1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wer kennt sich mit SLE aus?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von spezi, 11. August 2007.

  1. spezi

    spezi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr alle

    Ich habe viele Berichte von euch gelesen und viele Ähnlichkeiten festgestellt.Bei mir wurde1988 sch ein Systemischer Lupus Erydimatodes festgestellt. Die Beschwerden häufen sich, jetzt soll ich zu dem Qensyl noch Lantarel spritzen.
    Hat jemand von euch ähnliches im Zusammenhang mit SLE erfahren?

    Freu mich schon auf eure Antworten
     
  2. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    hallo spezi,

    erstmal herzlich willkommen bei ro!!!

    ich kenne mich nicht besonders gut mit sle aus, habe zwar schon ein bissl was darüber gelesen, aber am besten du schaust hier mal rein (falls du es noch nicht kennst ;))
    http://www.lupus-live.de/
    da findest du viele informationen über die krankheit, erfahrungsberichte etc

    ganz liebe grüße

    krümel
     
  3. gisipb

    gisipb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Antwort

    Herzlich Willkommen Spezi,

    Quensyll:
    http://www.netdoktor.de/medikamente/100002814.htm

    Bitte bevor diese Medi nimmst schau beim Augen Doc vorbei
    und anschl. alle 3 Monate zur Kontrolle hingehen.

    Lantarel:
    http://www.netdoktor.de/medikamente/100011065.htm
    Magenschutz bitte einnehmen ca. 4 Std. vor der Spritze / Tabl. nehmen.

    http://www.razyboard.com/system/forum-marsden-neuesforumvongiselamarsden-795942.html

    Sind Organe bei Dir betroffen, Niere... ich hoffe nicht.
    Kann man Testen mit 24 Std. Sammelurin
    der Urin sollte nicht schäumen.

    Eine Antibabypille nimmst Du nicht?
    Und aus der Sonne bleibst du auch fern?

    LG Gisi
     
  4. Papillon

    Papillon Schmetterlings..erythem;)

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wien
    Habe auch SLE

    Hallo, Spezi!

    Ich habe selber SLE, aber leider jedoch keinerlei Erfahrungen mit Lantarel (nur mit Resochin, Imurek, MTX, Immunglobulinen und Puri-Nethol).
    Kann dir wie Krümel
    http://www.lupus-live.de empfehlen, dort findest du ganz sicher jemanden, der sich damit auskennt!! :D

    Liebe Grüße
     
  5. Locin32

    Locin32 Immer neugierig

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW-Ruhrgebiet
    Hallo Spezi,

    herzlich Willkommen bei uns!


    @Papillon:
    Lantarel ist MTX.Da gibt es nur verschiedene Markennamen für.
    Also kannst Du Spezi dazu doch was sagen.:)

    Liebe Grüße
    Locin32
     
  6. Papillon

    Papillon Schmetterlings..erythem;)

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wien
    @Locin32
    Vielen Dank für die Info, diesen Handelsnamen von MTX kenn ich gar nicht :o

    @Spezi
    Also dann doch mal was zu 'Lantarel' oder mir bekannt als 'MTX - Methotrexat':
    Ich hab es als Tablettenform bekommen..2 Monate lang und ich hab es LEIDER über haupt nicht vertragen!
    Ich hab am Tag der Einnahme und den Tag darauf furchtbar erbrochen und mir war kotzübel, ich hab nichts riechen können.


    WOLLTE DIR DAMIT ABER JETZT KEINE ANGST MACHEN, denn:

    es gibt auch Lupis, die es wunderbar vertragen und einfach so und ohne weitere Probleme nehmen!!
    Ich drück dir auf alle Fälle GANZ FEST die Daumen, dass du bald 'beschwerdefreier' wirst und dass es dir besser geht!
    Für weitere Fragen steh ich gerne zur Auskunft :)

    LG