1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie das Meer ...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nixe, 14. April 2003.

  1. Nixe

    Nixe Guest

    Wie das Meer ..................

    Ich liebe das Meer ...
    ... weil unser Leben ihm so gleicht.

    Wir sind aufgewühlt ...
    ... wenn uns vieles bewegt.

    Spiegelglatt ...
    ... wenn wir mit uns im Einklang sind.

    In sanften Wellen ...
    ... wenn wir fließen.

    Vieles wird an unsere Strände gespült,
    und nicht immer sind die Dinge das,
    was sie scheinen.

    Unsere Augen urteilen schnell und unbedacht
    - sie lassen sich gern täuschen.

    Die unscheinbare Muschel,
    die wir nicht beachten
    trägt vielleicht eine kostbare Perle in sich.

    Das glitzernde Ding, auf dass wir zurennen:
    wertloses Flaschenglas.

    Das Treibholz, dem wir keine Beachtung schenken -
    herausgerissen aus einem ganzen, könnte unser Ruder sein.

    Und nicht immer sind die Dinge das was sie scheinen, und deswegen:

    Richte nie den Wert des Menschen schnell nach einer kurzen Stunde ...

    ... oben sind bewegte Wellen, doch die Perle liegt am Grunde ...

    (Autor unbekannt)

    Liebe Grüsse von einer ganz müden Nixe