1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie lange habt ihr gewartet Reha?

Dieses Thema im Forum "Rente und Rehabilitation" wurde erstellt von einfachich, 25. Februar 2011.

  1. einfachich

    einfachich Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe nun nach langen Überlegungen eine Reha beantragt.

    Eigentlich sollte ich meinen Sohn zur Kinderreha für Asthma begleiten aber das ist mir gesundheitlich nicht möglich. Mir würde dort einfach die medizinische Versorgung fehlen.Also haben wir für mich einen Antrag gestellt und zeitgleich einen Antrag beides zusammenzulegen.

    Wie lange habt ihr auf einen Bescheid positiv als egativ gewartet?

    Hatte ja am Telefon mal jemand freundlichen von der Rentenversicherung dran.Die dann auch Tips gab wo man es hinschicken soll damit es schneller geht.
    Bei der Kinderreha hatten wir den positiven Bescheid nach 14 Tagen im Kasten. Mussten aber 9 Monate auf einen freien Platz in der Klinik warten :mad:
     
  2. norchen

    norchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Thüringen
    Also ich habe z.B Ende Sep. 2009 den Antrag abgegeben, hatte mitte Oktober die Ablehnung, dann Einspruch,dann im Dez. 2009 zu einem Arzt zwecks Gutachten, Jan.2010 positiver Bescheid, Anfang März war ich dann schon wech ;-)
    LG Norchen
     
  3. Flopy

    Flopy Flopy Stilli

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Hallöchen,

    bei mir hat es vom Antrag bis zur Bewilligung 4 - 6 Wochen gedauert, einen Platz bekommen habe ich dann nochmals 6 - 7 Wochen später..

    LG.
    Flopy
     
  4. inged

    inged Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bei mir hat es von Antragstellung bis zur Bewilligung (1. Antrag überhaupt) auch ca. 6 Wochen gedauert und bis zum Termin dann noch mal 8 Wochen.
     
  5. Jelelulo

    Jelelulo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    HalloBei mir hat der Rheuma Doc anfang Februar den Antrag gestellt.Hab dann nach einer Woche Bescheid bekommen und musste noch was nachreichen.Noch ne Woche später kam schon bescheid von der Klinik und in 4 Wochen gehts schon los.Also von Antragstellung bis Beginn Reha nich mal 2 Monate!
     
  6. ela60

    ela60 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    meine Reha wurde Mitte November beantragt, Mitte Februar genehmigt und am 17.März gehts los.
    Schöne Grüße
     
  7. einfachich

    einfachich Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hab nun 2 mal nachgefragt bei der Rentenversicherung. Letzte Woche lag es noch beim Arzt/medizinischen Dienst. Heute sagte mir die Dame es liegt jetzt beim vorgesetzten auf dem Tisch, was auch immer das heissen mag.
     
  8. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir hat es vom Antrag bis zur Bewilligung jedes mal 9 TAGE gedauert. Ging also immer sehr schnell und ganz ohne Probleme!
     
  9. snoopy10

    snoopy10 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südniedersachsen
    Bei mir war die Antragstellung am 26.11.10 und am 13.12.10 bekam ich die Genehmigung. Die Rehaklinik meldete sich am 15.12. mit der Aufnahmebestätigung zum 1.2.11. Ging also auch total schnell... Nach 3 Tagen in der Klinik bekam ich schon die Frage vom Rehadok, ob ich verlängern möchte. Verrückt! Also bekam ich auch gleich noch eine Woche Verlängerung dazu:D

    Viele Grüße
    Snoopy10
     
  10. alinka

    alinka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich konnte 3 Wochen nach Antragstellung für 4 Wochen zur Reha fahren


    LG alinka
     
  11. Brundhilde

    Brundhilde Brundhilde

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Uch bzw. mein Doc hat im Mai 2010 beantragt, im Sept. kam die Ablehnung. Dann Wiederspruch um im Nov. die Bewilligung- 2.12. - 23.12.10


    Ich war mit meinem Jungen als Besgleitperson. D.h.ich Reha- er Begleitperson. Es gab da aber auch einige Eltern, die selbst Reha hatten und die Kinder gleich mit. Praktisch.
     
  12. mausbaer_1970

    mausbaer_1970 liebt das Leben

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu-Ulm
    Hallo, meine Reha wurde Ende November beantrag und Mitte Dezember hatte ich den Bescheid. Los ging es dann Ende Januar - also alles ziemlich flott. Liebe Grüße Alexandra
     
  13. einfachich

    einfachich Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wollte mal kurz berichten. Heute hatte ich einen Anruf von der Rentenkasse, meine Reha ist bewilligt jetzt wird nach einem Haus gesucht

    Das einzige "schlechte" das ich ohne meinen Sohn fahren muss, es gibt kein Haus was uns beide behandeln kann. Also fahre ich erst alleine zur Reha, und danach mit meinem Sohn zur Kinderreha.