Worüber habt Ihr Euch heute gefreut?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sabinerin, 10. Juni 2003.

  1. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.236
    Zustimmungen:
    2.150
    Ort:
    Schweden
    Über ein vorzeitiges Osterpaket aus DE mit leckeren Köstlichkeiten! Da waren sogar 10 frische hellgrüne Eier drinnen und alle heile! ;) :top:
     
  2. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    12.162
    Zustimmungen:
    5.951
    Ort:
    in den bergen
    Das waren aber keine Hühner Eier? Oder?
    Auf alle Fälle sehr gut verpackt gewesen!!!
     
    stray cat gefällt das.
  3. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    2.431
    Ort:
    Sachsen
    Haste denn paar Übungen parat? Ich bin auch damit beschäftigt, Muskeln aufzubauen.
     
    stray cat gefällt das.
  4. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    4.170
    Ort:
    Norddeutschland
    Für die Tiefenmuskulatur kann ich wärmstens ein Schwabbelkissen empfehlen.
     
    Kaschu und stray cat gefällt das.
  5. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.236
    Zustimmungen:
    2.150
    Ort:
    Schweden
    Doch!!! Ganz toll verpackt direkt im Eierkarton und dann noch mit jeder Menge Bubbelplastikfolie! :)
     
    Gunilla 7 und stray cat gefällt das.
  6. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    3.296
    Liebe @Hibiskus14
    ich nutze täglich mein Trampolinchen und so eine Yogamatte auf dem Boden und wenn ich besonders viel Muße habe den großen Luftball.
    Wie die Übungen heißen, weiß ich nicht, aber Du erinnerst Dich bestimmt aus irgendeiner Sportzeit oder Schulunterricht oder Verein an

    Radfahren "in der Luft" (dabei unbedingt auch den unteren Rücken am Boden halten!),
    auf die Seite legen und das eine Bein in verschiedenen Haltungen (grade oder im Winkel) liegen lassen, das andere Bein parallel hoch heben, mehrfach, (Anzahl immer langsam steigern), dann halten, dann sanft wippen etc.
    Es gibt ja unzählige solche Bodenübungen (kannst auch bei you*tube gucken).
    Habe mit starken Schmerzen mit Wippen angefangen und hatte Schwierigkeiten zur Matte runter zu kommen und irgendwie wieder hoch....inzwischen kann ich auf dem Trampolinchen joggen und bin nun dabei, die Kondition zu steigern.
    Und träumen....tue ich vom Joggen in der Natur, es war mein große Freude, bevor ich krank wurde.
    Aber wichtig ist erstmal, dass mein Knie nur noch äußerst selten ein Messer quer rein gestochen bekommt. Seit ein paar Tagen gar nicht mehr *Hoffnungsschimmer*
    Und darüber hinaus, träumen darf man ja :)
     
    Snoopiefrau, Maggy63, Mimmi und 5 anderen gefällt das.
  7. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    2.431
    Ort:
    Sachsen
    Danke euch beiden.
    Da fange ich gleich mal an. Und berichte.
     
    teamplayer und stray cat gefällt das.
  8. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    2.431
    Ort:
    Sachsen
    Mühsam, eingerostete Muskeln. Hätte ja längst was machen können.
     
  9. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    4.170
    Ort:
    Norddeutschland
    Ja, sehr mühsam, aber nur ganz am Anfang. Hätte ist vorbei, jetzt hast was gemacht, ist doch toll!.
    Kleine Einheiten, 1 min mit Körperspannung auf dem Kissen stehen, 1 min. entspannt daneben, das so oft, bis Grenze ist. Dann die Zeiten auf dem Kissen ganz vorsichtig steigern, das kommt bald von allein.

    Für die Kraft mache ich »Liegestütze« an der Küchenarbeitsplatte. Dabei dehne ich gleichzeitig die Archillessehne oder die Plantarfaszie, spanne einmal komplett alles an. Achte bei Belastung aufs gründliche Ausatmen und bei Entlastung auf tiefes Einatmen.

    Der Rest sind in den Alltag eingebaute Dehnungen und bedarfsangepasste Übungen am Herd, Waschbecken, ich lebe einfach körperförderlich. Wenn es geht und nur dann.

    Mentalsport ist auch effektiv, mit etwas Übung sogar sehr und ist im Profisport üblich. Das ist immer der Einstieg nach schlechten Zeiten, wenn mein Geist wieder genug Kraft hat.
     
    Sinela, O-häsin, stray cat und 3 anderen gefällt das.
  10. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    2.431
    Ort:
    Sachsen
    Liegestütze mach am Türahmen, aber Tischplatte erscheint effektiver, weil anstrengender.
    Leider ist ja Fitnesscenter zu. Wenn ich geimpft bin, werde ich wieder dahin gehen, bis dahin wird es ja wohl wieder offen sein.
     
    teamplayer gefällt das.
  11. Kaschu

    Kaschu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2019
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    SFB
    Ich bin auch ein Fan von so kleinen, wie nebenbei in den Alltag eingebauten, Übungen @teamplayer. Da ist es auch wurscht, dass meine Männer komisch gucken, wenn ich zum Beispiel beim Essen auf meinem Schwabbelkissen vor und zurück und hin und her wippe, wackel und kreise. (Wahrscheinlich sind sie insgeheim nur neidisch auf mein Schwabbelkissen. :p)
     
    lieselotte08, Gunilla 7, Sinela und 2 anderen gefällt das.
  12. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    4.170
    Ort:
    Norddeutschland
    An der Küchenarbeitsplatte kann man von ganz einfach bis anstrengend variieren und es geht auch gut mit Handgelenksorthesen. Im Fitnessstudio habe ich mal gearbeitet, ich baue lieber in den Alltag ein und dosiere nach Tagesform.

    Manchmal beschwere ich mich, weil so wenig geht und merke gar nicht mehr, dass ich immer was mache, sobald es geht.
     
    Hibiskus14 gefällt das.
  13. Tinchen1978

    Tinchen1978 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    2.778
    Ort:
    BW
    Ein Schwabbelkissen nutzen wir auch beide, liegt vor dem Küchentresen, ist immer präsent. Für mich ist schon die Treppe ein Übungsfeld, sie ist hoch von den Stufen her und besonders beim Hochsteigen kann man auch gut dehnen, einfach ein bisschen mehr das Knie auf der oberen Stufe beugen, dann wandert der Poppes automatisch hinterher. Das hat meine Physiodame mir empfohlen.
     
    lieselotte08, Gunilla 7, Sinela und 3 anderen gefällt das.
  14. -Tweety-

    -Tweety- Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    886
    Ort:
    Hamburg
    Gestern bekam ich von meiner Ärztin eine Überweisung zum röntgen, rief dann auch gleich in der Röntgen Praxis an.
    Die Frage ob ich mich privat oder gesetzlich versichert anmelde beantworte ich mit gesetzlich versichert. Dachte , na jetzt kommts, bestimmt nächsten Monat oder später.
    Nö, ich sitze schon im Wartezimmer. Nie hätte ich gedacht einen so extrem zeitnahen Termin zu bekommen.
    Das freut mich sehr, und außerdem freue ich mich über das tolle Wetter, dass man morgens mit Vogel Gezwitscher aufstehen kann
     
    Lavendel14, Sinela, stray cat und 8 anderen gefällt das.
  15. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    3.467
    Zustimmungen:
    3.201
    Ort:
    Berlin
    Tweety, handelt es sich um normales Röntgen oder um ein CT, MRT etc.?
     
  16. -Tweety-

    -Tweety- Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    886
    Ort:
    Hamburg
    Normales Röntgen. Ist trotzdem bemerkenswert dass es von heute auf morgen ging.
     
  17. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    7.191
    Zustimmungen:
    2.400
    Ort:
    Herne
    Ich weiß, dass man in mindestens 3 Krankenhäusern in unserer Stadt zum Röntgen einfach hingehen kann und sofort dran kommt.
    Will ja heute keiner mehr.
     
  18. Aida2

    Aida2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    bei Aachen
  19. Tinchen1978

    Tinchen1978 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    2.778
    Ort:
    BW
    IMG_20210224_104239.jpg
    Da kommt Luft rein und dann ist es zum Teil eine wackelige Angelegenheit. Ich glaube, sie heißen auch Balancekissen. Sehr effektiv :).
     
    Sinela, Kaschu, Hibiskus14 und 3 anderen gefällt das.
  20. Aida2

    Aida2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    bei Aachen
    Dankeschön.... das ist ja mal ein guter Tipp. Und die sind so robust, dass man sich draufstellen kann?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden