welcher bh ist zu empfehlen ?

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von schrat, 15. August 2007.

  1. Samantha

    Samantha Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Isselburg
    Hallo Erato,

    da bleibt vielleicht nur die Alternative ein halbes Korselett zu tragen. Das hört in der Taille auf und ist vorne zu schließen. Meine Mutter trug immer diese halben Teile und dazu auch noch ein Mieder weil Sie einige Operationen hinter sich hatte. Ist vielleicht nicht das chic'ste, aber immer noch besser als sich ohne BH unwohl zu fühlen.

    Liebe Grüße,
    Samantha
     
  2. FrolleinK

    FrolleinK little.neurotic.girl.

    Registriert seit:
    16. November 2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hallo!

    "Dicke Möpse", Frau Puffel, hab ich auch :D Jedenfalls für dt. Läden offensichtlich ein zu schmales Kreuz, kombiniert mit zuviel "Holz vor der Hütte".
    Ich kaufe meine BHs in britischen Onlineshops, da ist es wesentlich günstiger bei besserer Auswahl. Wenn ich die Kohle hätte, würde ich mal mit dem Flugzeug einen Abstecher auf die Insel machen :cool:

    Ich entsinne mich, bei bravissimo.de Oberteile mit eingearbeitetem BH gesehen zu haben. Im UK sind die da ganz groß mit sowas. figleaves bietet glaube auch solche Funktionsklamotten an, bzw. Unterwäsche.

    Wenn die Bügel drücken, vielleicht einen Stufe 1 Sport BH?!
     
  3. scar

    scar Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    ich hab auch reichlich Oberweite (90 F) und ich bin absolut happy über die BHs von Bonprix. Die sind teilweise ganz hübsch, haben weiche und gut gepolsterte, breite Träger und sind nicht so teuer. Auch ist das Unterbrustband am Rücken sehr breit, so dass dieses an den Wirbeln nicht so drückt (der Druck ist irgendwie besser verteilt), so empfinde ich es jedenfalls (habe oft heftige BWS-Schmerzen genau auf der Höhe). OK, sie halten auch keine 3 Jahre, aber da kauf ich mir lieber immer mal wieder einen neuen für wenig Geld, als einmal nen teuren, der nicht so gut sitzt (ist meine Erfahrung mit Triumph & Co.). Und... diese BHs machen auch eine schöne Form :)

    Genug der Werbung, vllt hilft es ja jemandem weiter...
    Gruß
    scar
     
  4. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich darf mich auch zu den "Zenzi's" mit viel Holz vor der Hüttn zählen..........

    Hab schon diverse Marken, Firmen, Discouter und Co. durch. Ich muss wirkllich in ein Fachgeschäft gehen damit ich einen vernünftigen BH finde. Da zahle ich dann aber auch gerne ein paar Teuros mehr. Dafür halten die Dinger dann aber auch länger. Die haben dann auch BH's mit breite, gepolsterte Träger, super bequem.....

    Bis vor kurzem hatten wir hier im Ort noch so ein Fachgeschäft mit schönen Dessous (auch für Mollige....) nun muss ich in die Nachbarstadt fahren.....

    Liebe Grüsse

    Louise
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden