1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer kennt erfahrener Rheumatologe für Psoriasisarthritis in der Schweiz?

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von Sophia G., 23. April 2013.

  1. Sophia G.

    Sophia G. creaktiva

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz GR
    Ciao Zäma,
    schön gits do a Schwizerecka :O). Kennt wer vu Eu an Rheumatolog wo spezialisiart isch uf Psoriasisarthritis? Bin no ganz am Afang vu minam "neua Läba" und wär froh um Tips. Danka

    Grüassli usam Graubünda
     
  2. nio

    nio Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
  3. arielle

    arielle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hoi Sophia,
    bis jetzt kenn i in Chur 3 Rheumatologa aber so richtig überzügt hett mi keina.
    Han aber da Tipp kriegt dass da Kuoni in der Paradiesgass in Chur guat sig.

    Im Moment hanni eifach gnuag vu dera Vechslerei, aber dört goni wohrschinlich amol go luaga.

    Fachlich sinds glaubi scho guat, aber für mi muassas halt au menschlich passa. Und wenn
    i nach 5 Minuta wieder dussa bin und i behandlet werda wia am Flüssband
    und uf Froga nid iiganga wird oder Saich verzellt wird frog i mi scho wieso die Arzt worda sind.

    Alternativ wär no Valens, döt nehmen's sich Ziit zum Untersuacha.
    Bad Ragaz sind glaubs au nu dia vu Chur.

    Dr. Hasler im Lacuna isch fachlich sicher guat, aber kunsch Diar vor wia im Militär, d' Riebe lost nid zua, macht kai Röntgabilder und will eigentlich nu schnell s'Rezpt usstella und der ander Hasler in der Rabegass isch glaub bald pensioniert.
    Da Dr. Bona schint miar no an sympatischa, aber gsi bini bi däm no nia. Aber i glaub i würs bi däm amol probiera, scho vur Usbildig her.

    Bi wem bisch bis jetzt gsi?

    Viel Glück wünscht Diar
    Arielle
     
    #3 18. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2013
  4. Sophia G.

    Sophia G. creaktiva

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz GR
    Nico: danka vielmol für d Uskunft

    Arielle: danka, bin eba bim "Militärarzt" gsi und han au ds Gfühl das er fachlich sehr guat isch, aber er isch miar menschlich eifach ds kalt...do hesch Medi bis imna halba Johr widr zum röntga...und uf all mini Froga hetts nu ganz schnelli Antworta geh ...autsch. Bin ganz Dinara Meinig; as muas eifach au Menschlich stimma mit ma Arzt, ma muas sich ernst gno und verstanda fühla und as biz Zit dörfans sich au neh für üs, schliasslich zahlan miar jo au dr für :o).
    I glauba i versuacha dr Kuoni mol.

    Hesch Du au PsA?

    Liaba Gruass
     
  5. Sophia G.

    Sophia G. creaktiva

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz GR
    arielle, han grad in Dinara Krankheitsvisita noh gläsa...also mini Frog isch beantwortat.

    viel Kraft und an schöna Obad für Di
     
  6. arielle

    arielle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    merci Diar :) Und verzellsch denn wies witergoht? Wür mi scho
    no interessiera.
    Und i bin richtig froh, dass i nid allei das Militärgfühl gha han bi dem.
    Wenn Du ihm aber saisch dass Du Dini Sacha willsch und nüm kämisch, wird er im Fall ziemli hässig.
    Aber i han ihm mini Argument gsait, er muass dia Bilder ussageh.
    Viel Erfolg und a guati Zit
    Arielle