1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wieviele Biologicals

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von puffelhexe, 26. Mai 2011.

  1. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu,

    ich mach mir grad mal für mich selber so eine liste, welche biologicals es alle gibt und wie oft sie verabreicht werden.

    also: ich kenne enbrel. ( 1 oder 2 x wöchentlich unter die haut)

    humira ( alle 2 wochen unter die haut)

    bitte helft mir mal weiter aufzuzählen. hätte gerne mal alle bios unter dach und fach.

    liebe grüße von puffelhexe
     
  2. minou

    minou Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden des Tors zur Welt
    Hallo puffelhexe,

    habe da noch Simponi, alle 4 Wochen Spritze unter die Haut, im Angebot.

    lg, minou
     
  3. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.223
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    in den bergen
    hi,
    remicade alle 8 wochen als infusion.
    lg katjes
     
  4. minou

    minou Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden des Tors zur Welt
    Ah, Infusion, die hab ich ja schon voll vergessen.

    Orencia, Infusion alle 4 Wochen ca. 1/2 Std. beim Doc.
    RoActemra, Infusion alle 4 Wochen, anfangs alle 2 Wochen, ca. 3/4 Std. beim Doc.

    lg, minou
     
  5. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    so. nun hab ich noch mabthera eingesammelt. 2 x jährlich als infusion.

    ach. und cimzia. wird alle 2 wochen unter die haut gespritzt.

    fehlt noch was???
     
  6. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    da fehlen noch irgendwelche infusionen...
     
  7. murmel62

    murmel62 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mab Thera (Rituximab) Infusion
    Humira (Adalimumab) Spritze
    Simponi (Golimumab) Spritze
    Cimzia (Certolizumab Pegol) Spritze
    Remicade (Infliximab) Infusion
    Roactemra (Tocilizumab) Infusion
    Enbrel (Entanerecept Spritze
    Kineret (Anakinra) Spritze
    Orencia /Abatacept Infusion


    Es müßten eigentlich alle sein. Puffelhexe

    LG Murmel
     
  8. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ah. okay.

    mein neuer rheumadoc meinte, das man eine bestimmte infusion bei einer juvenilen polyarthrits nicht gibt. ich hab ja mein rheuma schon seit kindheit an.

    welche infusion kann er gemeint haben???