Wie steht Ihr eigentlich zu Impfungen? Covid? Grippe? etc.?

Dieses Thema im Forum "Impfungen, Grippe, COVID-19" wurde erstellt von Bellina, 29. Januar 2023.

  1. Stine

    Stine Moderatorin

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    7.122
    Hallo @Baldiun,
    würdest du dich bitte erst ganz oben "ich bin neu" vorstellen? Es ist nicht schön in ein Forum zu gehen und sich gleich unbeliebt zu machen. Danke.
     
  2. Heike68

    Heike68 Moderatorin

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    6.752
    Ort:
    NRW/Rheinland
    Da auch keine Vorstellung erfolgte und Userin jetzt offline gegangen ist, haben wir uns für eine Sperrung wegen Missachtung der Forenregeln (Nettiquette) entschieden.
     
  3. Snoopie2000

    Snoopie2000 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2020
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Allgäu
  4. Adolina

    Adolina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.586
    Ort:
    Erlenbach/ Main
    Hallo zusammen,
    danke fürs eingreifen.

    Müssen wir uns so ein Niveau antun, frage ich mich gerade.????

    Ich bin sprachlos.

    LG Adolina
     
  5. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.359
    @Adoline ----- das müßten wir uns nicht antun --- aber das wird einfach so stehen gelassen. Die Gründe versuche ich grad zu "ergründen".
     
  6. tilia

    tilia Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2021
    Beiträge:
    1.569
    Möglicher Weise gehört es zur Lebensrealität, dass hier auch mal Jemand evtl. Angst hat und durchdreht und sich wie ein Elefant im Porzellanladen benimmt. Vielleicht war es auch nur ein BOT, wer weiß. Auch das gehört zum Leben dazu. Klar sind wir durch unsere Erkrankungen oft recht dünnhäutig und müssen uns schützen... Gleichzeitig sind wir ja in dieser Welt und müssen damit klarkommen, oder?
    Ich finde, unsere engagierten Moderatorinnen haben recht schnell eingegriffen.
    Liebe Grüße
    tilia
     
  7. Rotkaeppchen

    Rotkaeppchen Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    1.267
    Ort:
    Münsterland
    @tilia
    Finde ich auch. Es gibt keinen Grund, das jetzt weiter zu befeuern.
     
  8. Adolina

    Adolina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.586
    Ort:
    Erlenbach/ Main
    Hallo tilia,
    ich würde es nicht auf Angst und dünnhäutigkeit schieben.
    Das betrifft ja viele von uns.

    Man sollte vielleicht den Anstand aktivieren, bevor man so was schreibt.

    Ich habe zwei Krebsfälle in der Familie, darunter einen Zweijährigen.
    Wenn der Kleine Corona bekommen würde, überlebt er es nicht.

    Es ist super, dass unsere Moderatoren so auf zack sind, weiter so.

    LG Adolina
     
  9. Gunilla 7

    Gunilla 7 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2019
    Beiträge:
    1.502
    Ort:
    an der Nordseeküste
    upload_2023-8-31_13-7-48.png an die beiden Moderatorinnen

    Lg. Gunilla7
     
  10. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    20.636
    Ort:
    Ironien nahe d. sarkastischen Grenze
    Weiblich, 56, ich hab so eine Vermutung...
     
  11. Schleiereule

    Schleiereule Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2023
    Beiträge:
    970
    Liebe Linde, liebes Rotkäppchen,

    ihr habt beide Recht.
    Mein Wahlspruch: "C`est la vie" - oder Sellerie, wie der Franzose sagt :D
    (Der Israeli sagt "tel aviv"....)

    Manches ist so vergänglich wie der homo sapiens - wobei sapiens
    (wissend, einsichtig, klug, verständig, weise) manchmal ein Euphemismus ist ;)

    Heike und Stine: :)
     
  12. tintintin

    tintintin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2021
    Beiträge:
    158
    Ort:
    734
    Hauptsache du bist nicht blöd
     
  13. Clödi

    Clödi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    8.176
    Falls du das Kreuzfahrtschiff meinst...die war geimpft und kein Gegner ;)
     
  14. Heike68

    Heike68 Moderatorin

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    6.752
    Ort:
    NRW/Rheinland
    Bevor hier weiter gemutmaßt wird, Userin ist gesperrt und war definitiv keine Schifferin...
    Und nun bitte wieder zum Thread Thema zurück :)
     
  15. Schleiereule

    Schleiereule Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2023
    Beiträge:
    970
    Mein Mann und ich haben heute mal Pionier gespielt und mit als Erste den neuen Impfstoff gegen die Omikron-Variante XXB.1.5 im Arm.
    Uns geht es gut, und nachdem die Infektionen inklusive heftiger Malaise in meinem privaten und beruflichen Umfeld steigen, fühlen wir uns damit gut aufgestellt.

    In 3 Wochen folgt noch der Grippeimpfstoff für die "Älteren", damit sind wir für unsere geplante Fernreise im November dann hoffentlich gut gerüstet.
     
  16. Sinela

    Sinela Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.873
    Ort:
    Stuttgart
    Ich wollte mich Anfang Oktober auch mit dem neuen Impfstoff impfen lassen, aber ich darf nicht, weil die Corona-Infektion erst Ende Januar diesen Jahres war. Ich muss sagen, mir ist nicht wohl bei dem Gedanken an den Winter. Ich kann mich draußen mit Maske schützen, aber die Leute vom Pflegedienst kommen ja ohne Maske in meine Wohnung. Und das Bad kann ich nicht mal lüften. :(
     
  17. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    709
    Mitte Oktober bekomme ich in einen Arm die Grippeimpfung u. in den anderen die 5. COVID Impfung.
     
  18. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.718
    Ort:
    Herne
    Inge und wenn Du drauf bestehst, dass die Maske tragen? Besorg selber welche, dann haben sie keine Ausrede.
     
  19. Heike68

    Heike68 Moderatorin

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    6.752
    Ort:
    NRW/Rheinland
  20. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    12.718
    Ort:
    Herne
    Heike, in meinen Unterlagen steht auch, wie Inge sagt, nach einem Jahr. Meine Ärztin sagte das auch.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden