1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer war in den letzten 3 Monaten in einer Reha und kann berichten?

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Supermami0311, 16. Oktober 2015.

  1. Supermami0311

    Supermami0311 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin noch recht neu hier, und weiss nicht , ob ich jetzt hier richtig bin, um meine Frage zu stellen. Ich habe CP, bis erst 37 Jahre alt, und habe einen Rehaantrag gestellt, weil ich jetzt schon so lange arbeitsunfähig bin. Nun ist die Reha bewilligt, aber in Bad Pyrmont, An der Schanze. Meine Wunschkliniken, die ich angegeben hatte waren beide in Bad Aibling und die in Bad Eilsen. Nun habe ich erstmal Widerspruch eingelegt. Möchte trotzdem mal wissen, wer mir aktuelle Erfahrungen zu den Kliniken Bad Aibling, Bad Eilsen und Bad Pyrmont geben kann. Ich habe schon viele Beurteilungen gelesen, zum Teil sind sie aber schon recht alt. Und in den Kliniken tut sich ja immer was.

    Würde mich sehr freuen etwas von Euren Erfahrungen zu hören. Vielleicht hat ja auch jemand gute Erfahrungen in Bad Pyrmont, in der M&I Klinik gemacht. Da liest man nicht viel Gutes.

    Vielen Dank schon einmal an alle, die mir hier antworten.

    Viele Grüße


    Supermami
     
  2. Annii

    Annii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich fahre in 11 Tagen nach Bad Aiblingen und werde dir berichten wenn ich dort ein paar Tage verbracht habe☺️ Lg und viel Glück bei deinem Wiederspruch
     
  3. Supermami0311

    Supermami0311 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Annii,

    das freut mich für Dich. In welche Klinik fährst Du in Bad Aibling? Wie hat das bei Dir geklappt. War es Deine Wunschklinik? Wo kommst Du her. Ich glaue manchmal, dass es bei mir auch an den Fahrtkosten liegen könnte, da ich aus dem Nordwesten komme.

    Viele Erfolg in der Klinik und berichte anschließend mal.

    Viele Grüße
     
  4. Annii

    Annii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre in die Kolbermoorer Straße. Habe 1 1/2 Wochen gewartet und dann kam die Bestätigung ich bin Rehaunerfahren und wusste so nicht das man eine Wunschklinik angegeben darf habe noch eine Email mit Bad Aiblingen hinterherlaufen geschickt aber auch ohne meine Mail darf ich nach Bad Aiblingen.

    Ich komme aus Hamburg und habe 8 Stunden (Zug) vor mir lg
     
  5. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Annii, ich wünsche dir einen guten Aufenthalt und erhoe dich gut.
    Einen Gruß aus Hamburg zu dir.

     
  6. Supermami0311

    Supermami0311 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Annii, da hast Du aber echt Glück gehabt. Die Klinik war die Wahl Nr. 1 von mir. Fährst Du über die KK oder die RV? Ich fahre über die RV und bin ein Eilfall weil lange AU. Mal sehen was nun nach meinem Widerspruch entschieden wird. An der Entfernung kann es also nicht liegen. Wohne nur 2 Stunden nördlicher von HH.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!
     
  7. Annii

    Annii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre sich über die Rv gib die Hoffnung nicht auf
     
  8. Tortola

    Tortola Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Tortola

    Hallo! Ich möchte mich auch mal einklinken.

    Jetzt, da ich allein bin, habe ich endlich Zeit für eine Reha, allerdings erst im nächsten Jahr, weil ich erst noch eine neue Wohnung finden muß.

    Mein Rheumatologe möchte mich gern nach Bad Pyrmont in die Fürstenhof Klinik
    schicken. Vielleicht kann ja jemand etwas darüber schreiben? Die Klinik soll sehr gut sein. Ich kenne sonst nur die Fachklinik in Bad Bentheim.

    Viele Grüße von Tortola
     
  9. Julianes

    Julianes Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2014
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    34
    Moin,

    für Rheumatiker ist die Klinik Bad Eilsen/ Brunnenhof ideal.
    Chef/ Ober-/ Stat.ärzte haben echt was drauf,
    die Anwendungen sind passend zugeschnitten (und fallen nicht aus..)
    und es gibt eine Super- Kältekammer.

    Du siehst: ich bin/ war schwer begeistert.

    LG Jule.