1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weisheiten aus dem Arbeitsleben ;o)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nixe, 9. April 2002.

  1. Nixe

    Nixe Guest

    1. Die ersten 90 % eines Projekts erfordern 90% der Zeit - die letzten 10%
    erfordern die restlichen 90 % der Zeit.
    2. Wenn Sie Ihre tägliche Arbeit nicht in 24 Stunden schaffen - nehmen Sie
    die Nächte dazu.
    3. Ein Schlag auf die Schulter ist nur wenige Zentimeter von einem Tritt in
    den Allerwertesten entfernt.
    4. Seien Sie nicht unersetzlich. Denn wenn Sie nicht ersetzt werden können,
    können Sie auch nicht befördert werden.
    5. Es ist völlig gleichgültig, was Sie wirklich arbeiten. Es ist nur von
    Bedeutung, was Sie SAGEN, daß Sie getan haben oder noch tun werden.
    6. Nach jeder Gehaltserhöhung werden Sie weniger Geld am Monatsende haben
    als zuvor.
    7. Sie können hingehen, wohin Sie wollen - solange Sie ernst schauen und
    einen Terminkalender sichtbar bei sich tragen.
    8. Seien Sie bereit, die Kröte am Morgen zu schlucken - Sie werden dann den
    restlichen Tag Ruhe haben.
    9. Wenn die Bosse über Produktivitätssteigerungen sprechen - sprechen sie
    niemals über sich selbst.
    10. Falls Sie nicht gleich Erfolg haben, versuchen Sie es nochmals. Dann
    lassen Sie es sein. Wenn Sie es nochmals versuchen würden, würden Sie nur
    einen Narren aus sich machen.
    11. Unweigerlich wird eine Bierflasche auf dem Boden Ihres Autos
    herumrollen, wenn Ihr Boss einmal von Ihnen mitgenommen werden möchte.
    12. Halten Sie den Chef Ihres Chefs von Ihrem Chef fern.
    13. Alles, aber auch wirklich alles, kann unter "Verschiedenes" abgelegt
    werden.
    14. Verzögern Sie niemals das Ende einer Besprechung - oder den Beginn
    einer Cocktail-Stunde.
    15. Irren ist menschlich - vergeben gehört nicht zu unserem Arbeitsvertrag.
    16. Jeder kann jede beliebige Arbeit perfekt verrichten - vorausgesetzt, es
    ist nicht seine eigene Arbeit.
    17. Wenn Sie gut sind, werden Sie eine Menge Arbeit erhalten. Wenn Sie
    wirklich gut sind, werden Sie sich davor schützen.
    18. Sie werden mit tödlicher Sicherheit mit einer völligen
    Nebensächlichkeit beschäftigt sein, wenn Ihr Boss zufällig an Ihren Tisch
    kommt.
    19. Leute, die gern zu Konferenzen gehen, sind genau diejenigen, die dort
    eigentlich nicht erscheinen sollten.
    20. Wenn es nicht die "letzte Minute" gäbe, würde nichts erledigt werden.
    21. Bei der Arbeit ist die Autorität einer Person umgekehrt proportional zu
    der Anzahl von Stiften, die diese Person mit sich trägt.
    22. Falls Sie gerade nicht wissen, was Sie tun sollen: Eilen Sie mit
    schnellen Schritten durch den Flur und schauen Sie besorgt drein.
    23. Wenn Sie mit einem wirklich schwierigen Problem konfrontiert werden,
    macht es die Sache wesentlich leichter, wenn Sie sich die Frage stellen "Wie
    würde der einsame Rächer jetzt handeln?".
    24. Egal, wieviel Sie arbeiten - Sie tun niemals genug.
    25. Die Person, die zuletzt entlassen wurde, wird immer für alles
    verantwortlich gemacht werden, was schiefgeht.
     
  2. ibe

    ibe Guest

    Hallo Nixe,

    damit hast du vollkommen recht, so ist es wirklich.

    Gruß ibe
     
  3. Kiki

    Kiki Guest

    Hi NIxe,

    sprichst du von meiner Arbeitsstelle??

    Gruß Kiki
     
  4. Melli

    Melli Guest

    Hi Nixe,

    wie immer - super und zutreffend!

    Gruß Melli