1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches Cortison!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Sia, 15. Oktober 2002.

  1. Sia

    Sia Guest

    Hallo meine Lieben!

    Ich brauche wieder einmal eure Hilfe. In letzter Zeit geht es mir nicht so gut. Ein Schub hat mich fest in den Klauen. Deshalb soll ich jetzt trotz Diabetes Cortison, bekommen. Meine Diabetologin und mein Rheumatologe haben das zusammen ausgeheckt. ;)

    Ich habe mich deshalb auch schon umgehört wie ich meine Blutzuckereinstellung auch mit Cortison optimieren kann.

    An euch hab ich jetzt die Frage: welches Cortison soll ich nehmen? Ich kann mich erinnern, dass einmal geschrieben wurde, dass es ein Präparat gibt, das weniger Nebenwirkungen hat. Leider finde ich das Posting nicht. Außerdem würde ich gerne wissen, was ihr sonst noch nehmt zum Cortison. Worauf sollte ich besonders achten? (Vitamine, Kalzium,.....)

    Ich möchte mich nur klug machen, bevor ich zum Arzt gehe. Danke in Voraus für eure Mühe.

    Gruß Sylvia
     
  2. Hallo Sylvia,
    schau doch mal links in der Spalte Cortison und Cortison, die 10 Gebote. Da
    findest du alles, was wichtig ist.

    Ich wünsche dir baldige gute Besserung,
    Renate
     
  3. Pumpkin

    Pumpkin Guest

    Liebe Sia,

    ich nehme seit Jahren METYSOLON - ein sehr gutes Corti-Medi, das weniger harte Nebenwirkungen hat und evtl. auch geeigneter ist, wenn du Diabetes hast.

    Ich wünsche dir viel Glück damit - es war mein Posting!

    Liebe Grüsse
    Uschi
     
  4. Emma

    Emma Guest

    Hallo Sia!

    Der Wirkstoff bei dem etwas preiswerteren Cortison heisst "Prednisolon".
    Bei dem weiterentwickelten Cortison handelt es sich um "Metylprednisolon".
    Gibt es von verschiedenen Herstellern.
    Die Cushingschwelle soll niedrieger sein und der Calciumabbau geringer.
    Auf jeden Fall würde ich Dir empfehlen, mit dem Cortison auf jeden Fall Calcium mit Vit.D zu nehmen. Das Vitamin ermöglicht dem Körper, das Calcium aufzunehmen.

    Liebe Grüsse
    Emma