1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer kann mir einen Rat geben??

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Annie_TCB, 26. März 2008.

  1. Annie_TCB

    Annie_TCB Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    muß mich mal wieder melden, weil ich (auch mein Orthopäde) nicht mehr weiter weiß.

    Kurze Info:
    Seit 12/07 starke Schmerzen im Lendenwirbelbereich - konnte nicht aufrecht stehen....
    Besuch bei Orthopäde - er hat mich eingerenkt und Ibu 600 verschrieben.
    Hat nicht wirklich was gebracht. Ich wieder hin - dann MRT - Befund: Sakroilitis. Reaktion vom Arzt: Soll abnehmen. (Wiege 5 kg zuviel).
    O.K. ich war sauer - also auf zu einem anderen Orthopäde. Der hat mir Blut abgenommen - das allerdings war nicht mehr frisch als es !! 4 Tage zu spät!!
    im Labor ankam. Also keine Ergebnisse. Ich wieder hin - daraufhin Überweisung zur Rheuma-Ambulanz.

    Herr Prof. hat mich körperlich untersucht und meinte mir würde der typische
    Rheumaschmerz fehlen. Hat zwar noch geröngt und Blut abgenommen (am 6.3.08). Komme gerade vom Orthopäde - Bericht von der Ambulanz: Kein Rheuma. Aber auch keine Laborwerte sowie kein Röntgenbild.

    Mein Orthopäde riet mir jetzt weiterhin Ibu 800 zunehmen, in 3 Wochen wieder zu kommen und auf Osteoporose zu untersuchen.

    Weitere Aussage: Dann können wir uns ja evtl. über eine Reha unterhalten.

    Was soll ich denn noch tun????

    LG
    Annie
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Annie,

    lass Dir von allen Befunden, Ergebnissen von Laboren, Untersuchungen, Diagnostiken, KH-Aufenthalten, Reha usw. in Kopieform geben (es können hier bei jecoh Kopiekosten anfallen). Du hast alles zusammen und kannst ggf. Fragen notieren...

    Hier habe ich für Dich mal ein paar Links herausgesucht.
    Vielleicht erkennst Du Dich da ja wieder:

    http://www.rheuma-online.de/a-z/s/sakroileitis.html

    http://www.rheuma-online.de/a-z/s/seronegative-spondarthritis.html

    und das wäre zum Thema Osteoporose:

    http://www.rheuma-online.de/a-z/o/osteoporose.html

    Und das hat weniger mit 5 kg Übergewicht zu tun - sorry... aber darüber kann ich mich nur aufregen...

    In der hellblau-unterlegten linken Leiste haben wir unter der Rubrik Selbsthilfe eine Liste mit empfehlenswerten Rheumatologen. Da klick Dich mal durch, vielleicht ist da ja etwas dabei...

    Und zu guter letzt: es gibt einige seronegative rheumat. Erkrankungen und das weiß auch der liebe Herr Professor...
    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und Energie für Deinen Diagnoseweg.
    Viele Grüße
    Colana


     
  3. Annie_TCB

    Annie_TCB Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Colana,

    vielen Dank mit den Tipps - Kopien. Werde ich anfordern. Da ich ja sonst überhaupt keine Werte habe - sprich HLA etc.

    Danke für die Links. - Interessant.

    Dir alles Gute
    LG
    Annie