1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wenn...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Verena, 20. Mai 2002.

  1. Verena

    Verena Guest

    "Wenn ich nur könnte, wie ich wollte - oder wenn ich das nur hätte, was ich möchte", das denk? ich manchmal. Und dann ist es da, das Zauberwörtchen "wenn".
    Wenn ich nur könnte, dann würde ich etwas ganz anderes machen: Irgendwo im sonnigen Süden leben, oder ein hübsches Ferienhäuschen haben, in Italien oder Südfrankreich. Vielleicht auch einen anderen Beruf ausprobieren? Träumen kann so schön sein.
    Ein Freund von mir der träumt immer. Ist aber nie zufrieden, mit dem was er hat. Ein ständiger Miesepeter. Ich glaube, solche Menschen laufen Gefahr ihr Leben zu verpassen.
    Ich lebe nun mal da, wo ich bin, ? und die Gegend hier hat auch einiges zu bieten. In meinem Job ist sicher nicht alles Gold, was glänzt, aber vieles macht auch Spaß. Wenn ich immer nur über das Wenn nachdenke, werde ich doch depressiv. Auf die richtige Mischung kommt es an.
    Beeindruckt hat mich der argentinische Dichter Jorge Luis Borges, der 85 jährig, kurz vor seinem Tod, gesagt hat: "Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich versuchen, mehr Fehler zu machen. Ich würde nicht so perfekt sein wollen, ich würde mich mehr entspannen. Ich wäre ein bisschen verrückter, als ich es gewesen bin. Ich würde viel weniger Dinge so ernst nehmen. Ich würde mehr riskieren.. Und ich würde mehr mit Kindern spielen."
    Warum also warten, bis ich alt bin. Das macht Lust, jetzt schon damit zu beginnen.
     
  2. Tricia

    Tricia Guest

    Liebe Verena,
    da hast du voll recht damit ! Man muss lernen zufrieden zu sein, mit was man hat. Ich versuchs zwar immer, fällt aber oft schwer.
    Liebe Grüsse
    Deine Tricia