Worüber habt Ihr Euch heute gefreut?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sabinerin, 10. Juni 2003.

  1. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    2.503
  2. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.774
    Zustimmungen:
    8.970
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich weiß noch nicht, ob ich mich freuen soll oder nicht... Ich hatte Ende Dezember was ziemlich teures im Internet gekauft und bis gestern überhaupt nichts mehr vom Händler gehört. Die Bewertungen, die ich erst später gelesen habe, sind auch fast durchgehend negativ, dass der erst sehr spät liefert oder auch gar nicht.
    Also hab ich gestern noch fristgerecht den Kauf widerrufen und nach anderen Artikeln Ausschau gehalten. Ich hab auch was gefunden, was sehr viel günstiger ist, aber erstmal nur auf die Merkliste gesetzt.
    Und heute Abend flattert mir die Email ins Haus, dass mein Paket unterwegs ist!
    Jetzt wird das aber mit DPD geliefert, was heißt, dass ich die Annahme nicht einfach verweigern kann, weil die das Zeug einfach nur vor die Tür stellen...
    Ich bin mir jetzt mit mir selbst nicht sicher, ob ich das nun annehmen soll oder nicht. Einerseits hätte ich dann endlich das, was ich eigentlich wollte, andererseits könnte ich aber einiges an Talern sparen, wenn ich das woanders kaufe.
    Ich bin jetzt erstmal gespannt, was da überhaupt für ein Paket kommt, wer weiß, ob da überhaupt das Richtige drin ist. Nach den Bewertungen traue ich denen jetzt eigentlich alles zu...
     
  3. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    1.623
    Ort:
    Sachsen
    Das Gefühl kenne ich auch.
    Göga hatte für mich Laptop bei einer nicht gut bewerteten Firma gekauft...des Preises wegen, über den Lieferanten hatte er sich aber nicht informiert, ich dann aber, als es da war. Das Teil war innerlich nicht neu, sondern zusammengebaut, und ob man das drinnen hatte, was man wollte, wusste man nicht, öffnen sollte man den Laptop nicht. Da habe ich das sofort wieder eingepackt und zurück geschickt und beim Geld musste ich noch mal anrufen, ehe es kam.
     
  4. Tinchen1978

    Tinchen1978 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    2.389
    Ort:
    BW
    Ich habe mich gestern gefreut, dass Töchterchen ihren Geburtstag noch bei uns verbringen konnte, da sie noch Homeoffice hat. So konnten wir gemeinsam etwas feiern, sonst sind 250 km zwischen uns.
     
    JaMa, Gunilla 7, kroma und 8 anderen gefällt das.
  5. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    2.618
    Ort:
    Berlin
    Maggy, Annahme verweigern ist schlecht. Besser wäre einfach zurückschicken. Das Recht hast du bei jedem Online-Kauf innnerhalb von 14 Tagen.
     
    stray cat gefällt das.
  6. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    3.892
    Ort:
    Norddeutschland
    Nach Widerruf des Kaufs ist Annahme verweigern korrekt. Was sollte daran schlecht sein, allina?
     
  7. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.774
    Zustimmungen:
    8.970
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich hab dem Händler vorhin ne Email geschrieben, dass ich das Paket nicht annehmen werde. Ich hatte ja genau so ein Theater erst vor kurzem, ist das das neueste Geschäftsgebahren? Erst ewig nicht rühren, und wenn dann der Kunde das Geschäft cancelt, ganz plötzlich die Ware losschicken? Ich weiß es nicht...
    Mal schauen, ob wir den Paketboten anfangen können, sonst muss mein Mann wieder den halben Landkreis abfahren, um das Paket abgeben zu können.
    Mich ärgert das alles schon wieder, irgendwie fühl ich mich verarscht.

    Aaaber, weil wir ja hier im Freu-Thread sind :
    Ich hab über ebay Kleinanzeigen einen Luftbefeuchter günstig kaufen können und das Geschäft ist klasse gelaufen - ein supernetter Kontakt zur Verkäuferin und ich hab nen Haufen Geld gespart! Statt 300 Taler für ein neues Gerät, nur 70 für das gebrauchte, und das ist in einem 1A Zustand. Und über dieses Geschäft freu ich mich riesig! Und am allermeisten über die freundliche Frau, die mir das Teil verkauft hat. :)
     
    Sinela, Hibiskus14 und stray cat gefällt das.
  8. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    6.777
    Zustimmungen:
    1.922
    Ort:
    Herne
    Maggy, will Deine Freude nicht trüben, aber ist das so ein elektrischer? Wir hatten auch mal einen, das war ein Haufen Arbeit mit dem Ding. Wurde das nicht täglich gründlichst gereinigt, blies das jede Menge keime in die Luft. Pass auf.
    Aber vielleicht schon ein besseres Modell, ist schon ein paar Jahre her.
     
  9. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.705
    Zustimmungen:
    1.385
    Ort:
    Bayern
    @Hibiskus14 , hab deine Frage jetzt erst gesehen. Nein, meine beiden älteren Söhne haben keine entzündlich rheumatische Erkrankung oder andere Autoimmunerkrankung, sondern andere schwere Erkrankungen. Der älteste hat Mehrfacherkrankungen, darunter auch heftiges Asthma, aber das ist nicht alles und er hat bereits dauerhafte EM Rente. Der zweite hat die EM Rente auf Zeit und möchte, wenn es irgendwie geht auch noch mal wieder arbeiten. Einen Versuch gab es schon mal für ein paar Monate, dann ging es nicht mehr und wieder befristete EM. Mal sehen wie es weitergeht, er schafft jetzt zumindest an die fast 3 Stunden Arbeitstherapie.
    Der jüngste, der in Homeoffice jetzt arbeitet hat allerdings einen erhöhten CCP Antikörper, ist auch ein Marker bei rheumatoider Arthritis, den hat er jetzt aber schon seit über 10 Jahren. Festgestellt damals erstmalig von meinem Rheumatologen, wo ich ihn da mal mit hin nahm zur Untersuchung, weil er eben immer wieder mal diffuse Beschwerden hat. Bislang kam dabei aber keine Diagnose raus und es geht ihm derzeit auch gut, aber den CCP hat er immer noch positiv/erhöht.

    Heute habe ich mich gefreut, dass ich es gut quer durch die Stadt zu meinem Kardiologen geschafft habe. Es war mal wieder Termin zur Herzschrittmacherkontrolle. Die Batterie neigt sich bald dem Ende und nun geht es aber doch noch ein paar Monate und darüber freue ich mich auch. Könnte bis ins nächste Jahr gehen, mal sehen. Zumindest kommen wir noch einige Monate hin bis zur OP wo der ausgewechselt werden muss. Zum Glück jetzt nicht in der Hochsaison von Corona.

    EDIT: Fehler
     
    #15649 13. Januar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2021
    Sinela und Hibiskus14 gefällt das.
  10. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    2.618
    Ort:
    Berlin
    Ich habe auch mal ein Paket nicht angenommen nachdem ich ewig darauf warten sollte und ich das dem Unternehmen mehrfach mitgeteilt habe. Und in den AGBs stand dann was davon, dass bei einer Annahmeverweigerung die Rücksendekosten vom Kunden übernommen werden müssen, im Gegensatz zur Annahme und Rücksendung. So habe ich dann die Rücksendekosten nachträglich in Rechnung gestellt bekommen.
     
  11. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.774
    Zustimmungen:
    8.970
    Ort:
    Niedersachsen
    @allina, ich habe ja den Kauf innerhalb der Frist widerrufen, das heißt, die hätten mir das gar nicht erst schicken müssen.
    Falls es Theater geben sollte, wir haben eine Rechtsschutzversicherung, dann darf sich der Anwalt drum kümmern. Ich seh das jetzt erstmal ganz gelassen.
    Aber trotzdem danke für deinen Bericht, man lernt ja gern dazu!
     
  12. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.774
    Zustimmungen:
    8.970
    Ort:
    Niedersachsen
    Das ist ein Gerät ohne Filtermatten. Da kommt ein Mittel ins Wasser, das ist gegen Keime und Kalk, das muss nur zugesetzt werden, wenn man das Gerät reinigt. Ansonsten braucht man nur regelmäßig Wasser auffüllen.
    Wir haben schon ewig so ein Teil in Betrieb, bis jetzt ohne Probleme.
    Aber ich weiß das auch noch von meinem Arbeitsplatz, da stand eins, das musste regelmäßig gereinigt und die Filter ausgewaschen und regelmäßig ausgetauscht werden. Haben die Hausmeister nur nie gemacht, da haben wir das selbst übernommen. Zusätzliche Keime braucht kein Mensch...
     
  13. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    6.777
    Zustimmungen:
    1.922
    Ort:
    Herne
    Ok, dann kennst Du das ja.
     
    Maggy63 gefällt das.
  14. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    2.199
    Ort:
    württemberg
    Ich habe mich gefreut, dass ich heute nach ein paar Tagen wieder draussen war. Ich hatte die letzten Tage Knieschmerzen und hab deshalb geschont. Es war zwar teils sehr glatt draussen, hab mich aber bei Göga feste untergehakt und die schöne Luft genossen!
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
    allina, B.one, stray cat und 6 anderen gefällt das.
  15. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    11.821
    Zustimmungen:
    5.183
    Ort:
    in den bergen
    Ich hab mich darüber gefreut, dass ich gestern auf meine alten Bekannten gefallen bin (Knie und Ellenbogen), aber dank des Schnees habe ich noch nicht mal nennenswerte blaue Flecken.
     
    Whiskas, Lavendel14, Sinela und 4 anderen gefällt das.
  16. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    1.623
    Ort:
    Sachsen
    Oh je, oh je, aber gut, dass nix weiter weh tut.
     
    Katjes und stray cat gefällt das.
  17. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.774
    Zustimmungen:
    8.970
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich hatte befürchtet, dass mein 'Paketärger' in die nächste Runde geht, aber mein Mann konnte den Boten abfangen und der hat die ungewollte Lieferung gleich wieder mitgenommen. Darüber freu ich mich richtig doll. Das erste Paket konnte er leider nicht wieder mitnehmen, da warte ich noch auf Antwort von DPD, wie ich das Ding wieder loswerden kann.
     
    Whiskas, Lavendel14, Sinela und 3 anderen gefällt das.
  18. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    3.892
    Ort:
    Norddeutschland
    Es kommt darauf an, was man wie mitteilt. Nach einem fristgerechten und korrekten Widerruf dürfen Versandkosten berechnet werden, falls schon versendet wurde, nach einer Reklamation i.d.R. nicht. In welchen Fällen die Rücksendekosten erstattet werden, muss in den AGB ausgewiesen werden. Der Blick lohnt sich immer.
     
  19. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    3.892
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich freue mich, dass die Rotkehlchen die Futtertasse* für sich entdeckt und jetzt einen eigenen Futterplatz haben. Er ist weit genug weg von der Wachamsel und den Ratten.

    Eine alte Kaffeetasse gefüllt mit Meisenknödelmasse, in denen 2 Sitzstöckchen stecken.

    Da Streufutter die Ratten anlockt, werde ich nach diesem Prinzip alte Tasse befüllen und überall verteilen, wo die Ratten nicht herankommen.
     
    Whiskas, Lavendel14, Gunilla 7 und 4 anderen gefällt das.
  20. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    7.947
    Zustimmungen:
    7.075
    ....dass ein Buch, das als Geschenk gedacht war, nach der "Pressung" mit Schraubzwingen super geworden ist und ich es heute nachmittag zusammen mit einem weiteren Buch zu einem afrikanischen Land endlich überreichen kann.

    Mein besonderer Dank für den Tipp zu dem obig genannten, "restaurierten" Exemplar, das nur noch antiquarisch zu bekommen ist, geht an die Userin, die weiß, dass sie gemeint ist :):kiss2:
     
    Katjes, kroma, Maggy63 und 2 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden