1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wie behandelt ihr trockene augen????

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von moni3, 27. Oktober 2013.

  1. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ich habe seid einiger zeit sicca trockenes auge.bekomme Aqua tears augengel und tears augenspray.
    mir kommt aber vor,die augen brennen trotzdem,was tun????
    was bekommt ihr gegen sicca,und was hilft sehr gut? freu mich auf antworten.glg.moni
     
  2. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Hallo Moni,

    ich nehme für nachts VitA-Pos Augensalbe und für tagsüber Hylo Comod Augentropfen.
     
  3. Monday

    Monday Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Moni,

    VitA-POS Salbe tut mir auch gut (nehme ich auch tagsüber immer mal wieder), abwechselnd mit Celluvisc und wenn ich unterwegs bin, Lacrisic (damit sieht man nicht ganz so lange verschwommen).
    Vor ein paar Monaten ging aber gar nichts mehr bei mir, ständige Entzündungen (ich habe überhaupt keine Tränenflüssigkeit mehr) und seitdem bekomme ich Ciclosporin Augentropfen. Die helfen mir sehr, denn trotz Salbe und Tropfen habe ich das Brennen manchmal kaum ausgehalten.
     
  4. Kati

    Kati Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    139
    Ich nehme Hylo Comod. Mit der Salbe für Nachts kam ich nicht zurecht. Ich wache eh hin und wieder auf und dann greife ich zu den Tropfen.

    Sehr wichtig für mich ist es ausreichend Wasser zu trinken.

    Kati
     
  5. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Mein Mann leidet auch unter trockene Augen , er tropft Lacrimal o.k. kommt gut damit zu recht einmal morgens und einmal Abends. O.K. steht für ohne Konservierungsstoffe.


    Lg. der delphin
     
  6. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    danke für eure antworten.
    habt ihr alle diese medis vom Augenarzt???????
    oder selber in der apotheke gekauft??????
     
    #6 27. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2013
  7. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Hallo moni

    Wir haben die medis selbst gekauft.

    Lg.
     
  8. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    okay delphin danke.denn meine 2 verordnete mir mein Augenarzt,aber bin nicht zufriedn.
    also kann ich in apotheke gehen und mir selber andere holn.
     
  9. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Mein Mann hat sich von der Apothekerin beraten lassen ,empfohlen wurden die Tropfen von einem guten Bekannten der auch Arzt ist. Die Apothekerin meinte , das es noch einige andere Tropfenarten gibt. Man muss halt probieren. Uns ging es auch , das keine Konservierungsstoffe enthalten sind. Meinem Mann bekommen sie gut. Vielleicht probierst Du erst mal eine kleine Packung ,es gibt 10 ,30 +100 ter Inhalt , sind kleine Plastikampullen , eine pro Tag. Ist nicht gerade günstig , vielleicht kannst Du bei Besserung auch dann jeden 2 ten Tag tropfen.

    ich hoffe dir etwas geholfen zu haben.

    Lg. der delphin
     
  10. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ja danke delphin du hast mir geholfen.werd morgn gleich fragen.lg.moni
     
  11. Kati

    Kati Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    139
    Hallo Moni,

    habe das gleiche Problem.
    Sollte - laut Augenarzt - 3 verschiedene Produkte tropfen.
    Einmal für Nachts etwas.

    Und dann abwechselnd zwei am Tag. Ca. 10 Mal am Tag - evtl. auch mehr.

    Nur... soll ich wirklich mit ZWEI Dinger rumlaufen?

    Nein! Also nur Hylocomod.

    Lacrimal habe ich auch probiert, ist auch sehr ok. Habe ich noch ziemlich viel an Vorrat, die ganz kleinen Dinger stecke ich mir in die Geldbörse. Denn ich vergesse manchmal die Augentropfen, so ist das ein guter Ersatz.
    Nur sind mir die Dinger zu "friemelig" wenn ich morgens sehr steif bin. Da tropfe ich die Hälfte daneben (ok, damit ist die Haut dann auch noch befeuchtet!)

    Kati
     
  12. took1211

    took1211 Guest

    Hallo moni,
    das Sjögren-Syndrom mit starken Sicca-Problemen begleiten meine RA seit vielen Jahren.Die verschiedensten Tropfen und einige Salben habe ich bereits ausprobiert.
    Gegenwärtig salbe ich nachts Bepanthen Augen-und Nasensalbe.Diese regelmäßige Anwendung riet mir meine Augenärztin.Dadurch würden die Augen während des Schlafens nicht so austrocknen.
    Tagsüber tropfe ich Hylo Gel.Wie die Bezeichnung schon vermuten lässt,handelt es sich um dickflüssige Tropfen,welche die Augen zeitmäßig länger schützen.
    Diese Tropfen werden von der KK bezuschusst,wenn auf dem Rezept "Sjögren" vermerkt wurde.

    LG took
     
  13. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    danke euch allen,also das gibt es ja ein grosses Spektrum am augentropfn Sektor.
    da wird ich morgen meinen HA und dann in der apotheke mich schlau machen.glg.moni
     
  14. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ich dachte ich kann da nicht selber nur mitm Apotheker was anseres probiern.da ich ja vom augnarzt das tears augengel und den tears augenspray gegen sicca bekam.
    hat euch der Augenarzt nichts verordnet??????
    seid ihr nur selber in apotheke gegangen und habt probiert,hab ich das so richtig verstandn????
     
  15. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Meine hat mir der Augenarzt empfohlen, er sagte mir auch das ich eben Konservierungsstoff freie nehmen soll. Hat er mir auch begründet, kann mich jetzt nur nicht mehr erinnern was der Grund genau ist, aber es wäre bei Langzeitanwendung besser, weniger schädlich oder so ähnlich.
     
  16. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    achso.Lagune meine bekam ich auch vom Augenarzt aber ebn nicht Konservierungsmittel frei.drum frag ich,ob ich jetz andere auf eigene faust probiern kann,oder ob ich wieder zum augnarzt muss um andere.lg.moni
     
  17. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Zum Augenarzt würde ich gehen, wenn du Beschwerden hast und das verordnete nicht hilft, ich würde ihm das schon mitteilen. Vielleicht schreibt er dir dann ein anderes Mittel auf. Kaufen kann man auch selber was anderes, welches dann für dich geeignet ist, weiß nicht. Manchmal muss einiges probiert werden, bis das geeignete gefunden wird. Aber ich würde den Augenarzt halt auch informieren.
     
  18. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo an alle.danke euch nochmals.war heute in apotheke,der Magister sagte hylo comed sei voll gut das soll ich probieren.zahlt nicht die kasse kostet halt 14,50 aber egal wenns wirkt das wär mir am wichtigsten.
    glg.moni
     
  19. Schlumpfine

    Schlumpfine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Haiger
    Hallo moni,
    am besten gehst Du zum Augenarzt und redest mit dem! Der kann Dir auf jeden Fall am besten raten, welche Du nehmen kannst. Wichtig ist ohne Konservierungsstoffe.
    Ich bekomme Celluvisc mit Zuschuss der Kasse. Ausserdem nehme ich Gen-Teal HÁ. (HA- hyperallergen).Da streite ich mich momentan mit der Kasse um die Uebernahme.
    Viel Erfolg
    Schlumpfine
     
  20. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ja schlumpfine.ich war ja beim augenarzt da bekam ich einen tears aigen augenspray und augengel mit Konservierungsmittel,(aqua tears augengel) bin aber nicht zufriedn.daher holte ich mir heute etwas von der apotheke ebn hylo comod empfhal er mir.wird es bei der nexten Untersuchung dm Augenarzt sagn.glg.moni
     
    #20 31. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2013