1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weiße Flecken an den Augen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von flexi2702, 12. Mai 2007.

  1. flexi2702

    flexi2702 Rehlein

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen, ich war schon ewig nicht mehr hier, weil ich mal wieder nichts hören und sehen wollte von der Krankheit. Aber irgendwie kriegt man hier bei Euch die meiste Hilfe, denn einen Arzt habe ich auch groß nicht mehr,denn egal wo man anruft, ist die Praxis zu voll oder man bekommt erst nen Termin 2008 :eek: naja... wollte so gern zum Doc Langer, aber das geht momentan auch nicht, weil ich endlich einen anderen Arzt mal hören wollte, der mir vielleicht hilft, andere Medis zu nehmen und nicht immer das, was ich nehme und nicht 100 % hilft, also ... trotzdem schlaflose Nächte, zunehmende Hautveränderungen und jetzt noch dicke SCHNEEWEISSE Flecken unter den Augen, da wo die Tränen rauskommen :( ich bin total traurig, weil ich denke das dies alles an den Medis liegt. Und nun war ich heute mal bei einer Kosmetikerin und die sagt, das die Flecken im Gesicht noch mehr werden, das man das schon sieht, Nun meine Frage, ist hier auch jemand der solche Flecken hat???? Habe so eine angst, noch sind sie 1 cm mal 1 cm groß, aber ich habe so eine Angst, das sie ums ganze Auge gehen würden... es sieht jetzt schon total schlimm aus.. :( also, noch jemand hier mit diesem Problem???? wäre schön wenn sich wer meldet!!
    Lieben Gruß
    Flexi
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Flexi,

    ich denke, es gibt 2 Möglichkeiten für Dich:

    zum einen solltest Du Dich an einen Augenarzt wenden, der kann Dir sicherlich ganz genau erzählen, was das für weiße Flecken sind und ggf. weiterüberweisen.

    Zum anderen gibt es hier bei uns am hellblau-unterlegten Rand unter Selbsthilfe eine Liste mit empfehlenswerten Rheumatololgen. Vielleicht ist da ja noch jemand mit dabei oder

    Du gehst als Akut-Patient in eine Rheuma-Ambulanz...

    Ansonsten fällt mir im Augenblick leider nichts dazu ein...
    Ich wünsche Dir gute Besserung und ein schönes schmerzfreies Wochenende.
    Viele Grüße
    Colana
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    könnte es sein, dass du eine Hormonbehandlung hattest? Da bilden sich ab und zu solche weiße Flecken. Oder es handelt sich um die ersten Anzeichen von Vitiligo? Ausserdem kann es eine Reaktion auf Medikamente sein. Ich würde an deiner Stelle lieber mal den Hautarzt fragen, möglich dass es da eine ganz harmlose Erklärung für gibt.

    Gruß Kuki