1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer lesen kann.............

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Uschi, 4. Oktober 2006.

  1. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    ist klar im Vorteil,

    habe ich heute begriffen. Ich gehe aufs Amt, will Antrag auf Grundsicherung stellen für Zuschuss Umzug etc.

    Dame zur "Vorberatung" sitzt da, guggt Papiere an und fragt:

    " sie sind jetzt in Rente wegen voller Erwerbsminderung ?"

    " Ja, antworte ich. Seit August 2005 auf Dauer "

    " Dann bringen Sie doch bitte zur Prüfung, ob Sie nicht doch zur ALG2 gehören ?????????????? einen Erstbescheid der Bfa, wo man sieht, warum Sie in Rente sind " :eek:

    Ich lächle, sage: " Sehen Sie, ich bin wegen meiner Krankheit berentet und bei voller Erwerbsminderung kann ich nicht arbeiten ".

    " Ja dann bringen Sie den Bescheid ???????????? und dann sprechen Sie nochmal vor " :mad:

    Tja, was soll ich sagen ? Der Amtsleiter, den ich daraufhin sofort besuchte, verwies die nette Dame auf meinen Hinweis: lesen, liebe Frau, lesen hilft einem weiter.

    Das Beste war noch, als ich ihr erklärte, daß ich in eine preiswertere Wohnung ziehe, meinte sie: " da hätten Sie uns auch vorher fragen müssen, ob Sie das dürfen" - aha, meinte ich höflich: " wieso muss ich den Staat jetzt fragen, ob ich umziehen darf oder habe ich Gesetzesänderungen verpasst, die seit neustem den mündigen Bürger, der seine Miete selbst zahlt, verbietet, irgendwo hinzuziehen ?????????????" -Keine Antwort, nur diese Kuhaugen!!!

    :D Schönen Abend

    Pumpkin, die nur noch Kopf schüttelt über Deutschlands Ämter
     
    #1 4. Oktober 2006
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2006
  2. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    :D siehst du und weil ich nie und nimmer beim Amtsleiter gewesen wäre , wäre ich ein zweites mal hingelatscht und hätte mich wieder über die Kuh geärgert. :D

    man sollte draus lernen
    :) Grüazi Kira
     
  3. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    huhu uschi,

    ja da fragt man sich doch echt ob da nur pappnasen sitzen, die sollten sich vielleicht auch mal ne fortbildung in richtung "lesen lernen" genehmigen *lächel*

    @ kira: na, dann meine liebe, nehmen wir uns an der hand und gehen zusammen das zweite mal zum amt, ich wär nämlich auch nochmal angetanzt.- zähneknirschend -

    in dem sinne
    lieben gruß und keine schmerzen
    elke
     
  4. Sigi

    Sigi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    bei Bielefeld
    Huhu Kira und Elke,

    da seht Ihr mal,wie wichtig es ist,sich zu informieren und sich zu wehren :). Vor allem,sich nie einschüchtern zu lassen.......obwohl,das mir das auch passieren kann,wenn es wenn es mir selber nicht gut geht und ich keine Kraft habe,mich zu wehren.
    Da ich ALG ll bekomme,kenne ich auch solche*Pappnasen* :rolleyes:

    Liebe Grüße
    Sigrun
     
  5. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    das hört

    sich so an, als ob sie einen text auswendig gelernt hätte..

    umzug= hätten sie uns fragen müssen
    antrag= da brauch ich beweise/unterlagen

    und das heisst in den meisten fällen, erstmal weg mit den antragstellern und zweitens bekommt die bestimmt ne bestechung von den sachbearbeitern, denen sie weitere "kunden" abnimmt :D

    kopfschüttelnde grüße

    liebi, die wahrscheinlich auch ein zweites mal angetanzt wäre...(aber die tagesform hätte es bestimmt)