und niedermolekulare Wirkstoffe" wurde erstellt von FrauRossi, 8. Mai 2015.

  1. FrauRossi

    FrauRossi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. Dezember 2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo liebe Alle,
    da ich gerade eine Fernreise vorbereite, habe ich mich wegen der Mitnahme der Medikamente im Flieger erkundigt. In der Apotheke haben sie sich rührend gekümmert und mir anhängendes Formular für die Enbrel-Spritzen gegeben. Ich denke, dass es nicht verboten ist, das hier zu posten. Es ist ja vom Hersteller direkt und kostenfrei zur Verfügung gestellt worden.
    Der ADAC hat ebenfalls noch eine Medikamentenbescheinigung, die aber mehr allgemeiner Natur ist.

    Da ja die Urlaubssaison bald beginnt, dachte ich, dass die Sachen vielleicht auch für andere hier nützlich sind.

    Liebe Grüße und gute Reise :),
    Rosi
     

    Anhänge:

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden