Worüber habt Ihr Euch heute gefreut?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sabinerin, 10. Juni 2003.

  1. Nachtfalter

    Nachtfalter Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Eine wirklich schöne Idee! Wir sollten ein eigenes Forum einrichten mit diesem Thema! Man vergisst so leicht die kleinen Dinge.
    Ich freue mich seit gestern darüber, daß ich mit meinem Schatz zusammenziehen werde und wir den Zuschlag für unsere Traumwohnung bekommen haben.
    Und heute habe ich ganz allein den Sommerabend an der Außenalster genossen und den Gespächsfetzen des schwulen Pärchens vor mir, des Freundeskreises neben mir und der Rentner auf der anderen Seite anderen gelauscht. Und ich habe mich gefreut, dass endlich Wochenende ist!!! Und morgen werde ich auf einer Party alte liebe Freunde wieder sehen!

    Viele sommerlich und rotwein-beschwingte Grüße,
    Martina
     
  2. merre

    merre Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.915
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
    gefreut???

    ja aber immer, und wie über diese da: Wir haben eine STEUERRÜCKZAHLUNG bekommen, oder war das ein zinsloser Kredit an Zirkus Eichel???
     

    Anhänge:

  3. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    OH JAAA, ich erfreue mich auch...........

    an vielen kleinen dingen des täglichen lebens.

    ich habe es mehr als genossen. das wir heute morgen mit sullie, monique, ihrem flummi und meinem LeGe auf dem hof gefrühstückt haben.

    das ist etwas nach dem ich mich sehr sehne.

    ein kleines fleckchen freiheit, welches ich in der stadt (ohne balkon oder gartenecke) leider leider nicht habe und was wir aber jetzt gezielt suchen.
    zwischen oberhausen und bergkamen.

    die krankheit hat mom für mich nicht nur schlimmes sondern ich kann dem auch das ein oder andere gute abgewinnen.

    das ich nicht mehr so durch die zeit hetze, das ich muße habe, dinge zu sehen und auch minuten zu "ERLEBEN" usw.

    das alles konnte ich als ich noch arbeiten ging nicht.

    wünsche euch allen liebe begegenungen und tolle (dazu zählen eben auch die kleinen kleinigkeiten) begebenheiten.

    schaui

    :)
     
  4. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    33
    super :)

    Hallo an alle,

    ich habe mich gefreut, daß Euch dieser Threat gefällt :)

    Also ich habe mich gefreut:

    - daß ich gestern mit Emma lecker Eis essen war :)
    - daß mein PC nicht diesen entsetzlichen Wurm hat (und meine Katzen auch nicht :D )
    - daß wir gestern die wunderschöne Rückwand für unsere Rankwand angepasst haben
    - daß ich mich über viele Dinge freuen kann.

    Sabinerin
     
  5. Emma

    Emma Guest

    Liebe Sabinerin!

    Dass wir gestern Eis essen waren, hat mich auch sehr gefreut!

    [​IMG]
    Sah nicht so Dein Eis aus?

    Ausserdem habe ich mich gefreut, dass meine Quiltoberseite fertig ist!
    Und der Entwurf für den nächsten Quilt sieht auch schon sehr gut aus!
    Er hat übrigens den Titel: Und das Leben ist doch schön!


    Euch allen eine schöne Woche!

    Emma
     
  6. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    33
    @Emma

    Hallo Emma,

    Nee, ich finde es hat so ausgesehen :
    [​IMG]
    nur im Becher :D :D


    Wieso ist das Leben DOCH schön??? Ist es nicht generell schön, wenn auch manchmal nur ein ganz klein wenig??

    Ich finde diese Einschränkung ein wenig schade, denn es gibt so viel zu erleben, fühlen, riechen, schmecken, hören, daß wir all die Möglichkeiten garnicht wahrnehmen können, oder?

    Ich bin der Meinung:
    Das Leben ist schön
    ...mal mehr, mal etwas weniger, aber grundsätzlich ist es immer schön.

    Liebe Grüsse
    Sabinerin
     
  7. Emma

    Emma Guest

    @ Sabinerin

    Hi Sabinerin!

    Für mich ist es schon richtig, dass das Leben doch schön ist.
    Denn auch die schlechten Tage nehme ich wahr und freue mich, wenn es wieder besser wird. Ich möchte mir nicht immer alles schön reden.
    Wir haben alle auch schlechte Zeiten und ich weiss, dass es dazu gehört!

    Bis Samstag
    Emma
     
  8. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    33
    Re: @Emma

    Wer redet von "schön reden"?? Ich denke ein großer Fehler ist, wenn man Probleme und schlechte Tage ignoriert. Aber zwischen ignorieren/Schön reden und Lebensgefühl besteht ein großer Unterschied, oder?

    Andererseits kann man auch in das negative Gefühl reinleben und das ist sicher auch nicht ein gute Wahl.

    Also wie immer im Leben: der Mittelweg ist ein guter Weg.....

    Ich will hier nicht die Worte auf die Goldwaage legen, jeder soll leben wie es ihm gefällt und das ist die Hauptsache.


    Viele Grüsse
    Sabinerin
     
  9. engel

    engel Guest

    hallo

    Das ich meinen Traum erfüllen darf und nach Las Vegas fliegen kann

    Engel
     
  10. lilli

    lilli kleine Berliner Hexe

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    ohhhhhhhhhhhhhhhhhh

    ichauchnachlasvegasfahrenwill!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Lilli dieganzneidischguckt
    aber es dir von Herzen gönnt
     
  11. MIKA

    MIKA Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    EIN BIßCHEN MEHR FRIEDE
    UND WENIGER STREIT
    UND VIEL MEHR GÜTE
    UND WENIGER NEID
    EIN BIßCHEN MEHR WAHRHEIT
    IMMERDAR
    UND VIEL MEHR HILFE
    BEI GEFAHR
    EIN BIßCHEN MEHR KRAFT
    NICHT SO ZIMPERLICH
    UND VIEL MEHR BLUMEN
    WÄHRENDS DES LEBENS
    DENN AUF DEN
    GRÄBERN
    BLÜH´N SIE VERGEBENS

    schönen tag wünscht Euch allen
    MIKA:)
     
  12. danny

    danny i love pooh!

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Celle
    TOLL

    ICH FREUE MICH, DASS ES EUCH ALLEN TROTZ KRANKHEIT EINIGERMASSEN GUT GEHT.

    ICH SAGE MIR IMMER: ICH KANN VON DER FIBRO NICHT STERBEN!
    DAS FREUT MICH!

    ICH HABE EINEN SUPER LIEBEN VERLOBTEN, BIN MITTEN IN DER BABY-PLANUNG, HABE EINEN JOB, NETTE KOLLEGEN, UND FREU MICH JEDEN MORGEN WIEDER, DASS ICH AUFSTEHEN KANN!!!

    WÜNSCH EUCH ALLEN NOCH EINEN SCHÖNEN TAG!
     

    Anhänge:

  13. merre

    merre Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.915
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
    gefreut weil:

    Ja meine Mutter kommt überraschend zu Besuch und hat Probleme mit den Augen, da haben wir gleich einen Termin gemacht in unserer Augenklinik beim Chefarzt, ja und ? Jetzt am Montag den 24.8. / 14.30......Na ist doch prima. Jetzt ist man gleich viel ruhiger, weil das bei ihr da unten nicht so optimal läuft.
    Na denn ein schönes Wochenende.....und für die danny noch ein Poster im Anhang, schau doch mal:
     

    Anhänge:

  14. shirana

    shirana Auf den Hund gekommen *g*

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    vor dem Wasser, hinter dem Wasser überall Wasser ;
    worüber ich mich heute gefreut habe....

    ...und noch freuen werde....

    Ich hab es endlich geschafft, in meiner Bude eine Grundreinigung zu kriegen, ohne mich dabei zuviel angestrengt zu haben. Meinen Gräten geht es bestens.

    Daß heute meine Schwiegereltern kommen, um mit uns unseren gemeinsamen Hochzeitstag zu feiern.
    Und am meisten freue ich mich darüber, das es mir heute einfach nur saugut geht.
    Ich war heute morgen schon einkaufen, habe gesaugt und noch so einiges gemacht...und es geht mir körperlich wie seelisch einfach nur gut.

    ...hihihi..und über den Marienkäfer , freue ich mich, der heute morgen eine Punktlandung auf meiner Nase hin gesetzt hat :D
     
  15. Pukki

    Pukki immer wieder Aufstehn!

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    also ic habe mic heute gefreut,

    dss es mir heute um Längen besser geht als die letzten Tage.
    Hoffentlich bleibt das noch ne Weile so.

    Liebe Grüße und schönes Wochenende

    Pukki
     

    Anhänge:

  16. Sabinerin

    Sabinerin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    33
    es war sehr schön...

    Hallo an alle,

    für Samstag war unsere "Garteneinweihungsfeier" geplant und ich sah mit Sorge gen Himmel. Wir haben den Beginn der Feier schon von 19.00 Uhr auf 17.00 Uhr vorgezogen und um 16.00 Uhr ging ein kleiner Wolkenbruch nieder :(:( Ich war schon ziemlich sauer und begann im Wohnzimmer für 15 Personen zu decken. Mein Mann entschied sich jedoch um 16.45 Uhr doch draussen zu feiern.

    Ok, wir haben im Blitztempo alles vorbereitet. Um 17.30 Uhr riß plötzlich die Wolkendecke auf, die Sonne strahlte, unsere Nachbarn sagten:"Aaaaahhhh" und die Stimmung war einfach nur klasse. Wir erreichten das, was uns unmöglich schien: Wir saßen mit 12 Personen auf unserer Holzterrasse und genossen alle sichtlich die gemütliche Runde.

    Als es dunkel wurde, holte ich die Wachsfackeln heraus, der Nachbar machte in seinem Garten die Lichterkette an und die Stimmung war wirklich einmalig.

    Wir waren sehr überrascht, daß unsere älteren Nachbarn solange durchhielten und die ersten Gäste gingen gegen 24.00 Uhr, die letzten irgendwann nach 1.00 Uhr. Ich schaute auf das Thermometer *schluck* 16° *lächel*...es scheint ihnen wohl wirklich gefallen zu haben.

    Als wir morgens alles wegräumten, standen die Nachbarn auf den Balkonen, bzw. kamen zu uns, wollten mithelfen oder sich bedanken, daß es ein so wunderschöner Abend war.
    Ja, meinte ich, das wiederholen wir nächstes Jahr auf jeden Fall!!
    Ok, war die Antwort, aber dann nicht hier, sondern in unseren Gärten, denn dann ist unser Haus mit der Nachbarschaftsfeier dran :)

    Meine Nachbarin erwähnte irgendwann, daß wir doch auch den Trockenboden zum Feiern benutzen könnten. Alle schauten sich an, fingen breit an zu grinsen....DAS IST ES! schon begannen die ersten Planungen für Feierlichkeiten auf dem Trockenboden. Wäscheleinen abnehmen, Stoffe anbringen und schon hat jedes unserer Häuser ein großen "Partyraum"

    Wir alle mussten/konnten feststellen, daß unser Nachbarschaftsverhältnis wohl eher ungewöhnlich ist. Niemand rennt sie die Türen ein, wenn aber jemand Hilfe braucht, stehen sofort einige Leute parat, ob nun im Garten, Keller oder am Auto, ob nun jemand einen Gegenstand ausleihen möchte oder ob zwei Eier fehlen.

    Ich freue mich, daß wir so tolle Nachbarn haben und wünsche mir, daß es noch viele Jahre so bleibt. Diese Kombination aus "alt und jung" ist hier kein Problem, sondern eine lebendige Nachbarschaft.

    Hier wird aus "Wohnen" ein Lebensgefühl.

    Ein großer Dank an meine Nachbarn.....

    Viele Grüße
    Sabinerin
     
  17. engel

    engel Guest

    Hallo sabinerin

    genauso wie du den bericht über die Nachbarschaftstreffen geschrieben hast,
    hätte ich noch vor einem Jahr auch schreiben können.

    Mitlerweile reden, genau diese Nachbarn die zusammen saßen und gefeiert haben,
    nur noch per Rechtsanwalt miteinander.

    Die ganze Nachbarschaft ist dadurch zerstört worden,
    man sagt den einem oder anderm zwar noch Guten Tag und Guten weg,
    mehr aber auch nicht.

    Es ist echt schade.

    Ich hoffe natürlich nicht das es dir nicht so ergeht,
    den Nachbarstreit wünsche ich keinem Menschen
    Es ist fürchterlich.


    Gruß Engel

    :rolleyes:
     
  18. Easy

    Easy Das Schaf

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Wetterau
    ich habe mich heute gefreut, dass ich es geschafft habe, ohne größere Diskussionen demnächst in der Neurologischen Klinik stationär aufgenommen zu werden.....

    endlich wieder ein Hoffnungsschimmer.......

    Easy
     
  19. engel

    engel Guest

    hi easy

    warum musst du den in die Klinik?
    Geht es Dir so schlecht?
    gruß Engel:confused:
     
  20. Easy

    Easy Das Schaf

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Wetterau
    @engel

    ich hab seit Jahren etliche Symptome, aber keine Diagnose und somit keine Behandlung ! Der Aufenthalt in der Rheumaklinik hat nix gebracht und da ich ganz offensichtlich hauptsächlich Probleme an Muskeln und Sehnen habe, ist die Neurologische Klinik die verbleibende Möglichkeit, weil da Nerven und Muskeln genauestens untersucht werden können.

    Also freue ich mich jetzt, weil mich der Aufenthalt evtl. einer Diagnose etwas näher bringen kann !

    Also bitte, bitte: Daumen drücken !

    Lieben Gruß

    Easy
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden