1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wenn ich auch so genervt wäre, wie...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Sabinerin, 13. Februar 2004.

  1. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Guten Morgen an alle,

    es ist manchmal nicht zu glauben.

    Mein Schwerbehindertenausweis läuft im April aus. Ich rufe also gerade bei dem Sachbearbeiter vom Versorgungsamt an und stelle folgende Frage:
    "Mein Ausweis läuft im April ab. Wie sieht nun der Ablauf aus. Muß ich tätig werden oder werden Sie tätig und wenn ich tätig werden muß, was soll ich tun?"
    Puh, ich muß wohl die Kaffeepause oder Zigarettenpause oder das nette Gespräch mit der Zimmerkollegin gestört haben, denn ich hörte ein barsches "SIE MÜSSEN TÄTIG WERDEN!!!!!"

    Aha, freundlich entgegenete ich: "Ok, das mach ich ja gerade und nun?"

    "Dann müssen Sie herkommen...blablabla..." Ich fragte nach, ob ich den Ausweis dort lassen muß oder ob er eingeschickt wird.

    "Ja mein Gott, schauen Sie doch aus dem Fenster, können Sie rausgehen ohne den Kopf dabei haben?"

    Ähm, ich bin ja selten sprachlos, aber ich schluckte erst einmal.

    "Entschuldigen Sie, wenn ich Ihren Tag mit meiner dummen Frage vermiese, aber ich bin auf den Ausweis angewiesen, weil ich die Fahrkarte habe und deshalb frage ich nach."

    "Sie VERMIESEN mir den Tag nicht, aber Sie werden ja wohl 2 Minuten vorbeikommen und sich den Stempel abholen können, wenn Sie können...."

    Ich bedankte mich für die "nette" Auskunft und "entschuldigte" mich nochmals, daß ich ihm den Tag durch meine Frage so vermiest habe.

    Das ist eine Frechheit.

    Nein, ich rege mich jetzt nicht auf, ich trink mir nen Kaffee *finsterschau* ;)

    Hätte ich geahnt, daß ich an so einen Miesepeter gerate, hätte ich anders reagiert, aber kann ich das am frühen Freitagmorgen ahnen?? ;)

    Sabinerin
     
  2. Trudi

    Trudi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cividale del Friuli/Italien
    Ts,ts,ts

    Ja leider gibt es immer und ueberall solche Griesgrams, aber das sollte uns doch die gute Laune nicht verderben. Die sind doch eigentlich selber arm dran.

    Knuddel und liebe Gruesse
    Trudi
    ;) :D :p
     
  3. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @Trudi

    Guten Morgen liebe Trudi,

    Recht hast Du, deshalb bekommt er auch nichts von meinem köstlichen Kaffee :D

    Magst Du? *reicheineTasserüber*[​IMG]

    Herzliche Grüße und *knuddel*
    Sabinerin
     
  4. shirana

    shirana Auf den Hund gekommen *g*

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    vor dem Wasser, hinter dem Wasser überall Wasser ;
    Einen wunderschönen guten Morgen ,meine Liebe:D

    Upppss.. da haste die Dame wohl wirlich gerade bei irgendwas gestört oder die ist selber mit dem linken Bein zuerst aufgestanden.

    Und das gleich auf nüchternen Magen.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn man , egal welcher Tageszeit auch immer, auf Leute trifft , die man mit der Kneifzange nicht anpacken kann, und die reagieren , wie die Dame bei dir, hilft immer nur folgendes.

    Nett, freundlich bleiben...komischerweise ärgert das die Leute dann nur noch mehr. Wenn die so grantig sind, erwarten die erst recht , das der Gegenüber ausrastet und auch ärgerlich wird und dann haben sie erst recht einen Grund grantig zu sein. Weil dann , hat man ein Gegenüber, wo man sein Frust/ schlechte Laune los lassen kann.


    Tja, liebe Sabi, hättest du mal lieber bei mir angerufen, dann hätte ich dir ein fröhliches "Guten Morgen " entgegen geträlllert. ( Aber den Ausweis hätte ich dir leider auch nicht verlängern können;) :D )

    Nichts destotrotz.......einen wunderschönen guten Morgen....und ein liebes Lächeln....

    schickt dir kiki
     
  5. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @shirana

    Guten morgen liebe Shirana,

    das ist wohl wahr und den Kaffee hätten wir gemeinsam getrunken :D Haken wäre immer noch der Ausweis gewesen *gg*

    Es war aber ein Herr mit dem ich telefoniert habe...und er erinnerte mich nach zwei Sätzen an meinen ehemaligen Kollegen, der mich heftigst gemobbt habt. Naja, liegt wohl am Freitag, den 13. *lol*

    Obwohl ich gut kontern kann, habe ich am Ende des Gespräches auch nicht weiter gezetert, weil es "mein" Sachbearbeiter ist. Ich gehöre zwar nicht zu den Menschen, die kriechen, aber für den Stempel im Ausweis (ohne den krieche ich dann wirklich :D :D) sehe ich alt aus.

    Jetzt amüsierte Grüße
    Sabinerin

    P.S. Meine jüngere Schwester hat die Angewohnheit am frühen Morgen "Servus, grüzi und halloooo" zu trällern...richtig trällern....na DAS nervt vielleicht ab *rofl*
     
  6. cher

    cher "Hessisches Mädel"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mücke/Atzenhain
    Liebe Sabienerin,

    ich wünsche dir trotzdem einen schönen Morgen.
    Man müsste solche Gespräche eigentlich aufzeichnen und dann dem Vorgesetzten vorspielen. Leider ist so was aber nicht erlaubt.
    Ich hätte mich auch sehr geärgert.
    Lass dir ja deine Laune damit nicht vermiesen.

    cher
     
  7. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo sabi,

    na da hast du ja einen "netten" sachbearbeiter;)

    vielleicht solltest du wenn du zu ihm gehst um deinen verlängerungs
    stempel abzuholen eine tafel schokolade mitnehmen und dich noch-
    mals bei ihm bedanken für die freundliche auskunft am telefon!
    ich habe das auch schon einmal gemacht (beim finanzamt) ich über-
    gab die schokolade und meinte zu dieser "Dame": ich möchte mich
    nochmals für ihre überaus nette und informative auskunft am telefon
    bedanken, so was hat man "leider" viel zu selten.
    hi hi
    sie schaut mich ganz irritiert an, fragte wann ich den angerufen hätte,
    und das sei ihr ja noch nie gesagt worden, sie bedankte sich und
    gab mir bei meiner steuererklärung noch einige tips bzw. sie trug diese
    sogar sofort selbst ein. :D ich konnte mir kaum das lachen verkneifen
    und dachte innerlich "das wirst du auch nie mehr hören"
    tja, aber was soll ich sagen, so lange ich bei dem finanzamt war, war
    gerade diese Dame immer äußerst zuvorkommend mir gegenüber zu-
    mindest.

    ich denke da wie kiki, solche menschen kann man mit noch mehr
    höflichkeit eher zum "wahnsinn" treiben als mit vielen "bösen"
    worten. die sind so programmiert das man den kürzeren zieht, denn
    wir sind nicht so veranlagt --gott sei dank--

    ich hoffe dir hat dein kaffee schon lecker geschmeckt?!

    es wäre toll wenn du mich/uns hier auf dem laufenden hälst was denn
    nun aus deinem stempel geworden ist, wie sich der gnädige herr dir
    persönlich gegenüber verhalten hat.
    vielleicht solltest du nicht an einem freitag den 13 zu ihm gehen:p *lol*

    lg
    elke

    freue mich auf unser wiedersehen!!
     
  8. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    *volldichindenarmtrösteknuddelntu****

    oh je meine liebe sabinerin,

    da denkt man nichts böses und schwupps wird man lang gemacht.....und wenn man nicht darauf vorbereitet ist, trifft es umso schlimmer.

    ja sowas kenne ich auch und wenn ich einen schlechten tag erwische (wie mom halt öfters:( ) könnte ich nur noch heulen.

    aber jetzt mal was anderes:
    hab gedacht, das nur das versorgungsamt die verlängerungen macht. aber pusteblume.

    die rathäuser haben auch solche stellen.(anträge abgeben, fragen klären,ausweise verlängern etc.)

    hab für meine ma ihren nämlich dort verlängern lassen(hat keine 2 minuten gedauert). für uns nicht so weit weg und wir konnten den ausweis direkt wieder mitnehmen.

    (vielleicht kannst du dem "pinsel" dadurch aus dem weg gehen,aber evtl. willst du das ja nicht oder?)

    das nur als kleiner tipp am rande.

    sodele du liebe.wir sehen uns ja nächste woche*springfroilach*(ja wir uns auch liebe kiki;)*ggg*).hoffe, dein tag ist trotzdem nicht mehr so mies, wie er durch dieses A.... angefangen hat.

    knuddel und ein schönes wochenende mit vielen herzkes

    liebi:D
     

    Anhänge:

  9. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Liebe Sabi,

    mach dir nix draus. Ich bin heute morgen nüchtern ( ohne Kaffee ) mit der BfA dermassen zusammengerasselt, daß ich jetzt gerade die Dienstaufsichtsbeschwerde an den Innensenat der Stadt Berlin gefaxt habe und mich tierisch auf die dummen Gesichter freue - meine Art, Frust abzubauen.

    Ich hasse mittlerweile alles, was Ämter sind. Diese Menschen sind sich ihrer gesicherten Gehälter mit breiten Ärschen auf gepolsterten Stühlen einfach zu sicher, das ist das ganze Problem.

    Mach dir also wirklich nix draus. Jeder schwätzt so dumm daher, wie er eben geistig ist :)

    Schönen Tag noch.

    Pumpkin
     
  10. gabi007

    gabi007 Guest

    genervt...

    hallo du armes hascherl ;)

    ich kann dich beruhigen :) es gibt tatsächlich auch noch andere sachbearbeiter - hab´s selber erlebt:D also lass dich nich unterkriegen und dir das wochenende wegen so eines miesepeters vermiesen;) vielleicht kann er auch net anders :rolleyes: da mus man verständnis haben für so arme leut :) :cool:
    ich wünsch dir ein schönes wochenende
    liebe grüße:)
    gabi007
     
  11. trombone

    trombone die Schreibtischtäterin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Brakel, Kreis Höxter
    Hallo Sabinerin,

    wie kannst Du so ein heikeles Thema an einem Freitag, den 13. ansprechen???? Und dazu noch so kurz vorm Wochenende??? Da musst Du mit solchen Reaktionen rechnen - nun mal Spaß bei Seite, wenn ich mich so am Telefon verhalten hätte, wäre ich postwendend in das Büro meines Chefs zitiert worden - und das mit Recht. Ich kann Dir nur den Tip geben, dass sollte dieser Bearbeiter weiter Probs machen, Du auf jeden Fall eine Dienstaufsichtsbeschwerde (aber schriftlich) abschicken solltest. Die Behörden sollen Ihr "Gesicht" nach außen aufbessern und sollche "Individuen" stören da doch sehr. Dieser eine macht die gute Arbeit von 100 anderen Kollegen völlig zu nichte.
    Auch Du hast rechte - schau mal wie es mit der Verlängerung klappt, wenn nicht, kannst DU auch dafür sorgen, dass der Bedienstete diesen Freitag, den 13. nicht so schnell vergisst.

    Schöne Wochenendgrüße aus der MHH (bin noch immer stationär auf der 31 - hoffentlich, dass nächste Wochenende nicht auch noch)

    Birigt