1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

welche bettwäsche kaufen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von moni3, 17. März 2016.

  1. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo ihr liebn.
    ich hab mir ja voriges jahr ein neues bett (bospring)mit tuchent und pölster geleistet.

    jetz fehlt nur noch neue Bettwäsche.
    welche Qualität würdet ihr empfehlen
    Mako satin
    Mikrofaser
    Jersey
    biber und flanell sind für den winter oder?


    baumwolle(ist doch sehr steif)oder?
    kennt jemand die renforce baumwolle?
    oder was es sonst noch so gibt.
    was besitzt ihr so in eurem Wäscheschrank.danke.glg.
     
    #1 17. März 2016
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2016
  2. Clödi

    Clödi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    97
    Da ich meine Bettwäsche in den Trockner schmeiße und nicht bügeln will :D, hab ich fast nur Jersey oder Seersucker.
    Für den Winter auch noch Feinbiber.

    Satin oder Makosatin ist mir persönlich zu kalt.

    Lg Clödi.
     
  3. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Weißt Moni, ich nehme auch im Sommer Biber, dann allerdings Feinbiber aus reiner Baumwolle. Muß man halt probieren. Ich käme nun wieder mit Seersucker garnicht klar.
    LG Eve
     
  4. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.231
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    in den bergen
    ich habe biber und flanell bettwäsche alles aus reiner baumwolle (trockner geeignet)............hatte einmal das vergnügen in mikrofaser bettwäsche zu schlafen :eek:,schrecklich!
     
  5. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Ja, da hast Du recht. Microfaser fühlt sich an wie in einer Plastetüte zu schlafen, jedenfalls für mich. Bei mir ist die Bettwäsche immer komplett aus Baumwolle.
    Eve
     
  6. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.331
    Zustimmungen:
    674
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, Mikrofaser ist echt furchtbar. Da krieg ich Schweißfüße drin.

    Im Sommer hab ich Baumwolle, im Winter Biber oder Frottee.
     
  7. Clödi

    Clödi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    97
    Bei Microfaser kriegt der Ausdruck "Knistern im Bett" nochmal ne ganz neue Bedeutung:p
     
  8. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    vor längerer zeit habe ich mich mal verkauft, nicht richtig geguckt,
    beim anfassen der microfaser-bettwäsche zuhause lief mir ein schauer
    über den rücken ...g, das teil ist als putzlappen draufgegangen.
    seit ich nur noch für mich geeignete bio-bettwäsche bei hess kaufe bin
    ich hochzufrieden. :top:

    lieben gruß marie
     
  9. Marly

    Marly Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    146
    @marie: ich habe auch Bettwäsche von hess natur und Waschbär...

    Im Sommer aus Baumwolle, im Winter Feinbiber und Jersey...
     
  10. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    oh, noch ein fan von hess :top:
    ich wünschte, ich hätte den laden schon viel früher gefunden.

    kuscheligen abend ... g marie
     
  11. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    danke für die vielen tipps
    aber ist baumwollenicht steif und fest.
    muss ich daauf was achten
    mako baumwoll satin ist teuer.
    aber worklich so gut?
     
  12. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Hallo Moni, ich habe nur Bettwäsche, die ich auch im Trockner trocknen kann. Hart oder steif wird die Wäsche nur, wenn man sie draußen trocknet, wie z.B. auch Handtücher, aber da mag ich das eher.
    Im Wäschetrockner bleibt alles schön weich.

    LG Eve
     
  13. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    danke eve.aber ich habe keinen trockner
     
  14. Luna-Mona

    Luna-Mona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Hallo moni!

    Bei mir kommt nur noch Baumwollbettwäsche ins Bett. hessnat.r ist mir zu teuer geworden, auch mit Waschb.r war ich nicht mehr zufrieden, deren Wäsche musste ich 3- bis 4-mal waschen bevor die Stärke da raus war. Ich habe dann bei Witt-Weiden bestellt und bin sehr zufrieden. Alles streichelweich!
    Im Sommer trocknet die Wäsche draußen und ist überhaupt nicht hart, wohl weil immer ein Wind weht auf dem Wäscheplatz. Oder weil ich nur Waschmittel ohne Duft und ohne Bleichmittel verwende.
    Ich habe auch einen Wäschetrockner im Keller, den ich aber nur selten benutze, etwa wenn im Winter jemand krank ist und mehr Wäsche anfällt, die nicht auf dem Trockenboden trocknen kann.

    Liebe Grüße
    Luna-Mona
     
  15. dickekatze

    dickekatze Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Bettwäsche

    Mikrofaser ist nicht gleich mikrofaser.die billige im bettenlager kannste auch vergessen. Habe einige recht gute u bin sehr zufrieden. Hatte mir neulich bei qvc im Angebot gekauft. Das ist ganz warme kuschlige flanellbettwäsche da will man gar nicht aufstehen. Also gibt wie bei allem auch preislich u qualitätsmäßig unterschiede.
     
  16. Mona-Lisa

    Mona-Lisa habe RA seit 2011

    Registriert seit:
    7. November 2011
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    ... am Bodden
    Das kann ich genau so bestätigen.
    Ich war auch immer sehr skeptisch... bis ich dann mal (hochwertige) Mikrofaser-Bettwäsche geschenkt bekommen habe.
    Seitdem haben wir nur noch Mikrofaser, wollen gar nix anderes mehr. Flauschige für den Winter, glatte kühlende für den Sommer.
    Ja, ich kaufe sie auch bei QVC. Aber nur bestimmte Marken, bei no name Produkten hatte ich auch von dort schon mal Pech.

    Liebe Grüße,
    Mona
     
  17. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    wofür steht QVC?
    lg
     
  18. dickekatze

    dickekatze Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kannst mir doch nicht erzählen, dass du qvc nicht kennst?
     
  19. Mona-Lisa

    Mona-Lisa habe RA seit 2011

    Registriert seit:
    7. November 2011
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    ... am Bodden
    Hallo bise,
    das ist ein Teleshopping-Sender.

    Liebe Grüße,
    Mona
     
  20. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    @Mona, vielen dank für die info.
    @dickekatze, ich weiss wohl, dass es im fernsehen sender gibt, die was verkaufen - manchmal stösst man beim zappen drauf -. welche sender das sind und wie so ein kauf über tv abgewickelt wird, weiss ich tatsächlich nicht.
    ich muss die ware, die ich kaufen will, sehen, fühlen, anprobieren können.
    lg