1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wie feiert ihr weihnachten???alleine???mitm partner??? oder mit familie

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von moni3, 16. Oktober 2013.

  1. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo.also wir feiern am heiligen abend alleine,damit meine ich mein freund und ich.
    am nextn tag ist ausrasten und faulenzn angesagt.
    am 26.kommen seine kinder mit dem enkel zu uns auf besuch.
    zwischn den Feiertagen so bis Neujahr kommt dann noch meine Verwandtschaft,geschwister und Mama zu uns.
    so läuft das eigentlich alle jahre ab.

    oft denke ich mir,ich will mal weg zu weihnachtn nur alleine mit meinem freund,abder dann siegt doch wieder das Familien treffn.

    denn weg fahren wir e so durchs jahr oft alleine .

    wie läuft das bei euch ab.glg.moni
     
  2. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    mein Mann und ich, wir feiern
    heilig Abend getrennt.

    los geht es aber erstmal mit
    einem heilig Mittag gänse essen
    bei unserem Freund und allein
    erziehendem Vater. da macht
    mein Mann nämlich immer
    einen auf weihnachtsMann.

    so um vier fahren wir nach hause.
    ich bleib dann da auch, mit
    meiner Mutter und wir essen
    käse oder Pizza und kucken
    vorher aufgenommenen mord
    und Totschlag. mit ner schale
    chips auf dem bauch.

    ich mag diesen weihnachtsRummel
    und glitzerkram nicht. bei mir
    ist auch null geschmückt.

    mein Mann fährt zu seiner Familie.
    mit Baum und singen und glitzer.
    der steht auf sowas.

    wir sind so beide zufrieden damit.

    am ersten weihnachtsTag sind wir
    dann nach einem gemeinsamen
    mittagsbüffet mit der ganzen Familie
    den Rest der FeierTage für uns.

    Silvester feiert mein Mann dieses Jahr
    alleine mit seinem Freund und einer
    Freundin. ich bleib schön zuhause,
    nehme mir vorher comedy auf und
    kucke das. dann schlaf ich früh.
     
  3. Kampfkueken

    Kampfkueken Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Tja, ich bin ja auch eher so ein einsames Schaf.

    Da sich mein Freund im Januar von mir getrennt hat, nun noch einsamer.:( Aber ich hab ja meine Mama noch. Sie wohnt mir direkt gegenüber.:top:

    Wir haben nur noch eine Mini-Familie. Ich hab keinen Opa und längst schon keine Oma mehr. Tante und Onkel sind bereits auch verstorben. Nunja......

    Heiligabend feiere ich mit meiner Mama und meinem Cousin zusammen bei uns. Es gibt Würstchen mit Kartoffelsalat, wat zu Suppeln und später noch Kaffee. Wir spielen dann nachmittags immer gerne Karten.

    Der 1. Weihnachtstag verläuft ähnlich. Die gleichen Gäste, nur das Mittagessen ändert sich. :D Es gibt Rouladen, Klöße und Rotkohl.

    Ansonsten geht es weiter ohne viel Aufhebens und Schnickschnack. Was es Nettes im TV gibt, wird dann konsumiert. :D
     
  4. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    2.071
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    Bei uns ist Weihnachten mal anders als sonst.

    LeGe und ich haben über Weihnachten eine Woche Urlaub gebucht. Durch LeGes Unfall hatten wir ja das ganze Jahr über keinen Urlaub und ich habe ganz einfach keine Lust, das Fest wieder alleine mit LeGe zu verbringen.

    Seine Kinder wohnen weiter weg und planen ihr Fest auch allein. Meine Mutter, die in den letzten Jahren, seit 1999 ihr Mann und meiner verstorben sind, mit mir und später auch LeGe gefeiert hat, ist nun auch verstorben, d.h. vor 2 Jahren schon und so ganz allein ist einfach nicht schön.

    Mein verstorbener Mann liebte Weihnachten, er dekorierte immer Wohnung und Balkon festlich.
    Jetzt LeGe, ja, er macht ein bissel, weil ich es möchte, aber irgendwie will ich es dann auch nicht mehr so....

