Worüber habt Ihr Euch heute gefreut?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sabinerin, 10. Juni 2003.

  1. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    8.132
    Zustimmungen:
    3.239
    Ort:
    Herne
    Ach Katjes.... alles gut.
     
  2. Illyria

    Illyria Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2017
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    302
    Ich freu mich, dass meine Mutter wieder aus dem Krankenhaus entlassen wurde
    -dass es heute beim Zahnarzt nicht weh getan hat
    -und dass ich eben eine SMS bekommen habe, dass ich nun Termine für die Corona Impfung ausmachen kann. Der erste ist schon nächsten Mittwoch. Der Impfrechner hatte also mit dem Zeitraum der Vorhersage recht.
     
    Majorhealey, Mimmi, allina und 7 anderen gefällt das.
  3. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    5.832
    Zustimmungen:
    3.600
    Ort:
    Stuttgart
    Ich musste gerade grinsen, als ich das gelesen habe, denn ich habe gerade einen Krimi gelesen, der u.a. auch an der Iller spielt.
     
    Majorhealey, Mimmi, allina und 2 anderen gefällt das.
  4. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    12.828
    Zustimmungen:
    7.320
    Ort:
    in den bergen
    Ich freue mich über das schöne sonnige Wetter und die Ruhe.... Man hört nur Vogelgezwitscher..... Schön!
     
    Majorhealey, Illyria, Mimmi und 5 anderen gefällt das.
  5. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    4.384
    ich habe heute erstmals einen Kernbeißer auf der Terrasse gehabt und habe mich gefreut :)
    habe daraufhin nachgelesen, das Kerlchen kann 50 kilo (!) Druck aufbauen mit seinem relativ dicken Schnabel und damit sogar Kirschkerne knacken!
     
    Majorhealey, Mimmi, allina und 7 anderen gefällt das.
  6. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    12.828
    Zustimmungen:
    7.320
    Ort:
    in den bergen
    Ich war aber ganz brav und hab niemanden um die Ecke gebracht :)
     
    Sinela, Money Penny und Maggy63 gefällt das.
  7. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.982
    Zustimmungen:
    11.201
    Ort:
    Niedersachsen
    Osterdeko doch noch fertig gekriegt. Und nu is Schluß mit lustig...
     
  8. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    12.828
    Zustimmungen:
    7.320
    Ort:
    in den bergen
    Tapfer Maggy! :)
    Was sagt denn dein Doc dazu, dass du so Saft und Kraftlos bist?
    Blutwerte alle schick?
    Mach mir ja ein bischen Sorgen um dich!
     
    stray cat gefällt das.
  9. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.982
    Zustimmungen:
    11.201
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich war schon ewig nicht mehr beim Doc. Die Kraft hab ich dafür schon seit Monaten nicht gehabt und zum Blut abnehmen komm ich eh nicht hin, das schaff ich so früh nicht. Und ich hätte auch gar nicht gewollt wegen Corona...
    Mal schauen, ob ich Ende des Monats zur Rheumatologin mit hin komme, die nimmt auch Blut ab, sollte also was sein, kommts dann ans Tageslicht.
    Ich persönlich vermute aber eher, dass ich CFS habe, dieser Zustand ist ja auch nicht wirklich neu und ich bin die letzten Jahre so oft auf links gedreht worden, alles ohne Ergebnis, und ich hab ehrlich gesagt auch so überhaupt keine Lust mehr auf Ärzte....
     
  10. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    1.710
    Ort:
    Goslar
    Hm, aber wenn du vielleicht einen heftigen Eisen-oder Folsäuremangel hast, der deine Erschöpfung verursacht, dann wäre es doch gut, das herauszufinden. Das kann man prima behandeln, ich habe es ein paar Tage als Infusionen bekommen und der Fortschritt war enorm...
     
  11. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    4.384
    ich finde auch, dass die Blutabnahmen zu höchst unzivilisierten Zeiten geschehen, liebe @Maggy63 :)
    Aber auf die Gefahr hin, dass Du gnasselig wirst, ich würde mich auch wohler fühlen, Du gingest mal wieder zum Blutcheck.
     
    Sinela, Money Penny und Katjes gefällt das.
  12. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    1.132
    Ort:
    Niedersachsen
    Genau.
    Vollkommen recht, Cat.
     
    stray cat gefällt das.
  13. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    1.710
    Ort:
    Goslar
    Wann müsst ihr denn morgens da sein? Auch nüchtern?
    Ich kann auch um die Mittagszeit zum Blutabnehmen, aber vielleicht ist da meine Ärztin die Ausnahme?
     
    allina und stray cat gefällt das.
  14. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    4.384
    hier bis viertel vor 8. Ab wann frage ich nie ;)
    Aber da wir ja hinterm Mond rechts wohnen, muss ich ne 3/4 h vorher losfahren. Da ich aber ohnehin ein Nachtmensch bin, wäre 9 auch nicht wirklich hilfreich für mich. Außerdem wollen die Gelenke alle erstmal geschmeidig werden, bevor sie mir n Zahn putzen können und sowas alles :)
    Nunja, ich kriege es hin alle 3 Monate, aber ich brauche 3 Wecker und die Zahnbürste fällt dauernd ins Waschbecken :oops:

    wie schön, dass Du so eine menschenfreundliche Ärztin hast! Vermutlich hat sie ein besseres Timing mit ihrem Laborfahrer vereinbart.
     
    Majorhealey, allina und Katjes gefällt das.
  15. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    12.828
    Zustimmungen:
    7.320
    Ort:
    in den bergen
    Ich muß um 8 Uhr da sein....und muß mir dann den Wecker auf 5 Uhr stellen damit ich nicht zittrig bin, mich ok bewegen kann, evt. nicht nur höre sondern auch verstehe wenn wer mit mir spricht usw....... zum Glück nimmt mein Rheumatologe vor der Infusion Blut ab (die am späten Vormittag oder am Nachmittag ist) , so muß ich nur alle 6 Monate das Prozedere bei meiner Hausärztin durchlaufen.
     
    allina und stray cat gefällt das.
  16. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.221
    Zustimmungen:
    6.534
    Ort:
    Nähe Ffm
    Ich geh um 7:30 nüchtern zur Blutentnahme, weil ich wegen Corona die erste sein will. Außerdem muss es vor 8:00 sein, wenn der Cortisolwert bestimmt wird.
    Abgenommen wird bis 8:30, um 9:00 wirds Material vom Labor abgeholt.
     
    allina gefällt das.
  17. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    5.832
    Zustimmungen:
    3.600
    Ort:
    Stuttgart
    Ich bin früher, als ich noch meine Orginal-Knie hatte, immer nachmittags zum Blut abnehmen gegangen. Jetzt bin ich ja zum Glück wieder gut bei Gräte, deshalb gehe ich zur offiziellen Blutabnahmezeit zwischen 8 und 8:30 Uhr zum Hausarzt.
     
    allina, stray cat und Katjes gefällt das.
  18. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    1.710
    Ort:
    Goslar
    Oha, das ist wirklich früh...
     
    Sinela und stray cat gefällt das.
  19. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    4.321
    Zustimmungen:
    1.740
    Ort:
    München
    Ich kriege Blut den ganzen Tag lang abgenommen, es sei denn es müssen Nüchternwerte sein. Der Fahrer kommt halb elf, also muss ich vorher zur Abnahme da sein und muss halt bis dahin nüchtern bleiben. Das schaff ich im Normalfall.

    Geht es mir sehr schlecht und Nüchternabnahme geht trotzdem erst nachmittags wird die Probe mit Expressfahrer geholt. Das kostet mich 16Euro, wenn der Doc das nicht anordnet. Da ich oft die Nächte nicht schlafen kann, in den frühen Morgenstunden dann aber doch undcerdt abends esse ist das eine gangbare Lösung.

    Sollte ja jetzt besser werden.

    Ich hab mich gefreut, weil ich ganz liebe Hilfestellung bekommen habe und seit Tagen heute kaum meinen Herzschlag in den Ohren hämmern höre und das irre Kreischen des Tinnitus auch mal nur flüstert.

    Irgendwas bastelt immer an der Schrifteinstellung rum.
    Ich lass das jetzt so komisch.
     
  20. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    4.015
    Ort:
    Berlin
    Wir waren gestern wieder mal in Brandenburgs Wäldern, ich habe weniger Schmerzen als üblich gehabt und so waren wir 3 Stunden unterwegs. Das hat so gut getan!!!
     
    tilia, Mimmi, Sinela und 3 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden