1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wobenzym N- wer kennt es?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Lilalu, 10. September 2006.

  1. Lilalu

    Lilalu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Wer von Euch kennt dieses Produkt? Ich habe gelesen das es bei Rheuma das Immunsystem stärken soll und so eine Verbesserung eintreten kann. Wer hat Erfahrung damit?
    Ich habe davon vorher noch nichts gehört. Gruß Lilalu
     
  2. Michaela67

    Michaela67 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lilalu,

    ich nehme regelmässig Wobenzyme und mir helfen sie sehr gut.
    Sie wirken entzündungshemmend und abschwellend.
    Ausserdem unterstützen sie das Immunsystem. Wenn ich Schübe habe erhöhe ich die Dosis auf 5 Stück alle 4 Stunden und es hilft prima, kann nur positiv davon berichten.

    Und da es Enzyme sind ist es auch unbedenklich, nur sind sie leider nicht ganz billig und werden nicht von der KK übernommen :-(

    Liebe Grüsse
    Michaela
     
  3. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    ich nehme stattdessen phlogenzym. es soll etwas helfen können. ich fühle mich ganz gut dabei.
    gruss
    bise
     
  4. Mela

    Mela Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Phlogenzym

    Hallo,

    ich nehme Phlogenzym und komme gut klar damit. Ist aber nicht billig.

    Mela:)
     
  5. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin