Weihnachtsmärkte

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silberpfeil, 24. November 2013.

  1. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    385
    Ort:
    Thüringen
    Also wer es romantisch und mittelalterlich mag der oder die ... kommt in eisenach auf der wartburg auf seine kosten...hier die zeiten...Öffnungszeiten:

    30.11. - 01.12.2013 von 10:00 bis 19:00 Uhr
    07.12. - 08.12.2013 von 10:00 bis 19:00 Uhr
    14.12. - 15.12.2013 von 10:00 bis 19:00 Uhr
    Am 7.12 fährt sogar der wartburgexpress zum weihnachtsmarkt hoch...und es ist immer ziemlich voll...leider ist das bei wunderschönen märkten so...eintritt weiss ich nicht, kann man aber sicher googln...
    Ansonsten hat die stadt tägl.am markt einen weihnachtsmarkt, aber so dolle ist der nicht...
    Ich wohne quasi fast am fuß der wartburg :D
     
  2. Silberpfeil

    Silberpfeil Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Norddeutschland
    [​IMG] gestern in Schwerin die Eröffnung
     
  3. anna1961

    anna1961 Katzenfrau

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinland
    Weihnachtsmarkt in Ahrweiler RP

    der ist sehr stimmungsvoll mit der Fachwerkhaus-Kulisse und den vielen Handwerkerständen.
     
  4. weserflitzer

    weserflitzer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weserbergland
  5. dasblaulicht

    dasblaulicht Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Februar 2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    So, nachdem´s hier tolle Weihnachtsmarkt-Tipps gibt, will ich mal, da bisher noch nicht geschehen, die Bayern hier auch mit ins Spiel bringen. Wer sich zur Vorweihnachtszeit nach Bayern verirrt und ein Fan von Christkindlmärkten ist, kann sich hier mal umsehen:

    http://www.weihnachtsmarkt-deutschland.de/bayern.html

    Besonders schön, da selber schon gesehen, find ich:

    http://www.weihnachtsmarkt-deutschland.de/weihnachtsmarkt-regensburg.html
    http://www.weihnachtsmarkt-deutschland.de/weihnachtsmarkt-weiden.html
    http://www.weihnachtsmarkt-deutschland.de/burg-trausnitz-im-tal-weihnachtsmarkt.html
    http://www.weihnachtsmarkt-deutschland.de/weihnachtsmarkt-amberg-oberpfalz.html

    Wichtig ist für mich, dass der Markt nicht allzu überlaufen ist. Da ist der Christkindlmarkt in Regensburg an gewissen Tagen allerdings schon grenzwertig. Und dass es keinen Eintritt kostet. Eine Ausnahme von dieser Regel mache ich allerdings. Und zwar hier:

    http://www.schoenseer-land.de/kultur-und-brauchtum/advent-im-wald/

    Hier verlangt man zwar einen geringen Eintritt (Im Vorjahr 2 Euro) und es ist auch ziemlich viel los, da er nur an 2 Tagen im Jahr stattfindet aber er ist an Weihnachtsstimmung und Idylle kaum zu überbieten.

    In diesem Sinne: Uns allen eine ruhige, möglichst schmerz- und problemfreie Vorweihnachtszeit.
     
  6. annie1

    annie1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
  7. igis2002

    igis2002 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südniedernachsen
  8. igis2002

    igis2002 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südniedernachsen
    Ich möchte Euch mal erzählen, was in unserem Nachbarort (Dorf) während der Vorweihnachtszeit passiert:

    Da gibt es einen "Lebendigen Adventskalender"

    Das funktioniert so, dass es ab dem 1. Dezember täglich eine kleine Veranstaltung oder Aktion gibt:

    Die Theatergruppe des Ortes, die Theater AG der Schule, die Grundschule, Kindergarten, die Gaststätte, der Bäcker, die Feuerwehr, Vereine ... alle machen mit.

    Kaffeekränzchen, Seniorennachmittag, Basteln, Weihnachtsfest der Schule, kostenlose Minis beim Bäcker für die Kinder, Aufführungen, Adventsbazar, Garagenbazar etc...

    Tolle Aktion finde ich, gibt es das auch anderswo?

    Liebe Grüße
    Iris
     
  9. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1.217
    Ort:
    Herne
    Klingt schön, ich denke, das hält die Gemeinschaft aufrecht.
    Also ich weiß nicht, wo es sonst sowas noch gibt.
     
  10. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.523
    Zustimmungen:
    1.564
    Hallo Igis

    Lebendiger Adventskalender!

    Das gibt es bei uns auch -- jeden Abend an einer anderen Stelle, auch mal bei Privatleuten vor der Haustüre (diesmal haben sich mehrmals zwei Nachbarfamilien zusammengetan) vor den Kirchen, bei den Vereinen. Jeden Tag um 18.oo trifft man sich -- es wird was vorgelesen, gesungen, Kerzen angezündet. Und Glühwein oder Kinderpunsch und Kekse verteilt und jeder bringt seinen eigenen Becher für den Glühwein mit, nix Plastik!!

    Überall hin schafft man es nicht, aber ist eine Bereicherung für unseren Stadteil.

    Uschi(drei)

     
  11. saurier

    saurier Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    3.892
    Zustimmungen:
    831
    Ort:
    an einem fluss
    @hallo ,

    stimmt Potsdam bietet wirklich schöne Weihnachtsmärkte !

    Alle sind relativ schnell vom Hauptbahnhof per Bus und/oder Straßenbahn erreichbar.
    oder S1 Potsdam Hauptbahnhof (aus Berlin kommend)
    oder RE 22 (Berlin-Schönefeld oder Friedrichstraße) u.a.

    Direkt auf der Seite am Ausgang Busbahnhof gibt es eine Information der Verkehrsbetriebe
    mit Fahrplänen und Routen zum mitnehmen
    .


    Blauer Lichterglanz in der historischen Mitte
    25. November - 29. Dezember 2013 Achtung: 24.12.geschlossen


    Eintritt: frei !

    Öffnugszeiten
    Sonntag bis Mittwoch 11 bis 20 Uhr
    Donnerstag bis Samstag 11 bis 21 Uhr
    Feiertage 25./26.12. 11 bis 19 Uhr
    Sonntag (letzter Tag)29.12. 11 bis 18 Uhr

    Anfahrt Brandenburger Straße
    Tram 92, 96
    10 min Fußweg ab Hauptbahnhof

    Weihnachtliche Stimmung in der Brandenburger Straße und auf dem Luisenplatz.
    Mit über 100 Ständen, Märchenbühne und Freilufteisbahn der größte Weihnachtsmarkt
    im Land Brandenburg.


    Wirklich zu empfehlen! vor allem für Fusslahme ;-) an den Wovhenenden haben meist
    die umliegenden Geschäfte offen, so dass man hier wirklich toll stöbern kann.
    Auch in den Hinterhöfen haben viele Geschäfte sowie Kaffees geöffnet,
    das lohnt sich also!


    link http://www.potsdam.de/cms/beitrag/10046424/302934/


    Romantischer Weihnachtsmarkt auf dem Krongut bei Sanssouci
    25. November - 29. Dezember 2013 Achtung: 24.12. geschlossen!

    Eintritt:
    nur Montag bis Freitag frei !
    alle anderen Tage kostenpflichtig!
    Samstag und Sonntag 2 Euro pro Person ab 13 Jahren
    ermäßigt 1 Euro Kinder 6-12, Senioren,SB
    freier Eintritt für Kinder unter 6 Jahren

    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag 11 bis 19 Uhr
    Samstag und Sonntag 11 bis 20 Uhr

    Anfahrt Kirschallee/ Ribbeckstraße
    Tram 92
    Bus 612, 614, 650, 692, 698

    Nur 400 m vom Schloss Sanssouci entfernt, lädt das Krongut Bornstedt auch in
    diesem Jahr wieder zum Romantischen Weihnachtsmarkt im historischen Innenhof
    des UNESCO-Weltkulturerbe-Ensembles ein. In festlich beleuchteten Holzhütten
    bieten Händler regionale Spezialitäten, Kunsthandwerk, weihnachtliche Accessoires,
    saisonale Mode, duftende Leckereien und Geschenkideen an


    link
    http://www.potsdam.de/cms/beitrag/10046426/302934/
    web
    www.krongut-bornstedt.de


    Böhmischer Weihnachtsmarkt auf dem Weberplatz in Babelsberg

    29. November - 1. Dezember 2013

    Eintritt frei

    Öffnungszeiten
    Freitag, 29.11.2013 16 - 20 Uhr
    Samstag, 30.11.2013 11 - 20 Uhr
    Sonntag, 01.12.2013 11 - 19 Uhr

    Veranstaltung
    Gospellight
    Sonntag 01.12.2013 16 Uhr
    Eintritt frei
    iin der Friedrichskirche,

    Die Böhmische Hirtenmesse
    Samstag 30.11.2013 16 Uhr
    Eintritt 10 € und bis 8 Jahre frei
    in der Friedrichskirche, Kammerchor Canticorum
    und Orchester Quattro Corde
    Ticket-Hotline 0331-7049264

    Anfahrt Rathaus Babelsberg
    Tram 94 und 99, Bus 693, 694 und 690
    S-Bahn S1 S Bahnhof Babelsberg
    (aus Berlin/oder vom Potsdam Hbf)

    Mitten im historischen Weberviertel aus der Zeit Friedrichs II. präsentieren an diesem
    Wochenende Handwerker und Händler, Künstler und Gastwirte böhmische Tradition.

    link
    http://www.potsdam.de/cms/beitrag/10046427/302934/
    web www.potsdam-babelsberg.de


    Polnischer Sternenmarkt auf dem Kutschstallhof am Neuen Markt
    13. - 15. Dezember 2013


    Eintritt 2 Euro
    Kinder bis 1,40 m frei

    Öffnungszeiten
    Freitag, 29.11.2013 17-22 Uhr
    Samstag, 30.11.2013 11-22 Uhr
    Sonntag, 01.12.2013 11-18 Uhr

    Anfahrt Alter Markt
    Tram 91, 92, 93, 96
    Bus 605, 638, 639, 695

    Kunsthandwerk – Kultur – Kulinarisches. Der Polnische Sternenmarkt mit
    dem kulturellen Sternenfest ist in Potsdam schon zur guten Tradition geworden
    und lockt jedes Jahr tausende Besucher auf den Kutschstallhof.

    link
    http://www.potsdam.de/cms/beitrag/10046429/302934/
    web www.hbpg.de


    Auszeit für Sinterklaasfest - oh je!

    Mit Bedauern teilt der Förderverein zur Pflege Niederländischer Kultur in Potsdam e. V. mit,
    dass er sich entschieden hat, die Durchführung des Sinterklaasfestes 2013 auszusetzen.

    saurier, wünsche Euch viel Spaß!
     
    #31 27. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2013
  12. merre

    merre Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Berlin
    Na aber ham wa in Berlin Einige von...
    Allerdings war ich bisher erst auf dem Nürnberger Weihnachtsmarkt...und der ist sowas von toll. Der Glühwein dort ist ne Wucht. Aber mit Abstand das Rennen gewonnen hat der Glühwein am Schottlandstand...mit echtem Schottischen Whyski...lecker !!

    Morgen geht es nach Schneeberg/Erzgebirge zum "Lichtlfest", auch mit Weihnachtsmarkt, Lichtern, viel Schnitzereien-wie Pyramiden, Krippen und Ertgebirgischen Figuren.
    Na mal schauen wies wird ?

    Dann wünsch ich besseres Wetter wie heut für weitere Weihnachtsmarktbesuche und nen guten Punsch oder Glühwein gegens Kalte...
    "merre"
     
  13. saurier

    saurier Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    3.892
    Zustimmungen:
    831
    Ort:
    an einem fluss
    @hallo merre

    ..... na hoffentlich fliegste net weg:D

    und viel spaß!

    wünscht dir saurier
     
    #33 5. Dezember 2013
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2013
  14. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    385
    Ort:
    Thüringen
    Also ich war ja nun in dresden und hab quasi zwei tage weihnachrsmarkt hopping betrieben :D
    Es war wunderschön aber auch anstrengend, abends war es an der frauenkirche besonders schön und auf dem striezelmarkt kann ich das glühbier wärmstens empfehlen hmmm und das lecker essen überall und die düfte hab ich noch immer in der nase :rolleyes:
     
  15. weserflitzer

    weserflitzer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weserbergland
    In Schneeberg zum Lichtelfest war ich auch schon.
    Der Weihnachtsmarkt ist sehr schön, vor allem abends wenn die Schwibbögen in allen Fenstern leuchten.
    Die Bergmannparade ist ein Erlebnis.
    Wünsche Dir einen sturmfreien Weihnachtsmarktbesuch und viel Spaß!!!

    LG weserflitzer
     
  16. sharpkollagenosedany

    sharpkollagenosedany Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Dann will ich auch mal... Bei uns in Ebersbach-Neugersdorf im Osten Sachsens findet unser Historischer Ruprechtmarkt am 4. Advent statt. Auch bei uns gibt es einen lebendigen Adventskalender. Wir haben ein schönes Programm mit Mittelalterlicher Musik, Artistik, Feuershow, einen Badezuber, ein Konzert in unserer wunderschönen Kirche und Märchen im Rathaus. In drei kleinen Zirkuszelten wird mit Vereinen und gebastelt und gebacken. Es ist sehr gemütlich, viele die in ganz Deutschland das ganze Jahr arbeiten kommen nach Hause und nutzen den Ruprechtmarkt um Freunde, alte Arbeitskollegen und ihre Vereine zu treffen. https://www.facebook.com/HistorischerRuprechtmarkt
     

    Anhänge:

  17. Silberpfeil

    Silberpfeil Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Norddeutschland
    ich habe es geschafft, eine halbe Stunde auf dem Weihnachtsmarkt zu sein- :rolleyes:
    Aber das Gedrängel ist zur Zeit nicht so mein Ding - musst raus aus dem Getümmel.....
     
  18. Honeymoons

    Honeymoons Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Oslo
    Ich mag seit diesem Jahr Weihnachtsmärkte nicht mehr! :( Da begegnete ich jemanden, der hatte wohl einen Schlaganfall hinter sich und sah aus wie jemand, der mir sehr viel bedeutet, mein Gott noch nie hab so zu "arbeiten" gehabt, das niemand meine Gefühle bemerkt, wie in diesem Moment

    ich hatte so angst um diese Person, aber ihm gehts gut!

    Aber ich muss auch an denjenigen denken, der so aussah, wie "meiner"

    .Letzten Sonntag hatte ich wieder ein Angebot zum Weihnachtsmarkt zu gehen, ich habe dankend abgelehnt, der Schock sitzt noch zu tief.
     
  19. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.000
    Zustimmungen:
    7.600
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich geh auch nicht. Solche Menschenmassen verträgt meine Psyche nicht.
    Kaufen brauch ich da auch nichts (hat schon jeder genug Krempel zuhause), nur zum Gucken ist mir das zu langweilig (ist eh jedes Jahr das Gleiche) und von Glühwein krieg ich Sodbrennen. :(
    Also nix für mich.
    Trotzdem viel Spaß Allen, die hingehen. :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden