1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wichtige Informationen zu BEXTRA® / Rückgabe - Erstattung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von fibromyalgie-treffpunkt, 14. April 2005.

  1. fibromyalgie-treffpunkt

    fibromyalgie-treffpunkt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hier eine interessante Info zu der Rückgabe von Bextra.

    Der ganze Artikel ist hier zu finden.

    Grüße
    Felix
     
  2. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Bextra Rückgabe

    Hi,

    ich habe Bextra genommen und noch was zuhause.
    Muss ich jetzt das Original Rezept haben? Das hab ich doch abgegeben in der Apootheke als ich es einlöste.
    Kann ich nicht auch ohne Rezept hin, also nur mit der Packung und den restlichen Tabletten???

    Wäre für eine Antwort sehr dankbar.

    MfG

    (Nordlicht)-Kristina
     
  3. fibromyalgie-treffpunkt

    fibromyalgie-treffpunkt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn Du in einer gesetzlichen KK bist, musst Du nur mit der Packung zu der Apotheke gehen, dann bekommst Du das Geld für die gezahlte gesetzliche Zuzahlung zurück.

    Wenn Du Privat Versichert bist, musst Du mit der Packung und dem Originalrezept zur Apotheke und dann bekommst Du den kompletten Kaufpreises erstattet.

    Grüße
    Felix
     
  4. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Rückgabe

    Hi,

    nun war ich eben in der Apotheke um die Restlichen Bextra zurückzubringen.
    Die wussten davon noch garnichts, dass man das Geld zurück bekommt.
    Nun haben sie da ersteinmal angerufen um die bestätigung zu bekommen.
    Dann haben sie ein Formula zugefaxt bekommen, was man dann ausfüllen muss....... und das für 5,-euro....... echt stress, aber nu gut...... warum geben die nicht einfach das Geld zurück und gut is...... stattdessen erst diesen "wisch" auszufüllen.
    Das nächste mal werde ich mir das überlegen ob es sich für 5 euro lohnt, da hinterher zu gehen......:)

    MfG

    (Nordlicht)-Kristina