Weihnachtsdeko

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silberpfeil, 10. November 2017.

Schlagworte:
  1. Silberpfeil

    Silberpfeil Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich habe heute im Blumenladen gefragt ob ich meine Kränze aus Holz zum auffrischen bringen kann...JA...darf ich.
    Die Frau hat so ein super Händchen, könnte den ganzen Laden leer kaufen.
    Freu mich schon ,wenn es mir Dekorieren los geht...
     
    kroma und -Tweety- gefällt das.
  2. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    8.781
    Zustimmungen:
    9.436
    Ort:
    Nähe Ffm
    Bin auf die Bilder gespannt.
     
    Silberpfeil gefällt das.
  3. -Tweety-

    -Tweety- Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    982
    Ort:
    Hamburg
    Ich war gestern beim shoppen völlig überfordert. Eigentlich wollte ich schon mal 4 Kerzen kaufen und da merkte ich, dass ich doch noch nicht so gut vorbereitet bin wie ich dachte. Welche Farbe sollen die Kerzen überhaupt haben? Wie wird das Gesteck farblich aussehen und.... wird es ein Kranz, wieder ein Gesteck auf Teller oder mal wieder ganz was anderes?
    Ich bin schon manchmal traurig weil ich nicht mehr Zeit habe. Aber ich liebe Weihnachten, werde backen und dekorieren und mich freuen wenn es funkelt, glänzt und schmeckt. Bald hab ich Urlaub und dann auch Zeit, backen werde ich dann auch noch bis zur Nacht Lebkuchen Haus, viele verschiedene Plätzchen, Stollen.
    Ich wünsche euch allen auch viel Vergnügen bei den Vorbereitungen und gutes Gelingen.
     
    phoebe und Silberpfeil gefällt das.
  4. She-Wolf

    She-Wolf Guest

    Ich dekoriere schon, jeden Tag ein bisschen und freue mich daran, wie es wächst. Diesen Monat noch winterlich, nächsten Monat ergänze ich dann adventlich/weihnachtlich.

    She-Wolf
     
    phoebe, Silberpfeil und Eumel2 gefällt das.
  5. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Ich machs mir einfacher Tweety, machs seit vielen Jahren immer gleich.
    Es gibt einen Adventskranz, gefällt mir am besten, schon allein aus dem Grund, dass der Kranz für die Ewigkeit des Lebens steht und das Grün der Tannen für die Hoffnung. Ich habe immer rote Kerzen, da uns allen die gefallen, die Kinder kennen das von Klein auf und die machen das so bei ihnen zuhaus genauso.

    Backen werde ich auch, nicht so viel wie du, dazu fehlt mir leider die Zeit. Vor Jahren, als die Kinder klein waren, da hatte ich nur halbtags gearbeitet, da blieb mir mehr Zeit übrig, dies Jahr gibts 3 Sorten, schließlich wird auch nicht mehr so viel gegessen und wenn ich Lust habe noch einen Stollen.

    Die Wohnung schmücke ich kaum, paar Sterne, dafür sind die Fenster dezent beleuchtet und Weihnachtsbaum gibts seit 3 Jahren nicht mehr, da wir seitdem bei meiner großen Tochter feiern und die schmückt dafür einen.

    Ich freue mich auch auf die gemütliche Zeit; mir graut nur, dass ich dann wieder mehr Probleme mit dem Raynaud bekomme und den eisigen Füßen, aber mal abwarten, vielleich ist das dies Jahr unkompliziert.

    Allen wünsche ich eine wohlfühlende, besinnliche Zeit,
    Mara
     
    phoebe, Silberpfeil und Eumel2 gefällt das.
  6. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    14.597
    Zustimmungen:
    11.402
    Ort:
    in den bergen
    ich dekoriere auch eher traditionel ,viel natur (tannenzapfen,strohsterne,tannenzweige,weihnachtssterne) rote kerzen,nüsse,mandarinen ,äpfel damit dekoriere ich 2 runde körbe (für küche und wohnzimmer).........dann habe ich noch 2 lichterketten und beleuchtete herrnhuter sterne.da mein lima jedes jahr einen großen adventskalender von mir bekommt stehen in der wohnung verteilt 24 päckchen rum..........dieses jahr will ich die in zeitungspapier einpacken ,das ich leicht mit goldspray besprühe.
    da wir keine kinder haben,gibt es auch keinen tannenbaum..........ist mir zuviel arbeit und wegen der umwelt könnte ich es auch nicht gut vertreten.
     
    #6 10. November 2017
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2017
  7. Kati

    Kati Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    612
    Katjes was ist Dein "Lima"?
    Danke
    Kati
     
    phoebe gefällt das.
  8. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    14.597
    Zustimmungen:
    11.402
    Ort:
    in den bergen
    @Kati
    lima ist die abkürzung für lieblings mann
     
    phoebe und Kati gefällt das.
  9. Eumel2

    Eumel2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    4.511
    Zustimmungen:
    3.889
    Ort:
    Ruhrgebiet
  10. Kati

    Kati Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    612
    Danke... man lernt nie aus...
    (wieviel Männer hast Du eigentlich?:D)

    Kati
     
  11. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    14.597
    Zustimmungen:
    11.402
    Ort:
    in den bergen
    @Kati
    ich bin da dynamisch flexibel :D
     
    phoebe und Schneekugel gefällt das.
  12. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.464
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich hab die Wohnungsdekoration allgemein in den letzten Jahren immer mehr reduziert, ganz einfach deshalb, weil ich keine Energie mehr dafür habe. Ein paar Staubfänger stehen und hängen natürlich immer noch rum, so ganz ohne kann ich auch nicht.

    Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die Kerzen, ich hab die letzten Tage immer schon mal eine Duftkerze angemacht. Also maximal als Teelicht, bei größeren Kerzen bleibt mir sonst die Luft weg.

    Letztes Jahr hab ich mir dunkelrote Vorhänge fürs Wohnzimmer spendiert (extra für die Weihnachts/Winterzeit. Nennt mich bekloppt, aber das musste sein :D) , die kommen jetzt auch die nächsten Tage wieder ran (hoffe ich zumindest) und ab dem ersten Advent kommt dann die erste Weihnachtsdeko, ein paar kleine Figürchen und sowas in der Art.
    Fürs Fenster hab ich einen großen Weihnachtsmannkopf, den mein Vater in Tiffanytechnik aus Glas gemacht hat (die sind mir beide heilig - sowohl das Bild als auch mein Vater :))
    Dann noch die eine oder andere Lichterkette. Letztes Jahr habe ich winzig kleine LED-Ketten mit ebenso kleinen Fröbelsternen bestückt, das sieht sehr schön aus. Die wickel ich in die echten Weihnachtssterne, also die Pflanzen. Die größeren Sterne hänge ich in die Fenster und an den Weihnachtsbaum.

    Adventskranz hab ich früher immer selbst gewickelt, die letzten Jahre hab ich einen fertig gekauft und selbst dekoriert. Da kommen aber keine echten Kerzen mehr drauf, nachdem mir mal vor ein paar Jahren ein Kranz zum Teil abgefackelt ist.
    Dann hab ich noch einen länglichen Kerzenhalter für 4 Kerzen, den man je nach Anlass dekorieren kann. Da kommen dunkelrote Stumpenkerzen drauf, in die Schale leg ich alten Baumschmuck, Zimtsterne und getrocknete Orangenscheiben.
    Ich hab ein paar schöne große Glasgefäße, die fülle ich einfach mit Christbaumkugeln, das sieht auch toll aus.

    Für die Kinder und Enkel (und für mich natürlich auch ;)) gibt es auch einen kleinen Weihnachtsbaum. Den behänge ich ganz traditionell in rot und gold.
     
    phoebe, Mara1963 und Silberpfeil gefällt das.
  13. Schneekugel

    Schneekugel Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2017
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    616
    Ort:
    Schwarzwald
    Hallo,
    Eure Schilderungen machen Lust auf mehr. Wir haben einen Nussknacker und Engel&Bergmann aus dem Erzgebirge als "Staubfänger". Heiligabend kommt dann der deckenhohe Baum mit Behang Wind durcheinander. Immer,wenn wir irgendwo sind kaufen wir was. Von glitzerkitschig bis Holzkunst aus dem Berchtesgadener Land oder eben dem Erzgebirge. Meinem Mann ist der Baum zu voll aber ich mag das und zu jedem Teil weiss ich, was es uns bedeutet und eo wir es her haben. Dieses Jahr wird es alles viel viel kleiner weil wir umziehen.
    Ach ja, wir machen aussen an jeder Fenster elektrische Kerzen. Da wir viele Fenster haben ist das sehr hübsch. Kein LED.
    Freue mich auf weitere Berichte und Fotos. Ich bewundere die, die viel selber machen und backen. Das ist ja nicht zu toppen.
    Eine schöne ruhige Zeit Euch allen von Caro
     
    -Tweety-, phoebe, Silberpfeil und 2 anderen gefällt das.
  14. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    8.781
    Zustimmungen:
    9.436
    Ort:
    Nähe Ffm
    Ich hab für die Kinder und Partner je einen Tischdeko-Schneemann gemacht. Da kommt dann eine Kleinigkeit drunter (nach dem Motto:Geldgeschenke schön verpackt)
    Die Schneemänner eignen sich auch gut als Adventskalender. Ist aber ne Menge Arbeit, deshalb war bei mir nach 4 Männern Schluss.

    schneemaenner.jpg

    Bisher waren wir an Weihnachten immer unterwegs, damit das Theater mit der Teminplanung Eltern-Schwiegereltern unsren Kindern erspart bleibt. Es gab also nur spärliche Deko und ein Weihnachtsessen mit Tischdeko im Januar.
    Nun hat sich durch meinen Gesundheitszustand alles ein wenig geändert, und ich muss mal schauen, was ich dekoriere, denn diesjahr bleiben wir zuhause.
     
    She-Wolf, Mary68, Illyria und 7 anderen gefällt das.
  15. Eumel2

    Eumel2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    4.511
    Zustimmungen:
    3.889
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Chrissi, die sind ja toll......:wbaum4:...ich wünsche Dir-trotz-Einschränkungen- eine friedliche
    Vorweihnachtszeit............allen anderen natürlich auch...

    Es macht richtig Freude zu lesen, was Ihr so alles backt und dekoriert.....da bekomme ich richtig
    Lust, selber etwas zu machen....:advent:.......muß mal in meinem Fundus von Staubeinchen und Stehrümchen suchen...........:D
     
    phoebe und Silberpfeil gefällt das.
  16. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    4.322
    Zustimmungen:
    5.742
    Bei diesem trüben Wetter könnte man tatsächlich schon Lust zum Dekorieren bekommen, aber es ist noch Zeit.
    Wir haben einige selbstgebastelte Dinge aus DDR-Zeiten, die dem damaligen Mangel geschuldet waren und die immer wieder aufgestellt werden. Dazu gehören auch Sängerknaben mit Kerzen auf dem Kopf und alle auf einer Leiste montiert, die anstelle des hier üblichen Schwibbogens im Fenster stehen und nur am 24. brennen. Ich hab einige Papierbilder gebastelt, dafür müssen die Stoffbilder dann weichen. Pyramide und paar Räuchermänner haben wir auch, Teelichtpyramide auf Couchtisch läuft dann jeden Tag. Im Fenster 3 Herrnhuter Sterne, damit wir auch was täglich Leuchtendes haben. 2 selbstens hergestellte Bascettasterne hab ich auch noch. Und eine Kripppe....auch Eigenfertigung.
    Zum Advent haben wir selbst gebastelten Weihnachtsmann sowie ein geerbtes und restauriertes hölzernes rundes Teil mit Stern und 4 Sitzengeln, beides mit 4 Kerzen.
    Weihnachtsbaum ist künstlich und war teuer, sieht dafür aber echt aus und kriegt rote Kugeln und 50 selbst gebastelte Fröbelsterne.
    An der Haustreppe steht ein -natürlich wieder selbst hergestellter- Blumentopf mit Deko, z.T. künstlich, kommt eingepackt auf den Boden und jedes Jahr wieder hervor. Ich hab mir das einfach gemacht, weil mich jedes Jahr die Suche nach frischem Tannengrün genervt hat. Dafür verzichte ich auf den Tannenduft, der meist auch nur paar Tage anhält.
    Naja, jeder hat so seine Vorlieben bei der Weihnachtsdeko; was dem einen gefällt, kommt für den anderen gar nicht in Frage, so ist das eben. Ein Glück, dass die Geschmäcker unterschiedlich sind; sonst hätte man gar nichts zu gackern.
    Wir haben Freunde, die brauchen 2 Wochen zur Innendeko und 2 Wochen zum Wegräumen. Dort stehen zig Räuchermänner, Nussknacker, Pyramiden, Tod und Teufel auf allen Schränken, Tischen, Fensterbrettern......quasi Weihnachtsausstellung. Und es wird immer noch mehr auf Flohmärkten gekauft, ist doch so billig...na ja. Die Arbeit des Dekorierens piept sie aber auch an!

    In diesem Sinne.......lasst Euch inspirieren, bastelt, kauft, dekoriert....so, wie Ihr es magt und Eure Kraft zulässt.
     
    phoebe und Silberpfeil gefällt das.
  17. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    4.322
    Zustimmungen:
    5.742
    Und noch paar alte Bilder dazu 20131224_150441.jpg
     
  18. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    4.322
    Zustimmungen:
    5.742
  19. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    4.322
    Zustimmungen:
    5.742
  20. Silberpfeil

    Silberpfeil Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich habe heute sortiert und auch aussortiert. Von 4 großen Kartons nur noch 2.
    Meine Güte hat sich über die Jahre was angesammelt, - immer schön aufbewahren:)
    Ich werde nächste Woche mit kranzdeko anfangen.
    Einen großen bring ich weg-der auf den Esstisch soll, und lasse mir passend dazu noch Deko für couchtisch fertigen.
    20161126_192553.jpg
     
    Illyria und -Tweety- gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden