Wie steht Ihr eigentlich zu Impfungen? Covid? Grippe? etc.?

Dieses Thema im Forum "Impfungen, Grippe, COVID-19" wurde erstellt von Bellina, 29. Januar 2023.

  1. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.718
    Ort:
    Herne
    Danke Gunilla, hab heute mal geschaut, es ist ein etwa handtellergrosser, 1/2 cm hoher roter, schmerzhafter Fleck.
    Hatte ich noch nie.
     
  2. Chrissi50

    Chrissi50 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    12.065
    Ort:
    Nähe Ffm
    Bei sowas würde ich mal einen Doc draufschauen lassen.

    Bei mir entwickelte sich übrigens eine bräunliche 2 cm große Delle, die nach einem Jahr noch immer als Fleck erkennbar ist. Hat allerdings weder gejuckt noch geschmerzt.
     
  3. Hibiskus14

    Hibiskus14 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    7.987
    Ich hatte mal nach der 4fachImpfung einen ganz roten und geschwollenen Oberarm und hab das ganze WE gekühlt, dann war es nach 3 Tagen weg.
     
  4. Chrissi50

    Chrissi50 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    12.065
    Ort:
    Nähe Ffm
    4fach ist mit Tetanus.
    Dabei wurde es bei mir immer dick und rot.
     
  5. Clödi

    Clödi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    8.176
    Piri, hast du zum ersten Mal die Hochdosisimpfung bekommen? Da sollen lokale Reaktionen an der Impfstelle etwas häufiger vorkommen.
     
  6. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.718
    Ort:
    Herne
    Hochdosis? Keine Ahnung. Kann ich das irgendwo sehen? Impfbuch?
     
  7. Clödi

    Clödi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    8.176
    Meine Grippeschutzimpfung (die "normale" war am 26.10.). Am nächsten Morgen etwas Kopfweh und leichte Gliederschmerzen. Da ich arbeiten musste, habe ich eine Ibuprofen genommen und anschließend habe ich mich etwas ausgeruht. Gegen Abend war alles wieder verflogen.

    Ob ich mich gegen Corona impfen lasse, weiß ich irgendwie noch nicht. Letztes Jahr wollte ich, aber da kam mir die Infektion zuvor. Ist jetzt etwas über ein Jahr her. Letzte Woche war ich bei der Rheumatologin und die hat gar nicht mehr nach der Impfung gefragt.
     
  8. Clödi

    Clödi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    8.176
    Höchstens den Arzt fragen. Die Grippeschutzimpfung wird bei mir nie eingetragen, weil sie ja jährlich erfolgt. Ich vermute daher, das ist überall so.
    Aber dieses Jahr werden erstmals alle Ü60 mit diesem Impfstoff geimpft, habe ich irgendwo gelesen. Letztes Jahr konnte es auch noch der "normale" Impfstoff sein.
     
  9. Sinela

    Sinela Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.873
    Ort:
    Stuttgart
    Mich hat die Sprechstundenhilfe, die mich geimpft hat, nach dem Alter gefragt. Als ich gesagt habe, dass ich 62 bin, hat sie gemeint, dann bekomme ich einen anderen Impfstoff als die unter 60jährigen.
     
  10. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.718
    Ort:
    Herne
    Aha. Was Du alles weisst. Ich hab da keine Ahnung. Bekomme die Grippeimpfung seit ?? Jahren. Immer mit Eintrag ins Impfbuch.
    Danke für die Erklärung.
     
  11. Clödi

    Clödi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    8.176
    So steht es auch in dem Link @Sinela.
    Und wenn Piri letztes Jahr eventuell noch den anderen hatte, dann würde das vielleicht die stärkere Reaktion am Arm erklären.
     
  12. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.718
    Ort:
    Herne
    Danke für den Link. Werd ich mir gleich am PC ansehen, am Handy ist nicht so gut.
     
  13. Clödi

    Clödi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    8.176
    Der neue Impfstoff heißt Efluelda. Kannst du ja dann auch im Impfbuch nachschauen, wenn es bei dir eingetragen wird. :)
     
  14. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.718
    Ort:
    Herne
    Ja, den habe ich bekommen. Danke, @Clödi.
    Es ist nur noch ein kleiner blassroter, auch nicht mehr schmerzender Fleck vorhanden.
     
  15. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.718
    Ort:
    Herne
    Übrigens, vergangenes Jahr hatte ich den auch, kann mich aber nicht an Aua-Arm erinnern.
    Vielleicht auch nur ein kleines Gefäß erwischt?
     
  16. Clödi

    Clödi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    8.176
    Wie schön, dass es sich gebessert hat, @PiRi. Und die Reaktion an der Stelle zeigt doch, dass dein Körper ordentlich auf die Impfung reagiert hat.
     
  17. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.718
    Ort:
    Herne
    Soll das so sein?
    Bei der Coronaimpfung war das nicht so.
     
  18. Clödi

    Clödi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    8.176
    Wenn ich mit der Erelzi Spritze mal ein Blutgefäß treffe, dann habe ich nachher einen "Blauen", der sich dann in alle möglichen Farben verwandelt.
    Aber jeder reagiert ja anders. Also ausschließen, würde ich das auch nicht.
     
  19. Chrissi50

    Chrissi50 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    12.065
    Ort:
    Nähe Ffm

    Aber die Reaktion an der Impfstelle zeigt nicht, dass der Körper "ordentlich auf die Impfung" reagiert.
    Sie zeigt nur, dass der Körper an dieser Stelle auf eine Substanz reagiert. Die Reaktion auf dem Impfstoff und somit der Aufbau des Schutzes findet ja woanders statt.
    An der Stelle kann z.B. auch etwas reingekommen sein, was dort nicht hingehört oder vom Alkoholtuper nicht erwischt wurde.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden