1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weiß jemand einen Rat

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Piccolina, 13. Februar 2012.

  1. Piccolina

    Piccolina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,weiß nicht ob ich hier jetzt hier richtig bin.

    Ich schreib einfach mal was mich bedrückt.
    Seit Samstag habe ich Rückenschmerzen so in höhe vom BH,würde also annehmen
    so im Bereich Brustwirbel.

    Es schmerzt auch sehr beim atmen.Seit gestern zieht der Schmerz auch weiter
    nach vorne,so Richtung Brust.

    Darauf hin habe ich dann gestern eine Tramal 50mg genommen,die den Schmerz abgemildert hat,
    so das ich etwas besser schlafen konnte.

    Heute morgen war es aushaltbar,aber jetzt geht es wieder los.

    Kann das von meiner Fibro kommen?



    LG Petra:vb_confused:
     
  2. arabeske 20.06.2011

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Piccolina,

    geh morgen zum Arzt und teil diese symptome mit und lass dich untersuchen,
    doctor da nicht selber rum mit irgendwelchen schmerzmittel. Kann nur noch schlimmer werden.

    Ich kenne das, hatte es über mehrere Jahre, am ende stellte sich SLE heraus
    Daher lass dich untersuchen, du könntest was mit der Lunge haben durch eine verschleppte Erkältung, oder einen eingeklemmten Nerv oder wieder irgendwas anderes.

    Ferndiagnosen können wir ja nicht machen da wir ja Laien sind.

    Wenn du dich in ärztliche Behandlung begibst bist du auf der sicheren Seite.

    Also hop hop zum Doc.

    Ich meine das lieb, nicht böse oder belehrend.

    Wünsche dir einen angenehmen Abend noch und etwas schmerzfrei.

    Lg Ara
     
  3. Piccolina

    Piccolina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten,

    ihr habt ja recht das ich zum arzt gehen soll,
    aber so langssam komme ich mir schön blöd vor.
    Jedesmal wenn ich zu meinem HH gehe habe ich wieder was neues.

    Zum rheuma doc gehe ich erst am 20.3.
    Also ich glaube das mit dem Rheuma ist mein schwierigstes Puzzle,
    das ich je hatte.
    Wünsche euch einen schönen und schmerzfreien Abend

    LG Petra
     
  4. FrolleinK

    FrolleinK little.neurotic.girl.

    Registriert seit:
    16. November 2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hallo!

    Wie geht es denn jetzt deinem Rücken?
    Zum Thema blöd vorkommen wegen Rückenschmerzen, bei mir es seit 10 Jahren die LWS und beide Iliosakralgelenke. Ja, beide, muss ja richtig fetzen - die Manualtherapeutin nennt sie jetzt auch schon "beide Freunde" :D

    Was ich sagen wollte, ich kam mir auch immer blöde vor und bin nur dann damit zum Arzt, wenn ich alle 2-3 Jahre einen Komplettausfall zu verbuchen hatte, ich also keine 2 Minuten mehr still sitzen konnte. War kein Treffer damit so lange rumzulaufen. Laut Physiotherapie kann das spaßig werden, weil die Beschwerden schon länger bestehen. Umso länger kann es dauern, bis es wieder gut ist. Wenn denn Blockaden drin sind, sitzen die bombenfest, da bewegt sich nichts.

    Also, geh hin! Hausärzte wissen auch, dass Rückenschmerzen keine Freude machen und wenn du dann noch ordentliche Muskelverspannungen bekommst, tuts doppelt weh! ;)
     
  5. Piccolina

    Piccolina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo FrolleinK,

    danke der nachfrage lieb das du nachfragst.War gestern bei meiner Hausärztin und
    habe ihr mein Problem geschildert.Sie hat mich untersucht und vor allem die Lunge
    abgehört ,die ist aber gott sei dank ok.sie hat den verdacht auf eine nervenentzündung.
    ich soll das ganze genau beobachten,nicht das es eine gürtelrose wird.
    Dann soll ich sofort wieder kommen.

    Immunsystem ist ja nicht gerade auf Fordermann.soll jetzt erst mal ibo 600 magenschutz und
    Neurotrat s forte nehmen.
    Sie meint das meine ganzen Beschwerden im Rheumatischem Formenkreis
    zu finden sind.Sie war auch diejenige die mich auf das Thema Fibro hingebracht hat.
    Sie nimmt sich auch immer viel zeit für mich,jederzeit.
    Falls es dich interesiert,habe einige meiner Beschwerden unter " Wieder eine Neue"
    schon mal verfasst.

    LG Petra
     
  6. FrolleinK

    FrolleinK little.neurotic.girl.

    Registriert seit:
    16. November 2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hey Petra,

    dann ist doch gut, dass du hingegangen bist! Ich hatte zwar nie eine Gürtelrose, aber das kann schon gefährlich werden, das stimmt.
    Und es freut mich zu lesen, dass du so eine tolle Hausärztin hast, die auch über den Tellerrand schaut. Ohne meine hätte ich mir wahrscheinlich auch schon einen Gnadenschuss abgeholt :D

    Ich geh gleich mal deinen Thread anschauen!