1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer war schon in Bad Nauheim ,Rheumaklinik?Prof.Scmidt,jetzt prof.neeher?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von klein.j, 30. März 2002.

  1. klein.j

    klein.j Guest

    Gute Erfahrung?weil das ist meine letzte Hoffnung.
    bitte melden.!!!
     
  2. Tanja H.

    Tanja H. Guest

    Hallo,
    ich war im Jan. 2001 in der Rheumaklinik in Bad Nauheim. Der Prof. behandelt aber nur Privatpatienten. Ich war dann in der Ambulanz, bei einem Dr. Lange. Er hat nach 9 Jahren Rennerei von Arzt zu Arzt endlich eine Diagnose stellen können. ICh war sehr zufrieden. Bei mir ist das Problem, dass es 135 km bis dorthin sind, und ich über die Landstraße fast 2 Stunden fahren muss.

    Ich kann die Kerckhoff-Klinik, bzw. deren rheumatologische Ambulanz aber nur empfehlen.

    Gruß

    Tanja H.
     
  3. klein.j

    klein.j Guest

    Muss korrigieren,nicht Prof. Neeher,sondern Prof. Neeck.
     
  4. Rübe

    Rübe Guest

    Prof. Neeck ist m. E. nach sehr gewissenhaft. Er soll wohl auch Fachmann für Fibro sein. Leider ist er nur noch bis Ende April in Bad Nauheim und geht anschließend nach Rostock. Auch er "empfängt" seit dem er Prof. ist, nur noch Privatpatienten.
    Ich bin seit längerem Patient bei ihm und habe auch leider keinen Termin mehr bekommen. OA U. Lange soll aber auch kompetent und nett sein.

    Ich bin wegen einer Kollagenose mit Herzbeteiligung in der Kerckkoffklinik in Behandlung und fühle mich gut aufgehoben.

    Grüße,

    Rübe