1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wohin verreist ihr heuer im sommer

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von moni3, 24. Juni 2010.

  1. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo.möcht euch mal fragen wohin eure reiseziele mit der krankheit gehen.lg.moni
     
  2. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    ich war im Mai in Ägypten und es ging mir sehr gut
     

    Anhänge:

  3. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo engel

    achso.ich war vor 2 jahren in ägypten und es ging mir gar net gut.bekam einen infekt fieber und durchfall und zu heiss wars mir auch.wir hatten 40 grad.lg.moni
     
  4. Mela1984

    Mela1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Bella Italia

    Bei mir geht's nach Elba! Strand, Berge, alles da. Und Mitte September hoffentlich auch noch schönes Wetter.
     
  5. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    es geht wieder nach Ägypten aber erst im Oktober, denn dann ist es immer noch heiß genug. Im Sommer ist es auch viel zu heiß dort. Schön schnorcheln gehen und das Gewicht vom Körper nicht spüren und hunderte bunte Fische sehen. Freue mich schon riesig drauf. Diesmal geht es nach Marsa Alam bzw. Port Ghalib.

    LG
     
  6. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo zusammen,
    ich war vor 2 Wochen in Ägypten und es hat mir sehr gut getan., mit Delphinen schnorcheln war schon ein Erlebnis und die vielen schönen Fische unter Wasser, ja das hat was. Es war zwar sehr warm, aber immer wehte auch ein kleiner Wind, ganz sachte. Die trockene warme Luft tut meinen Gelenken gut.
    Mal sehen, vielleicht wieder Okt. da hin oder nach Fuerteventura. Das Klima ist auch ok für mich.
    lg Anbar
     
  7. Heike1961

    Heike1961 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Interessant, Ihr wart fast alle in Ägypten. Das Klima muß dort super für die Knochen sein.
    Ich muß so wie jedes Jahr zu Hause bleiben. Fliegen, Autofahren, Zug; das alles geht nicht, kann nicht länger sitzen wegen Thrombosegefahr und entzündetem ISG, es kommen noch andere Sachen dazu.
    Und die Klimaanlagen in den Hotels sind Gift für mich. Hab zum Glück einen großen Garten zum Faulenzen und einen See um die Ecke.

    LG, Heike
     
  8. torte

    torte Schokomonster

    Registriert seit:
    26. Februar 2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Also bei mir gehts im Sommer an den französischen Atlantik.. ob ichs Wellenreiten ausprobier weiß ich noch nicht ... :rolleyes:

    Und dann gehts im Winter mit der 6-köpfigen Patchwork Fam in die Türkei, denn das war das einzigste, was wir noch bekommen haben xD

    Ich hoffe es wird ein schöner Sommer,
    lg Torte
     
  9. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo

    ja bei mir gehts auch wahrscheinlich nach italien.ich hoff es passt das klima für mich.hab seid ägypten schiss das ich die hitze nicht mehr vertrage.mir tut zwar nix weh aber ich bin fix und fertig wenns zu heiss ist.und in ägypten bekam ich fast keine luft das ist nicht mein klima.aber ich werds auch noch rausfinden wo ich mich am besten hintrauen kann.nein fliegen ist auch nicht mehr so meines.aber geht ja auch mitm auto eben kroatien kärnten oder italien darauf freu ich mich riesig.lg.moni
     
  10. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Moni,

    leider können wir nicht verreise oder etwas machen. Es kostet alles sooo viel Geld und wir leben ehe schon an der Armutsgrenze mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern - leider.
    Da können wir uns noch nicht ein Mal die bezuschussten Fahrten von der AWO usw. leisten - geht einfach nicht.

    Insofern werden es eher langweilige Ferien für meine beiden Spatzen werden.
    Wat solls.
     
  11. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo colano

    ja ich weis urlaub ist heut zu tage schon fast nicht mehr drinnen.alles kostet so viel.wir können auch nur heuer wieder mal waren jetzt auch 2 jahre niergend.geht nicht viel mein freund arbeitet ich hab meine kleine frühpension und einen sohn hat mein freund auch noch mit 11 jahren den wir mitfinazieren müssen.aber ich bin froh das wir so glücklich sind urlaub ist nicht das wichtigste im leben.würd mich freuen wenns an schönen sommer gibt dann kann man ja auch zuhause einiges tun was fast kein geld kostet.lg.moni
     
  12. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hatte in Ägypten auch massive Atemprobleme. Erstens war es heiß und feucht, sprich schwül, durch das Meer. Als wenn mir ein Elefant auf der Brust steht. Vor dem Flug nehme ich Schmerzmittel. Länger als 4 Stunden überlebe ich auch nicht mehr. Ich bin immer, wie zu hause bis Mittags draußen und dann gehe ich ins Zimmer, duschen, Klima an und mache meinen Nachmittagsschlaf. An Sonne völlig ausreichend, denn die Stärke ist dort eh viel mehr als wo anders. Habe mir extra ein UV Shirt zum schnorcheln gekauft, damit ich nicht verbrenne. Lieg nur im Schatten und benutz Schutzfaktor 50! Trotzdem braun.

    LG
     
  13. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo melanie

    danke für antwort.also bin ich nicht alleine.ja so sind wir rheumatiker unterschiedlich jedem tut was anderes gut.aber ich weil die läder in wüstengegend sind tödlich für mich.egal am schönsten ist es e zuhause da fühl ich mich sehr wohl.hab auch angst in verschiedenen ländern wenn ich zum arzt müsste darum sind einige reiseziele halt tabu für mich und meinen freund.
     
  14. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ne das hat mein Dad aber auch gehabt mit der Luft. Wir sind das auch eh nicht gewohnt das Klima. Und im Oktober sind da ja immer noch weit über 30 Grad. Deswegen immer schön ins Meer lach. Und da ich dort auch Atemprobleme hatte, habe ich mir eine Schwimmweste angezogen, so spare ich eine Menge Kraft. Man muss sich nur zu helfen wissen. Werde mir noch ein Teil kaufen für den nächsten Urlaub. Fahre immer mit meinen Eltern mit aber ich freu mich schon riesig auf den nächsten Urlaub.


    Bilder. Hotelanlage, Katharinekloster, Auf dem Weg zum Kloster (Beduinendorf) habe da mein Lunchpaket den Kindern gegeben, Sonnenaufgang,
     

    Anhänge:

  15. mausbaer_1970

    mausbaer_1970 liebt das Leben

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu-Ulm
    Hallo an alle,
    wir waren im Mai auf Fuerteventura und ich hatte keinerlei gesundheitliche Probleme - das Klima dort ist gigantisch.
    Die erste Novemberwoche gehts auf eine Mittelmeerkreuzfahrt, da bin ich mal gespannt ob mir das auch gut tut. Mal sehen. Im September habe ich auch noch Urlaub, aber noch nichts geplant. Wenn das Wetter hier gut ist, kein Problem, ansonsten ist last minute abhauen angesagt.
    Euch allen egal wo es hin geht einen schönen Urlaub.
    Liebe Grüße
    Alex
     
  16. moknika01

    moknika01 die leseratte

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    wir waren im mai wie immer in ägypten, eie wohltat für die knochen
     
  17. Moehrle

    Moehrle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Gruss aus Sitges

    Ja, Egipto, Las Piramides.jpg da muesste man hinziehen koennen. Der alte Aga Khan hatte stark RA und konnte nur in Aswan leben. Man kann dort sein Haus und das Mausoleum bewundern. Und der haette sich ja bestimmt einen x-beliebigen Ort auf der Welt aussuchen koennen.

    Meine Knochen waren in Egipto Falucas.jpg auch total happy, keine Schmerzen, was fuer eine schoene Welt!!!!!!¡¡¡¡

    Ich war in diesem Jahr im Januar dort, mir fehlte die Hitze, aber trotzdem ist es ein faszinierendes Land.

    Im Juli machen wir eine kleine Schiffsreise barcocrucerozn7[1].gif ab Helsinki, St. Petersburg, Tallin, Danzig, Stockholm und Kopenhagen. 8 Tage nur, aber mansieht viel. Hoffe auf trockenes Wetter!!!¡¡¡

    Allen RO-LERN wuensch ich schoene Ferien, sei es zu Hause oder in der Ferne.

    Liebe Gruesse
    Moehrle Cartell de Sitges 2.jpg
     
  18. Sylvia_cP

    Sylvia_cP Das Froschi

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien, Ursprung: Steiermark
    Winke Winke aus Wien

    heuer im märz war ich bereits in ägypten (1 woche nilkreuzfahrt bei fast 40 grad u. 1 woche hurghada). das klima dort hat mir u. meine knochen/gelenken seeehr gut getan.

    @helga: jaja der aga khan in assuan dem ging es gut...

    in etwas mehr als 3 wochen geht es für 5 tage nach verona (opernfestspiele - carmen & madame butterfly) mit ausflüge nach padua, zum gardasee u. nach bozen auf der heimfahrt.
    ich hoffe auf trockenes nicht zu heisses wetter.
     
  19. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.256
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    in den bergen
    hallo.
    war gerade für 1 woche im schönen venedig (meine beste freundin hat dort geheiratet).
    obwohl es eine gemütliche stadt für mich fußlahmes wesen war, brauchte ich doch ca. 1 woche um mich von der reise (klima umstellung,anderes bett, mehr unterwegs sein(mit dementsprechend mehr schmerzmedis)) zu erholen.............bereue es aber nicht,vom kopf her hat es mir sehr gut getan, mal etwas anderes zu- sehen und- erleben!
    nun genieße ich,das auch endlich hier warmes,trockenes wetter ist und freue mich auf den november,dann fliegen wir nach la palma (gesponsort bei schwiegerpapa:top::a_smil08:) und davon erhoffe ich mir 1.den sommer zu verlängern und 2.besser durch den winter zu kommen (diesen winter hab ich von november bis anfang mai fast komplett gelegen).
    liebe grüße
    katjes
     
    #19 25. Juni 2010
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2010
  20. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    meine gedanken:
    warum immer die frage nach dem vereisen?
    wie konnten es wegen der ungsundheit nie,aber wir haben
    nichts vermisst.unsere kinder und wir waren glücklich,wenn
    wir einen tollen tagesausflug in die umgebung machn konnte,
    denn leider wird dem,wo wir leben,zu wenig intresse geschenkt.
    kinder kennen hotelanlagen in urlaubsländer,aber sie wissen nichts,
    was in unserem eigenem land an schönen dinge zu
    erleben ist.
    ich für mich freue mich,das meine erwachsenen kinder ,erst mal ihr heimatland erkunden
    meine eigenste meinung.
    gitta