1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer denn nun mit wem???? :o)))

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von baba, 20. November 2002.

  1. baba

    baba Guest

    Als ich die Mitte der Dreißig erreicht hatte, heiratete ich eine
    Witwe, die etwas älter war als ich und die bereits eine erwachsene
    Tochter hatte. Mein Vater, seit einigen Jahren Witwer, verliebte sich
    in meine Stieftochter und heiratete Sie wenig später. Ich war etwas
    verblüfft,als ich mir klar darüber wurde, dass mein Vater nun mein
    Schwiegersohn geworden war und meine Stieftochter jetzt auch meine
    Mutter war, denn Sie war ja die Frau meines Vaters. Einige Zeit später
    bekam meine Frau einen Sohn, der gleichzeitig Schwager meines Vaters
    wurde, denn er war ja der Bruder seiner Frau. Ich erschrak bei dem
    Gedanken, dass er nicht nur mein Sohn, sondern auch mein Onkel war,
    denn er war ja der Bruder meiner Schwiegermutter, also der Frau
    meines Vaters, die die Tochter meiner Frau war.
    Bald darauf bekam meine Schwiegermutter, also die Frau meines Vaters,
    die übrigens nicht nur meine Stiefmutter war, sondern zugleich auch
    meine Stieftochter, ebenfalls einen Sohn, der dadurch zu meinem
    Bruder wurde, er war nämlich der Sohn meines Vaters, gleichzeitig
    aber auch mein Enkelkind, denn er war ja der Sohn der Tochter meiner
    Frau. Meine Frau wurde dadurch meine Großmutter, denn Sie war ja
    meines Bruders Großmutter. Ich bin also nicht nur der Mann meiner
    Frau, sondern auch Ihr Enkel, denn ich bin ja der Bruder des Sohnes
    Ihrer Tochter. Da aber bekanntlich der Mann der Großmutter Großvater
    heißt, tja... bin ich nun also mein eigener Großvater...
     
  2. Hallo baba
    habe Deine ganzen letzten Beiträge gelesen und weiß jetzt endlich daß man von Rheuma auch Lachschübe bekommen kann ;-))
    Stellvertretend auch für alle anderen an dieser Stelle mal ein ganz dickes
    "DANKE" für die tollen Beiträge.
    *gröl* *lach*

    PS: der obige Beitrag erinnert mich schwer an ein Lied von den Cowboys der Nation "Truck Stop" : " Mein Opa-das bin Ich...." Unbedingt mal anhören.

    Macht alle weiter so........wir haben ja sonst nichts zu lachen !

    Detlef [klopsi]
     
  3. carla

    carla Guest

    und wer das lied nicht hat..........an mich wenden*gg*

    gruss
    carla
     
  4. phoebe1

    phoebe1 Guest

    Liebe Baba,
    das ist ja hervorragend verwirrend. Ich habe es mir gleich ausgedruckt denn es ist ja wirklich zum lachen. Gerade heute habe ich einen wichtigen Termin -dem ich sehr ängstlich entgegensehe. Hat mich dein Artikel doch ein wenig aufgemuntert.
    Danke

    [%sig%]
     
  5. ääähhhhhh - wer bitte???
    Isi
     
  6. Hallo Bab
    Manno geht ja zu , wie bei den Schwiegereltern meiner Tochter, ihre Schwiegermama ist das dritte mal verheiratet und ihr Mann, also der meiner Tochter, mein Schwiegersohn, wuchs bei den Großeltern auf, heißt bei seinem Vater , dem ersten Mann seiner Mutter, und der ist jetzt einer der Großopas meiner Enkeltochter-....oder so ähnlich. Doch meine Enkeltochter 2 1/2 Jahre kennt alle Opas und Uropas und Omas und und und ganz genau. Ja irgendwie ne Bildungslücke bei mir, oder ein zu normales Leben. Sprich einmal verheiratet mit fester Freundin.
    Aber interessant, i.b. wenn mal ne Erbschaft ins Haus steht.
    Gruß "merre"
     
  7. baba

    baba Guest

    Hi Merre

    :rotfl: :o))))))

    Das ist bei euch ja genauso irrsinnig durcheinander wie in dem Text......
    das du da nicht mehr durchkommst, kein Wunder
    :o))))


    lg baba
     
  8. Pumpkin

    Pumpkin Guest

    Baba,

    jaja - so ist das mit Familien.

    Also, die Tochter meiner Mutter ist die Schwester der Tante vom Sohn des Schwagers oder so ?????????

    Echt gut, lachen ist einfach die beste Medizin!!

    Pumpkin