1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zahnfleischbluten und Rheuma?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von BILA, 29. September 2006.

  1. BILA

    BILA Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,
    ich habe seit vielen Jahren Probleme mit Zahnfleischbluten. Der Zahnarzt hat schon alles mögliche versucht, aber es wird einfach nicht gut. Der Zahnarzt kann sich dies nicht erklären. Ich habe nun seit ein paar Jahren pcP und seit kurzem Fibromyalgie. Kann dies vielleich damit zusammenhängen? Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

    Bila:confused:
     
  2. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
  3. Lilalu

    Lilalu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal gehört das es viel damit zu tun hat wie man sich ernährt. Vitaminmagel kann eine ganz große Rolle spielen. So war es bei meinem Sohn mal. Er hat immer die Vitamine vernachlässigt und der Zahnarzt sagte, es braucht 1 Jahr um alles wieder aufzuholen. Medikamente schlucken uns auch Vitamiene weg. Gruß Lilalu