1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wie geht es Euch ????

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von christine0301, 18. August 2005.

  1. christine0301

    christine0301 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bin Suedtirolerin und lebe seit 3 Jahren in Wien
    War gestern bei meiner Rheumatologin. Sie hat mir fuer 3 Monate ein Tensgeraet verordnet zur Schmerzlinderung und man kann es an allen schmerzhaften Stellen einsetzen. Die GKK hat es bewilligt. Kennt jemand von Euch dieses Geraet und hat schon Erfahrung damit?
    Ich hab immer wieder Probleme mit Medikamenten. Trotz Magenschutz hab einfach immer wieder Magenschmerzen und Uebelkeit..... bis zum Erbrechen.
    Ganz liebe Gruesse an Euch Christine 0301
     
  2. Fee

    Fee in memoriam 9.10.2010 †

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Tensgerät

    Hallo Christine 0301
    kann dir da leider nicht weiterhelfen, freu mich aber für dich,daß es von der GKK bewilligt wurde.
    Liebe Grüße
     
  3. christine0301

    christine0301 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bin Suedtirolerin und lebe seit 3 Jahren in Wien
    Tensgeraete

    Hallo Fee,
    anscheinend hat niemand Erfahrung mit dem Tensgeraet. Hab in einem anderen Forum etwas geunden, dass es fuer Schmerzen gut bis sehr gute Ergebnisse gebracht hat. Das Gute ist man kann es an verschiedenen Schmerzstellen anwenden. Habe gestern 3 Stunden damit verbracht.Die ersten Ergebnisse werde ich fruehestens nach 2Wochen merken, ob meine Schmerzen auf diese Reize ansprechen. Der Versuch ist es sicher wert.!!!!:rolleyes:
    Wie geht es mit Deinem Kopfschmerzen???? Ich hoffe nicht ganz so
    schlecht.:(
    Liebe Gruesse und ein schmerzarmes Wochenende.
    Christine0301
     
  4. Fee

    Fee in memoriam 9.10.2010 †

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Na das freut mich aber, daß Du doch noch Informationen gefunden hast.
    Sag wie funktioniert so ein Tensgerät?
     
  5. rabemare

    rabemare Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    ich hatte das Vergnügen mit einem Tensgerät...

    hat bei mir allerdings nicht viel genutzt...

    im übrigen ist ein äußerst bescheidenes Wochenend und mir is nur zum Jammern...
    :rolleyes: aber nutzt ja auch nix ;)
     
  6. tigge1979

    tigge1979 Guest

    Hallo Christine,


    seit einigen Tagen bin ich im Besitz eines Tensgerätes. Hast Du es schon zu Hause, dann kann ich es besser erklären ?

    Sonst kannst Du auch bei ebay den Begriff Tensgerät bei Suchen eingeben und bekommst zumindest schon mal ein paar Bilder von den Geräten angezeigt.

    Ein Tensgerät ist - mal so ausgedrückt, wie ich es verstanden habe- ein Massagegerät, welches mit Reizstrom arbeitet und sowohl zur Entspannung des Körpers als auch zur Linderung von Schmerzen optimal ist.

    Bei ebay habe ich noch folgende Beschreibung gefunden:

    Zitat:

    "Es können vier Massage-Elektroden an Ihrem Körper, z.B. Nacken, Rücken, Armen, Beinen, Po, befestigt werden, die für eine wohltuende und gezielte Massage sorgen oder durch Reizstrom Ihre Schmerzen lindern."

    Zitatende


    Das ist das Gerät, welches ich habe, also mit vier Elektroden. Ich habe es nun zweimal angewandt. Bei meinem Gerät kann man die Intensität stufenweise verstellen und ich fand es beide Male recht angenehm. Ich fühlte mich schön "durchgeknetet".

    Ich hoffe, dass Du auch einen guten Erfolg mit dem Tensgerät hast und schicke Dir herzliche Grüße


    Manuela
     
  7. christine0301

    christine0301 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bin Suedtirolerin und lebe seit 3 Jahren in Wien
    zum Thema TENSGERAET

    Liebe Manuela (tigge1979) und liebe Fee,

    ich kann Euch diese Webseite angeben :www.schwa-medico.de
    da findet ihr alles zu diesem Geraet.Mein Geraet ist
    TENS tem eco Transkutaner 2-Kanal Nervenstimulator.Mir wurde es von meiner Aerztin verschrieben,da ich immer wieder Probleme mit Medikamenten habe.Ueber die GKK bekommt man es unentgeltlich fuer 2x3 Monate zu leihen, dann kann man es auch kaufen. Die GKK uebernimmt den grossen Teil der Kosten, man bezahlt nur 30 Euro selbst. Es gibt iin Wien ein Schwa-medico Geschaeft in der ALsbachstr. 4 1090 WIEN

    Dieses Geraet hat 12 verschiedene Programme. Mir wurde die Nr. 6 HAN Einstellung sehr empfohlen, die ist fuer alle Schmerzindikationen zustaendig, man muss es natuerlich jeden Tag verwenden. Ich fang mit der HWS an, dann am Ellbogen, dann die Hueften usw. Je nach den Schmerzen die ich gerade hab. Es wirkt sicher nicht das erste mal.Ich mach es jetzt vier Tage, speziell am Abend vor dem Schlafen lege ich die Elektroden fuer eine halbe Stunde an meine Hueften. Ich muss sagen, dass die Schmerzen in der Nacht etwas weniger sind. Ich habe auch nicht mehr so komische Kraempfe an den Beinen.Heilen tut es natuerlich nicht, aber zum Teil schmerzfrei oder weniger Schmerzen zu haben ist schon sehr viel wert..... oder?????:D:D:D:D
    Schaut Euch diese Webseite an und klickt auf 4. Quartal 2004 Ratgeber Elektrotherapie da gibt es dieses Buch, das kann man in diesem Geschaeft in Wien um 7,50 Euro kaufen . Da ist alles beschrieben wie es funktioniert.
    Jetzt hab ich genug gequatscht. Liebe Gruesse Christine.