1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer hat eine Idee bei rückenschmerzen von psoriasis arthritis

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von hexe76, 7. September 2013.

  1. hexe76

    hexe76 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwelm
    Hallo!
    Mich quälen meine rückenschmerzen zunehmend verallgemeinern beim Sitzen uns Auto fahren. Hat jemand von euch einen guten Tipp was ich machen kann damit ich das besser ertragen kann. LG hexe
     
  2. Heike68

    Heike68 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    1.501
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Rheinland
    Zwischendurch immer wieder mal Pause machen, etwas gehen, bewegen, Muskeln gezielt anspannen und lockern, gerne mal Stufenlagerung, wenn die Gelegenheit da ist. Außerdem habe ich ein Tens-Gerät, hilft auch etwas. Und wenn gar nichts mehr geht, habe ich ja noch meine "Drogen" ...

    LG
    Heike
     
  3. Tortola

    Tortola Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Tortola an Hexenbraut

    Hallo!

    Wenn ich autofahren muß, lege ich mir vorher ein Körnerkissen in die
    Mikrowelle. Die Wärme hilft mir immer gut. Versuche es doch auch mal.

    Viele Grüße von Tortola
     
  4. Samjo

    Samjo Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Mein Physio hat mir empfohlen, beim Auto fahren irgendwas zwischen Rücken und Lehne zu tuen, da ich dort immer so 'einsacke' mit der LWS. Z.B. ein gerolltes Handtuch auf Höhe der Hüftknochen, damit die LWS/ISG etwas nach vorne gedrückt wird.
    War zwar nicht das Wundermittel für meine Schmerzen beim fahren, hat es aber zumindest etwas erträglicher gemacht.
    Aktuell fahre ich mit so einem Halbkreiskissen Höhe LWS, finde ich momentan am angenehmsten (Allerdings setzt die Wirkung meines Biologikas inzwischen ein und es ist allgm. besser...)

    Beim sitzen sehe ich bei mir deutlich einen Unterschied zwischen starr und beweglich sitzen. Auf Autositzen, Eckbanken, normalen Stühlen etc. bekomme ich recht schnell Schmerzen, in der Arbeit auf meinem Bürostuhl habe ich keinerlei Probleme, da ich dort nicht statisch sitze sondern viel 'in Bewegung' bin.

    Lg Samjo
     
  5. hexe76

    hexe76 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwelm
    Hallo danke für eure antworten. An Samjo, was meinst du denn mit Halbmond Kissen, ist das sogar wie ein Mini still Kissen? Die Idee klang gut. Lg
     
  6. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Beim sitzen hilft mir eigentlich nur immer mal wieder aufstehen oder die gängigen "Drogen". Auto habe ich nicht, schon beim Gedanken daran, dass ich dann ständig still sitzen müsste, tut mir mein ISG weh!
    Ich fahre Rad oder bin mit ÖPNV unterwegs, da bleiben Rückenschmerzen meist aus.
     
  7. Samjo

    Samjo Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg

    Halbkreis, nicht -mond ;) Kennst bestimmt die runden länglichen Rollen, die sozusagen halbiert und platt gedrückt...Falls ich morgen mal an PC komm schau ich mal, ob ich die finde. Habe es von meiner Mum und weiß daher nicht, wie es heißt.

    Aber die Variante mit dem Handtuch kommt ja an das Stillkissen hin.

    Man kann da mit allem möglichen experimentieren, Kissen und Handtücher hat ja jeder daheim :)

    lg samjo
     
  8. Pezzi

    Pezzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,
    mir hilft (habe Morbus Bechterew) ganz viel gezielte Gymnastik. Seither tut mir das Sitzen im Auto auch nicht mehr weh.
    Probier´ mal gezielte Übungen für die LWS, BWS, Gesäßmuskulatur und selbstverständlich für eine gute Dehnung sorgen.

    LG Pezzi