Worüber habt Ihr Euch heute gefreut?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sabinerin, 10. Juni 2003.

  1. kleine Eule

    kleine Eule Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    79
    Gute Besserung Kati!
     
  2. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.923
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    Schweden
    Kati, gute Besserung! Das ist ja ein Trauma!
     
  3. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    7.121
    Zustimmungen:
    1.114
    Ort:
    in den bergen
    kati,
    hoffentlich heilt alles schnell.........gut,dass du so geistesgegenwärtig reagiert hast !
    glück im unglück !
     
  4. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    2.665
    Zustimmungen:
    612
    Ort:
    Stuttgart
    Ach du meine Güte Kati, da hat dein Schutzengel wirklich Schwerstarbeit geleistet! Ich wünsche dir eine Gute Besserung, dass die Verletzungen schnell heilen und du das Geschehen auch psychisch gut verarbeiten kannst.
     
  5. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    10.803
    Zustimmungen:
    3.004
    Ort:
    Niedersachsen
    Ach du liebe Zeit, Kati... Was für ein Glück, dass dir weiter nichts passiert ist! Hat der Fahrer dich nicht gesehen, oder wie konnte das passieren?
     
  6. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    413
    @Kati Ich wünsche Dir gute Besserung und daß alles folgenlos verheilt.
     
  7. Mara1963

    Mara1963 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    585
    Ort:
    Bayern
    Ich wünsche ebenfalls gute Besserung Kati und dass du bald wieder fit bist.
    Super, dass du die positive Seite daran siehst und dich freust, dass du noch gut davon gekommen bist!
    Alles Gute wünscht Mara
     
  8. -Tweety-

    -Tweety- Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    272
    Ort:
    Hamburg
    Ich hoffe du erholst dich schnell von dem Schock. Gute Besserung
     
  9. Heike68

    Heike68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    2.942
    Zustimmungen:
    1.264
    Ort:
    Rheinland
    Kati, von ganzem ♥ gute Heilung und Kraft, den Schock zu verarbeiten!
     
  10. Kati

    Kati Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    419
    Ach was seid ihr alle lieb!!!! DANKE!
    Heute tut mir noch viel mehr weh als gestern. Zum Glück wurde viel geröngt. Heute habe ich ziemlich Schmerzen an der Rippe... am Kopf (das spürte ich gestern gar nicht, hab aber jetzt ne hübsche Beule).
    Vor allem aber habe ich wirklich furchtbar Angst gehabt.
    Ich sehe das Auto immer und immer wieder. Meine Freundin, die Psychologin ist, spricht von Trauma und hat mir gesagt, sie wäre für ein Psychiatrisches Gutachten, denn das sollte mir auch entschädigt werden.

    Eine Unsäglichkeit am Rande: die Fahrerin streitet vehement ab, mich überhaupt berührt zu haben... also ich fliege wohl ganz von alleine über die Strasse?!?!
    Ich hoffe damit kommt sie nicht durch.
    Nun habe ich erstmal einem Bekannten angeschrieben, der Rechtsanwalt ist.

    Aber ehrlich: zwischen meiner enormen Angst (das Auto lies mir höchstens 20-25 cm von der Wand (eigentlich ein Torbogen) platz, und ich bin nicht gerade schmal und hatte zudem noch einen Computerrucksack auf, mit dem ich mich kaum in die Wand drücken konnte), und dem was passiert ist, kann ich nur sehr sehr dankbar sein. Das einzig unangenehme ist, dass mein ganzer Unterarm wie an einer Käsereibe vorbeigekommen ist: es blutet zum Teil noch, und ich kann den Arm nicht auflegen. Das ist für mich fast nicht möglich wegen der Computerarbeit...

    Zudem ist in Italien das Humanimmunglobulin ausgegangen und man konnte mir nur die normale Tetanusimpfung machen. Ich bin seit 27 Jahren nicht mehr geimpft worden - dachte das letztens noch nachzuholen... aber wer denkt denn, dass er bald kurzärmelig über eine Strasse schlittern würde? Also muß ich jetzt auch noch hoffen.

    Nochmal danke! Es hätte schlimm ausgehen können, aber ich hatte Glück...einen Schutzengel... und sollte jetzt eigentlich nur dankbar sein.

    Kati
     
  11. kleinesgift

    kleinesgift Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2018
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    36
    Ich habe mich heute gefreut über:

    - das es Kati trotz des Unfalles und des massiven Schreckens soweit relativ gut geht!
    - über einige Beiträge von Resi Ratlos (weiß nicht warum, aber denen wohnt etwas inne das "erden" kann)
    - das meine Tochter fünf Noten verbessern konnte, trotz 225 Fehlstunden (außer Mathe, da5)
    - das es regnet!
     
  12. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    10.803
    Zustimmungen:
    3.004
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich habe es geschafft, wenigstens drei Fenster und die Haustür (Butzenscheiben) zu putzen und vor der Haustür alles sauber zu machen.
    Früher hätte ich in der Zeit alle Fenster geschafft, aber jetzt ist wenigstens schon mal im Eingangsbereich was gemacht. Der Rest kommt peu a peu.
     
    Marly gefällt das.
  13. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    2.665
    Zustimmungen:
    612
    Ort:
    Stuttgart
    @Maggy63: Wie heißt es so schön: "Gut Ding will Weile haben". Sei stolz auf das, was du heute geschafft hast, der Rest läuft nicht weg - leider.
     
  14. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    10.803
    Zustimmungen:
    3.004
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, das wäre auch zu schön. Ich würde auch nicht hinterherlaufen. [​IMG]
     
  15. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    12.136
    Zustimmungen:
    487
    Ort:
    württemberg
    Liebe Kati!
    Auch von mir gute Besserung! Das hört sich ganz schrecklich an. Finde ich toll, dass du alles so "gelassen" nimmst und froh bist, keine noch schlimmeren und ernsteren Verletzungen erlitten zu haben. Trotzdem ist das, was dir passiert ist, schlimm genug.
    Alles Gute wünscht
    Ruth
     
  16. Kati

    Kati Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    419
    DANKE!
    Ich habe als 20-jährige gelernt, dass man für alles danken kann. Ich sollte über Monate alles wofür ich Gott danken kann aufschreiben.
    Natürlich hat sich in mir erst alles erst gesträubt. Ich habe sehr lange gebraucht, bis ich gelernt habe, wirklich für alles "danke" sagen zu können.
    Und es gibt tatsächlich immer etwas. Das verändert den Blick auf alles - auf mein ganzes Leben und ich übe das schon seit fast 30 Jahren!

    Das heißt nun nicht, dass ich so glücklich bin mit den Schmerzen und dem Verlauf. Morgen gehe ich mal zu meinem Hausarzt und höre was der sagt, denn der Arm hat alles durchgesifft und das muß mal aufhören, vor allem klebt alles daran fest... Das Knie zieht sehr stark, wenn ich es auch nur ein bisschen biegen will. Mal gucken was der gute Mann sagt.

    Bis bald!
    Kati
     
    Ruth und O-häsin gefällt das.
  17. Marly

    Marly Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.998
    Zustimmungen:
    781
    Liebe Kati,

    auch von mir gute Besserung!!! Was für ein Schreck und Schock!! Hoffentlich heilt alles gut und schnell, auch das Trauma!!!

    Ich freue mich, dass meine Brille heute neue Gläser bekommen hat. Ich wollte kein neues Gestell, ich mag es so gern und es
    ist völlig in Ordnung.
     
  18. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    2.665
    Zustimmungen:
    612
    Ort:
    Stuttgart
    Das mache ich auch. Es gibt so viel für was man danke sagen kann. Wenn man gut schläft, gesund wieder nach Hause kommt, ein schönes Telefongespräch, etc. Wer danke sagen kann, lebt in der Fülle.
     
  19. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    7.121
    Zustimmungen:
    1.114
    Ort:
    in den bergen
    @Kati und sinela
    danke,für`s erinnern !
     
    Ruth gefällt das.
  20. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    10.803
    Zustimmungen:
    3.004
    Ort:
    Niedersachsen
    Und positiv denken - wenns regnet, kann man sich drüber freuen, dass es nicht staubt. ;)
     
    Marly, Ruth, Sinela und 2 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden