1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

winzige punktförmige Blut-Bläschen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Asalai, 12. April 2007.

  1. Asalai

    Asalai Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ilsede
    Hallo,

    mein Mann hat seit Jahren eine unbekannte Rheumaform - z.Zt. noch
    als Oligo-Arthritis bezeichnet - vermutlich vor ca. 15 Jahren durch eine Rötelinfektion ausgelöst.
    Seit geraumer Zeit beobachte ich, daß winzige Blutstippen (wie Bläschen)
    auf Brust, Bauch und dem gesamten Rücken hat.

    Kennt das jemand von euch?

    Viele Grüße
    Asalai :)
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Asalai,

    ich hatte auch schon mal wg dieser Dinger angefragt:

    die roten kleinen Pünktchen nennen sich wohl Angiome,
    die blauen kl. Pünktchen heißen Petechien

    und dann gibt es noch kleine Mikroeinblutungen, die Teleangiektasionen heißen und wohl nicht gefährlich sind.


    Zitat:
    Hallo Colana,Ursachen könnte es viele geben. Nebenwirkungen v.Medis
    u. Allgergien wurden ja schon genannt. Eine Thrombozytopenie würde man
    im Blutbild erkennen. Bei Kollagenosen werden im Bindegewebe Kapillaren
    eingengt und es kommt zu Mikroeinblutungen sog. Teleangiektasien. sehen
    nicht schön aus, sind aber harmlos. Deine Ärztin hat nichts dazu gesagt,
    frage sie doch mal beim nächsten Besuch....."
    Zitatende

    Ich denke, Dein Männe geht mal zum Hautarzt und zeigt ihm diese Dinger mal....

    Viele Grüße
    Colana
     
  3. Locin32

    Locin32 Immer neugierig

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW-Ruhrgebiet
    Hallo Asalai,


    Herzlich Willkommen bei uns!

    Gehen diese Bläschen wieder weg,also kommen und gehen sie?
    Einmal gibt es das so;da sieht das aus wie blaue Flecken aber in Rot.
    Die nennen sich dann Petechien.
    Die können kommen und gehen.
    Wenn sie eher so geformt sind wie kleine Muttermale/Bläschen könnten das Hämangiome sein.
    Das habe ich auch,ist wohl nichts worüber man sich Gedanken machen muß.
    Es gibt aber auch noch die Möglichkeit das,das ganze in Richtung Vaskulitis geht.Da kann nur der Hautarzt helfen.Also lasst es lieber mal beim Hautarzt abchecken.Sicher ist sicher!

    Alles liebe
    Locin32
     
  4. Asalai

    Asalai Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ilsede
    Hallo ihr Lieben,

    ich danke euch für die super schnellen Antworten.
    Jetzt habe ich wieder was zum nachschauen.


    Ich selber bin schon lange im Forum, aber war bestimmt 2 Jahre nicht
    aktiv. Habe cP und Fibro.

    Tja, gute Idee mit dem Arztbesuch......
    Wenn aber der Mann freiwillig nicht hingeht ???? :mad:
    Das heißt er war jetzt wieder beim Hausarzt, weil die Beschwerden
    an den Gelenken da waren und hat DAS natürlich vergessen zu sagen.
    Gibt man denen nicht nen Zettel mit vergessen die doch alles. :D

    Er soll mal wieder zum Rheumatologen und hat jetzt einen Termin in
    5 MONATEN !!!! Irre oder :confused:

    Ich vermute ja leider, daß da ein Zusammenhang besteht.

    Kennt von euch zufällig solche Anfälle, mal in einem Gelenk (Knie, Hand oder Fuß). Und dann auch von einem Gelenk zum anderen wandernd, habe ich selber gesehen! Hochrot, heiß, dick und sehr schmerzhaft in kürzester Zeit, dann nach 3-4 Tagen von alleine weg.
    Jetzt hatte er die Schwellung das erste Mal an einer Stelle wo es vorher
    noch nicht war, Sprunggelenk innen und konnte nicht laufen.
    Er ist dann zum HA-Vertreter und cRP über 22.
    Dann beim Hausarzt neue Blutuntersuchung und cRP < 3, erhöhte Lymphozyten und erniedrigte Neutrophile.
    Alle anderen Werte ok und es geht ihm wieder gut, als sei nie was
    gewesen.

    Vielen Dank,
    lieben Gruß
    Aslai ;)