1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Krankenkasse ???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Michel, 2. Juni 2007.

  1. Michel

    Michel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohekeis
    Hallöle,

    ich hab mal ne Frage. Wir überlegen zur Zeit, ob wir die Krankenkasse wechseln sollen (sind bei der AOK). Doch von allen Seiten hört man, daß nicht jede Kasse chronisch Kranke nimmt oder das nicht alles bezahlt wird. Vielleicht hat ja jemand einen Rat.

    Einen schönen Tag wünscht Euch
    Michel
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Köln
    http://www.gek.de/gek/leistungen/index.html

    Ich bin in der GEK versichert, weiß aber nicht, wie es ist, wenn schon klar ist ob jemand chronisch krank ist und dann hineinmöchte. Bin mit deren Leistungen zufrieden.

    Gruß Kuki
     
  3. Susie

    Susie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel Nähe Nürburgring
    Hallo,

    ganz wichtig zu wissen ist, daß die Gesetzliche Krankenversicherung nicht nach dem Gesundheitsstatus fragt. Sicherlich sind wir Chroniker nicht die umworbene Klientel, aber es gibt keine Möglichkeit der Kassen einen Kassenwechsel aufgrund der Erkrankungen abzulehnen.
    Ich bin bei der TK versichert und arbeite auch dort. Ich glaube, daß man mit der TK sehr zufrieden sein kann. Bislang habe ich hier im Forum auch überwiegend Positives gelesen. Der Beitrag ist noch ganz o.k., wenn man mal von einigen BKK'n absieht, die ich aber nicht für uns geeignet halte, wenn man keine davon vor Ort hat. Ich haue immer gerne mal persönlich auf den Tisch, wenn es irgendwelche Probleme gibt;-))
    Viel Glück bei der Suche,
    Susie.

    P.S.: Die Leistungen sind bei allen gesetzlichen KV'n gleich bzw. in Satzungsleistungen ähnlich. Man sollte also eher auf den Beitrag, die Erreichbarkeit vor Ort und auf die Freundlichkeit in der Beratung etc. schauen!!!
     
  4. Kleene

    Kleene Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo,

    ich bin auch bei der TK versichert und eientlich auch immer ganz zufrieden. Es gab zwar schonmal Probleme wo die Kasse eine Behandlung mit Immunglobulinen für eine andere Erkrankung abgelehnt hat, aber dafür gabs dann nen anderes Medikament was zum Glück auch gut hilft.

    Gruß Kleene