    Also Fazit: Weihnachtsurlaub außerhalb.
     
  5. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    Oh, ihr seid ja schon früh in der Planung.

    Ich weiß noch gar nicht so genau, wer wann wie und wo feiert.

    Wenn es nach mir ginge, dann wären mein Mann und ich allein - aber das geht wohl nicht. Meine Söhne sind Hl. Abend hier ... und am 1. Feiertag kommen meine Eltern zum Mittagessen. So war es die letzten Jahre und so wird es wohl in diesem Jahr auch sein.

    Früher, als die Kinder klein waren, war ich ein Weihnachts-Fan ...alles war geschmückt usw. Heute brauche ich das alles nicht mehr. Die Wohnung wird ein bisschen geschmückt - ein paar Deko-Teile habe ich ja, die mir lieb sind - aber so, dass es nicht in Arbeit ausartet. Essen sehe ich genauso - lecker soll es natürlich sein, aber ohne großen Schnickschnack. Kann auch mal Würstchen mit Aldi-Kartoffelsalalt oder eine TK-Pizza sein.

    Ich bin irgendwie froh, wenn ich mein Herz nicht an solche Erwartungen hänge ... ist eh alles nur oberflächlicher Kitsch.
    Wünschen würde ich mir, dass ich das Bedürfnis habe, in der Adventszeit in die Kirche zu gehen.
    Ach ja ... und das Weihnachts-Oratorium ... das ist ein MUSS ... das ist für mich Weihnachten! Wenn ich das höre, dann brauche ich nichts anderes mehr ... dann ist Weihnachten!
     
  6. tina71

    tina71 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hello,

    ich habe gerade ein dejá-vu... hatten wir das nicht gerade ? Puffelchen, haste die Antwort vom letzten Jahr kopiert :D - wie schnell ist denn das Jahr umgegangen ???

    Bei uns ist es auch alle Jahre wieder... same procedure as every year.
    Mein Vater, mein Bruder und meine Tante, also alle, die sonst alleine wären, kommen zu uns, dann noch meine beiden Kinder, mein Mann und ich. Ich schmücke, backe, koche und zwischendurch dürfen die Kinder die Geschenke aufmachen. Kurzer Besuch nebenan bei Onkel und Cousine samt Kindern.So richtig besinnlich und feierlich ist es bei uns nicht, meinen lieben Gästen geht es im Prinzip um das leckere Essen ;) und die Kinderbescherung.
    Da vermisse ich immer meine Mutter, die hat auch das "drumherum" immer so schön genossen und da hat es mir dann noch mehr Freude bereitet, alles schön zu dekorieren.
    Dieses Jahr wird es sowieso schwer, letztes Jahr Heilig Abend ist ja mein Cousin mit erst 39 Jahren gestorben... hmm, deshalb machen wir es nett, aber letztlich ist mir am wichtigsten, dass ich meine Liebsten um mich habe und sich alle wohl fühlen. Schöne Musik, Plätzchen, Kuchen und ein leckeres 3 Gänge Menue.

    Gute N8 wünscht Tina
     
  7. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    danke füe eure antworten.
    ja leckere kekse und Glühwein usw gibt's natürlich bei mir auch.das hab ich vergessn zum schreiben.
    und was wir kochn weis ich noch nicht genau.einmal iust Raclette angesagt.
    aber wenn meine Mama kommt muss was anderes am tisch das mag sie nicht,da werdn wir defrign schweisbraten mit knödel und kraut machen.
    freu mich schon auf die Vorbereitungen und vor allem auf das schmückn und die Adventszeit.
     
  8. Glühwürmchen

    Glühwürmchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Hallo,

    ups, ists schon bald wieder soweit?????? Wie die Zeit vergeht, es war doch eben erst Sommer!!

    Wir werden es uns daheim gemütlich machen, erst mit den Kindern und ihrem Anhang lecker essen und quatschen und danach in die Messe. Man muss aber schon viel früher aufbrechen da es sonst keine Sitzplätze mehr gibt.

    Moni:

    Wirklich ausrasten????;)


    LG Glühwürmchen
     
  9. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ja Glühwürmchen,da kommt keiner da ist fernsehn und so angesagt
     
  10. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Ich bin fast froh, dass dieses Weihnachten und auch die folgenden nun anders sein werden als früher. Könnte sein, dass ich mich Heiligabend zum Spätdienst einteilen lasse und mit den Heimbewohnern Weihnachten feiere. Nach Dienstschluss ist eh dann bald der Kirchgang angesagt. Dann können die "Kinder" mit dem Vater feiern, wenn sie mögen. Hab noch nicht mit ihnen gesprochen. Oder vielleicht ergibt es sich doch anders. Am 1. Weihnachtsfeiertag wird wohl wieder zu meinen Eltern gefahren. Ansonsten kann ich noch nichts sagen. Sind ja doch noch 2 Monate Zeit zum Planen.
     
  11. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Bitte nicht an Weihnachten ausrasten Moni :D
    http://www.duden.de/rechtschreibung/ausrasten_herausspringen_durchdrehen

    Lieber ausruhen, als ausrasten ;)
     
  12. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo Lagune.ja so meinte ich ausruhn.oder wir sagen ebn ausrasten.aber das klingt 2 deutig hast recht.lg.moni
     
  13. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    @ Lagune:
    Momentan hab ich gar nicht kapiert, warum du "ausrasten" definiert hast.
    Im Österreichischen sagt man eben zu "ruhen" "rasten". Musst vielleicht Weihnachten mal nach Österreich in Urlaub fahren. :D
     
  14. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Ich war schon häufig in Österreich. Hab das ja nur rein, weil Glühwürmchen das auch schon andeutete.
    Bei uns sagt man auch Rast oder ich raste, eine Rast machen bei der Berg oder Radtour-Pause etc., aber ausrasten ist was anderes.

    Natürlich hab ich verstanden was Moni meinte, musste dann nur lachen, weil ich mir darunter was anderes als ausruhen vorstelle.

    Leider ist ausrasten gerade an Weihnachten bei einigen angesagt, das Fest soll besonders schön werden und dann kommen doch die Ausraster, meine Streit, die Nerven liegen blank usw.
     
    #14 17. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2013
  15. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    @ Lagune:
    Ach ja, ich verstehe. Deshalb hast du drauf angespitzt! :D
     
  16. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.443
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Norddeutschland
    ich muss erst mal gucken ob hier dieses Jahr Schnee liegt......
    Ich möchte weiße Weihnachten...:vb_confused:

    Auf jeden fall wird der heilige Abend dieses Jahr hier bei uns mit den Kindern und Enkelkind verbracht und großem Baum ,Kartoffelsalat und Würstchen...ein Feiertag auch, da gibt es Gänsebraten und Event. den anderen in einer Gasstätte essen gehen...
    Meine Eltern brauche ich nicht einladen- die wollen lieber alleine sein- so wie das ganze Jahr :D und sie machen auch keinen Anstand bzgl. einladen.

    Am meisten freue ich mich aber auf die Zeit vom 1 Advent bis Heilig Abend ....Komisch, aber das ist immer die schönste Zeit für mich im Jahr...

    Silvester und Neujahr hat mein Mann Nachdienst...und ich bleibe auf meiner Couch...


    @ Puffelchen- das sieht echt nach einer Kopie aus :D:confused:
     
  17. Glühwürmchen

    Glühwürmchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Liebe Moni,

    dass ausruhen = ausrasten heisst wusste ich da wir Freunde in Wien haben! Aber ich fand es so köstlich in diesem Zusammenhang, also bitte nicht böse sein!

    Liebe Grüsse, Glühwürmchen
     
  18. Eumel2

    Eumel2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    766
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @ Silberpfeil


    Für Dich:)

    [​IMG]


    Liebe Grüße vom Eumel
     
  19. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.443
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Norddeutschland
    DANKE- schicke es in Natura zum 24.12.13 :top::)
     
  20. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.443
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Norddeutschland
    handy fotos 218.jpg und so könnte die Festtagstafel aussehen