Wie schleiche ich 4 x 40 mg Prednison aus?

Dieses Thema im Forum "Cortison / Glukokortikoide" wurde erstellt von Markus41LB, 20. Juli 2017.

  1. Markus41LB

    Markus41LB Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    ich stell mich mal kurz vor. Ich bin 41 Jahre komme aus dem Raum Stuttgart/Ludwigsburg und leide seit über 10 Jahren unter ständigen Gichtschüben und mittlerweile auch unter Arthrose/Rheuma.

    Da ich seit 3 Jahren Diabetiker Typ II bin, fällt mir vieles leider deutlich schwerer.

    Ich hatte nun beginnend letzte Woche Mittwoch wieder einen sehr dicken geschwollenen linken Fuss. Die Schwellung zog sich über den ganzen Fussrücken gewölbt nach oben bis zu 5-7 cm. Knöchel waren keine mehr sichtbar, auch eine Delle bleibt nicht sichtbar.

    Zwischendrin bekam ich am selbigen Fuss am Sprunggelenk ganz fiese stechende Schmerzen, sodass ein Auftreten mit diesem linken Fuss kaum machbar war ohne extreme Schmerzen. Der Schmerz am Sprunggelenk wanderte dann bis zum Montag zum Zehenglenk, sodass mir die Gelenke der Zehen am linken Fuss weh taten.

    Dann ar ich am Montag bei meinem HA und der verschrieb mir Prednison 50mg. Ich solle 4x40 mg nehmen und dann ausschleichen.

    Jetzt habe ich aber leider vergessen, wie ich ausschleichen soll,und mein DOC erreiche ich nicht.

    Kann mir hier jemand vielleicht sagen, wie ich die 40 mg nun ausschleichen soll?

    Ein Beispiel wo ich mir überlegt hatte ist:

    40-40-40-40
    20-20
    10-10
    5-5
    0

    wäre das so i.O ???

    Mein Fuss ist jetzt heute Donnerstag früh wieder komplett abgeschwollen und Schmerzen habe ich auch keine mehr. Dennoch muss ich aber trotzdem ausschleichen, denn ich habe keine Lust auf Gewichtszunahme oder wieder zurückkommen der Schmerzen.

    Es wäre schön, wenn sich hier gleichgesinnte finden würden, die mir mit Rat und Tat zur Seite stehen könnten.

    Ich lass Euch alle mal einen lieben Gruss da und wünsche einen schönen Donnerstag.

    Markus
     
  2. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Hallo Markus, da muß ich jetzt mal nachfragen. Wie nimmst Du die 40 mg denn ein? Alle 6 Stunden?
     
  3. Markus41LB

    Markus41LB Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ich sollte 40 mg am Tag einnehmen, also immer zwischen 6 und 8 Uhr Morgends, und das habe ich die letzten 4 Tage auch getan, bloss wie schleiche ich das nun aus?
     
  4. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Ahhhh, jetzt verstehe ich. Die 40 mg sind momentan Deine Tagesdosis. Ich kann Dir dazu nur meine ganz persönliche Meinung mitteilen, die natürlich von meinen eigenen Erfahrungen geprägt ist. Ob das für Dich richtig ist, weiß ich nicht, das möchte ich auf jeden Fall betonen.
    Ich würde eine Woche lang im täglichen Wechsel 40mg / 30 mg, dann eine Woche lang 30 mg, die dann folgende Woche 30mg/ 20 mg, dann eine Woche lang 20 mg usw..
    Aber das beste wäre, Dein Arzt würde Dir sagen, wie Du das machen sollst. Hier kennt ja niemand Deine spezifischen Eigenheiten, ist also etwas schwierig, da einen Rat zu geben und daher mit größter Vorsicht zu genießen.
     
  5. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.693
    Zustimmungen:
    1.542
    Ort:
    Köln
    Bei 4 Tagen mit 40 mg muss man nicht zwangsläufig ausschleichen. Das ist wie eine Art Stoßtherapie zu sehen.

    Wenn dein Arzt aber möchte dass du weiter Cortison nimmst, dann möchte er austesten welche Dosis ausreicht. Warum hast du ihn nicht gefragt wie du das machen sollst? Es gibt ja mehrere Möglichkeiten auszuschleichen. Da hat jeder User eine andere Art darauf zu reagieren, man kann das nicht 1:1 auf dich umsetzen.
    LG Kukana
     
  6. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Genau das meinte ich, bei mir wären 4 Tage für eine Stoßtherapie schon zu viel, bei anderen gehts. Deshalb ist immer der ärztliche Rat das beste.
     
  7. Markus41LB

    Markus41LB Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte gedacht man müsste einfach dann immer am nächsten tag um 10mg reduzieren bis ich auf null bin. Sorry mit Cortison als/in Tablettenform habe ich mich bisher noch nicht ausgekannt. Ich habe heute früh mal 25 mg eingenommen. Wenn ich nicht ausschleichen muss, weil du sagtest, es ist wie eine Art Stosstherapie werde ich Morgen früh keine weiteren CortisonTabletten einnehmen.
     
  8. käferchen

    käferchen Guest

    Ist denn in der Praxis niemand telefonisch zu erreichen? Die Frage lässt sich doch sicherlich auch per Telefon klären.
     
  9. Markus41LB

    Markus41LB Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nein mein HA hat irgendwo in der Schweiz ein Meeting oder sowas. Die Praxis kann ich erst kommenden Montag wieder erreichen. Ich denke mal, da iwrd nix passieren, wenn ich Morgen früh aprubt das Cortison absetze oder? Das waren dann insgesamt 180 mg in 5 Tagen, das ist doch wie ne Art Stosstherapie oder?
     
  10. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Bayern
    Hallo Markus, herzlich willkommen hier!

    Als ich mal einen Cortisonstoß von 75 mg brauchte, verordnete es mir der Arzt so:
    1 Woche 75 mg, dann alle 3 Tage um ein Drittel reduzieren. Das ging ganz gut.
    Im Hinblick darauf finde ich die Art, wie du dir es gedacht hast, in Ordnung. Aber wenn du es
    nur ein paar Tage genommen hast und es dem Fuß wieder gut geht, könntest du die 5 mg und ggf. auch noch die 10 mg überspringen und nach den 20 gleich ganz aufhören.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden