1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Diagnostik (Blut)ist wichtig bei Rheuma und Osteoporose

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Engelchen1962, 30. Januar 2012.

  1. Engelchen1962

    Engelchen1962 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin weiblich, 50 Jahre alt.
    Im Jahr 1998 hatte ich meinen ersten Rheumaschub, allerdings ohne nachweisbare Rheumawerte. Dies bekam ich nach ca 2 Jahren wieder in den Griff und dann nur noch sporadisch ca. einmal im Jahr eine Gelenkentzündung, vor allem der Knie, welche ich mit Ibu 600 behandelte.
    Daraufhin bekam ich auch noch Fibromyalgie, die ich aber gut im Griff habe; dann habe ich noch Laktose- und Fructoseintoleranz, dadurch bedingt ist mein Darm natürlich auch in Mitleidenschaft gezogen; und bei der Osteoporose liege ich auch im kritischen Grenzbereich.
    Die letzten 4 Jahre hatte ich hinsichtlich Gelenkentzündungen Ruhe, aber jetzt flammt das ganze wieder auf.
    Zuerst wurde im Frühjahr autoimmune Thyreoditis (Hashimoto) festgestellt. Und jetzt hatte ich im Dezember und jetzt schon wieder Gelenkentzündung beider Handgelenke und des rechten Knies.
    Mein Hausarzt möchte nichts verpassen und schickt mich jetzt zum Szintigramm. Desweiteren möchte er, dass ich zu einem Orthopäden, der auch Erfahrung mit Rheuma hat, gehe; bei unserem Rheumatologen bekomme ich vor September keinen Termin.
    Könnte Ihr mir bitte sagen, welche Blutwerte bestimmt werden sollten, damit nichts verpasst wird?
    Die Blutuntersuchung ist leider erst nächste Woche und Besprechung erst in zwei.
    Bis dahin werde ich mit Ibuprofen 2x600 behandeln.
    Weiß jemand vielleicht auch noch, was bei der Osteoporoseuntersuchung im Blut untersucht werden sollte.. Vitamin D weiß ich, da bekomme ich seit 2 Jahren Decristol 20.000. Knochendichtemessung wird gemacht.
    Wenn mir jemand weiterhelfen könnte, wäre ich sehr dankbar.
    Liebe Grüsse
    Engelchen
     
    #1 30. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2012