1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer kennt Coral-Care?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von siebenmeere, 2. November 2006.

  1. siebenmeere

    siebenmeere Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dem Korallenkalzium von Coral-Care gemacht?
    Angeblich soll das ja gegen alle möglichen Krankheiten und Beschwerden helfen, weil es den Säure-Base-Haushalt des Körpers reguliert – liest man jedenfalls derzeit in ganzseitigen Zeitungsanzeigen (und auch hier: )
    edit: Werbelink entnommen Kukana/Moderator

    Hat das jemand schon mal ausprobiert? Und was haltet ihr davon?



    schönGruß,
    siebenmeere
     
    #1 2. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. November 2006
  2. IchBins

    IchBins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MV
    Hört sich an, als könne Spongebob Schwammkopf sich damit gut seine Löcher zuschmieren (falls sie ihn stören sollten). Ansonsten lese ich auch oft in Anzeigen (teilweise auch ganzseitigen) das Geiz Geil ist und ähnlichen Blödsinn.
    Außerdem sehe ich nicht ein, warum das Kalzium von Korallen (so es denn wirklich von diesen stammt) besser sein soll als das von anderen Quellen, wofür man dann auch nicht irgendwelche Korrallenriffe zerstören muß (von gezüchteten Korallen habe ich zumindest noch nicht gehört)

    Gruß,
    Thomas