1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wieder mtx nehmen?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Gomera, 17. November 2011.

  1. Gomera

    Gomera Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo, ich habe mich lange nicht gemeldet, da es mir recht gut ging.
    Ich leide seit 2004 unter chronischer Polyartrithis, habe nach Diagnosestellung und vorheriger Kortisontherapie mit mtx angefangen, zunächst Tabletten, dann Spritzen, 20mg.

    Seit 2008 habe ich mtx abgesetzt und bei leichten Schüben Kortison eingesetzt und wieder ausgeschlichen. Das bekam mir ganz gut. Nun habe ich wieder Gelenkbeschwerden, die beiden Mittelfinger sind befallen, war bei der Ärztin und sie empfiehlt mir, wieder mir der mtx-Therapie anzufangen.

    Ich bin sehr zögerlich, möchte eigentlich weiter mit Kortison leben, allerdings ist das ja auch nicht gut.

    Gib es bei euch Leute mit ähnlichen Erfahrungen? Wirkt mtx auch bei erneuter Einnahme?

    Gruß Gomera