1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer weiß etwas über Schübe in den Kiefern und Zähnen??

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Indira, 15. März 2006.

  1. Indira

    Indira Guest

    Meine Rheumatoide Arthritis währt nun schon 21 Jahre, und ich bin seit cirka 4 Jahren auf Arava 20mg und Kortison 6mg eingestellt. MTX hat
    bei mir völlig versagt. Seit letztem Jahr habe ich nun vermehrt Probleme
    mit den Zähnen, will sagen, es artet in regelrechte Schübe aus, die
    schwer mit zusätzlichen Schmerzmitteln in den Griff zu bekommen sind.
    Es begann alles im letzten Jahr zuerst mit Zahnfleischenzündungen, also
    wurden alle Brücken erneuert, da ich auffälligen Knochenschwund hatte.
    Dann auf einmal hatte sich am oberen Gaumen hinten ein Knoten gebil-
    det, den keiner (auch Uniklinik Kiel nicht) identifizieren konnte. Mein
    Hausarzt und ich kamen zu dem Ergebnis, es kann nur ein kleiner Rheuma-
    knoten sein!! Meine Frage ist, wer kennt diese Symtome bzw. leidet unter
    diesen Symtomen?
    :confused: