1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weihnachtsbastelei

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Akkordeon1987, 7. Oktober 2009.

  1. Akkordeon1987

    Akkordeon1987 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Hallo,
    ihr werdet mich wohl für verrückt erklären, aber gut Ding will Weile haben...
    Ich möchte diese Jahr einen Adventskalender für meinen Schatz basteln.
    Aber so richtig habe ich noch nichts gefunden.
    Es soll etwas zum hinstellen sein (auf die Kommode im Flur passen), damit man beim Reinkommen gleich sieht, dass Weihnachten wird.
    In der Galerie bin ich leider nicht fündig geworden was Weihnachtsschmuck betrifft. Soll ja nicht nur der Kalender werden, will richtig Weihnachtsstimmung zaubern dieses Jahr.
    Wollte fragen ob von euch vielleicht jemand die letzten Jahre einen Adventskalender zum Hinstellen gebastelt hat.
    Vielleicht hat ja jemand Ideen und/oder seine Basteleien aus den Vorjahren vorzuweisen?

    Freue mich über jede Anregung.
    Ramona
     
  2. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Dickes ??????? Sei nun nicht böse,ich denke du und einige Anderen werden es sein.
    Gibt es bei der Ungesundheit nichts wichtigers als wenig Phantasie?
    Liebe Grüße
    Gitta
     
  3. Pat1

    Pat1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Hähhh

    Wieso versteh ich die Antwort von Gitta nicht??
    LG

    P.S.: Schade, hätte einen Bastelvorschlag interessant gefunden
     
  4. Mimosi

    Mimosi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Liebe Akkordeon,

    ich bastle jedes Jahr mit viel Aufwand einen Weihnachtskalender für meinen Sohn. Auch dieses Jahr werde ich das wieder machen. Es macht sehr viel Spass.

    Idee1: Kauf die Filzstoff, nähe darauf kleine z.B. Messingringe und hänge kleine Päckchen an. Du kannst nach Lust und Laune kleine Sachen basteln, z.B. Sterne, Weihnachtsmänner o.ä., die du dann auf den Kalender klebst als Deko.

    Idee2: Sammle 24 Klorollen und beklebe sie rot (für den Mantel), dann bastle rote spitze kleine Tüten für die Mütze, male ein Gesicht darauf, klebe aus Watte kleine Bärte an. Sieht sehr süß aus.

    Idee3: kaufe 24 kleine Blumentöpfe (leere), bastle daraus einen Weihnachtswald. Kannst dann die kleinen Geschenke unter die Töpfe legen.

    Ich wünsche dir viel Spass beim Basteln. Es ist gut, dass du jetzt anfangen willst, man unterschätzt nämlich den Aufwand.

    Liebe Grüße

    Mimosi
     
  5. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu und guten morgen akkordeon!

    wenn du eine große kommode in der diele oder im flur hast... stell doch eine weihnachtskrippe drauf und pack kleine päckchen! entweder kleine schachteln mit weihnachtspapier oder einfach die sachen so in papier einpacken! da nimmst du am besten schönes papier für, was auch irgendwie zu der krippe paßt und machst schöne bändchen drum!

    oder eine beleuchtete stadt aufstellen und den schnee als watte darstellen (oder andersrum)! dann etwas tannengrün und die kleinen geschenke nett verpacken oder schmücken (evtl. auch noch mit kleinen anhängern) und dann dazulegen!

    das fällt mir jetzt zum thema adventskalender zum hinstellen ein! fürs hinhängen gäbs da bestimmt noch viele andere möglichkeiten! z.b. billige kleine kindersöckchen kaufen im euro laden! (kann man ja das ganze jahr über schonmal nach und nach kaufen und außerdem sind die socken ja jedes jahr wiederverwendbar) und dann die socken befüllen und nett aufhängen! entweder an einer filztafel oder an einer hübschen schnur mit weihnachtsschmuck zwischen!

    ...ich find es ja immer wieder ganz nett, wenn man den kalender so richtig in die weihnachtsdeko mit einbezieht also sozusagen mit einbaut in den vorhandenen weihnachtsschmuck...

    das wären so meine ideen...
     
  6. Cinderella69

    Cinderella69 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Kennste VBS HOBBy ?
    Das ist ein online bastelladen da gibt es aus rohem Holz einen Schubladenkalender mit 24 kleinen Schubladen den man dann selbst gestalten
    kann ,so einen habe ich letztes Jahr gemacht.
    Den habe ich mit Serviertentechnik bearbeitet. Der stand auf dem Sidebord Kerzen und Tannenzweige daneben
    - richtig schön weihnachtlich und da kommt er auch dieses Jahr wieder hin!
    Gruß
    Cinderella
     
  7. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Akkordeon,

    ich habe auch immer eine lange Vorlaufzeit ;):D:a_smil08::top:...

    Idee:

    1 Stück rechteckiger Draht (kann ruhig großmaschig sein, wie Rechtecke) in der Größe, welches in auf Deine Kommode passt und das weihnachtlich dekorieren mit Zweigen, Kugeln, Anhängern usw. und dazwischen entweder Kekse nummeriert reinhängen und/oder kleine Päckchen und/oder kleine Briefchen.... und das dann auf die Kommode auf ein schönes Weihnachtsset stellen und und sichern, damit es nicht umkippt. Vielleicht auch eine Lichterkette mit hineinbasteln.

    Viele Grüße
    Colana
     
  8. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    A k k o r d e o n ????!!!

    huhu akkordeon!

    wasn los? bist du verschütt??? oder haben dich unsre tollen basteltipps vom hocker gehaun???

    lieben gruß von der lieben puffi
     
  9. Kampfmaus

    Kampfmaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Hallo Akkordeon,

    ich finde es toll, dass du deinem Schatz nen Weihnachtskalender basteln willst. Viel Spaß dabei! :top:

    Hallo an alle,

    ich finde es sehr wichtig, dass man trotz seiner Ungesundheit sich aufrappelt und Lust am Basteln hat. Das lenkt schließlich nicht nur von den Beschwerden ab, sondern beeinflusst auch die Psyche sehr positiv.
    Ich kann nur allen aus eigener Erfahrung empfehlen, die Phantasie anzuregen und mit Lust und Laune sich nem Hobby hinzugeben, statt ständig nur über die Krankheit, Beschwerden usw. nachzugrübeln! :a_smil08:
     
  10. Akkordeon1987

    Akkordeon1987 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Nein ich bin nich verschütt...
    nur im Schneckentempo erledigt sich alles andere halt langsamer und anderes bleibt dann auf der Strecke...

    Vielen Dank schon einmal für Eure Vorschläge.

    Kampfmaus: du hast nicht zufällig Lust zum Mitbasteln? Du hast ja auch jemanden den du beschenken könntest.
    Wenn es bei dir weiter so bergauf geht mit der Hand sollte das doch bald gehen?

    Liebe Grüße
    Ramona
     
  11. Kampfmaus

    Kampfmaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Hallo Ramona,

    bastel gern mit. Da komm ich am Besten bei dir vorbei. Oder wie denkst du? Noch kann ich besser laufen. liebe grüße kampfmaus
     
  12. little_hope

    little_hope Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eppstein
    Hi,

    ich bastel eigentlich auch gerne, allerdings machen meine Hände das nicht mit.

    Ich werde meinem Schatz alles einpacken und auf einen Teller legen. Die Tage werden mit Filzer draufgeschrieben.

    Das wichtige ist ja auch nicht der Kalender sondern der Inhalt. :a_smil08:
     
  13. rechel

    rechel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergen, Niedersachsen
    Hallo,
    habe vor jahren mal einen für meinen Sohn gemacht,

    24 Jorghutbecher mit Fuß ( z.b Aldi Sahne) rot lakieren, Streifen rotes Kreppapier in die Öffnung kleben ca. 10-15 cm hoch einmal rum, ein wenig in Falten. Dieses dann nach dem Füllen mit einem hüpschen Band zubinden.
    Um den Rad einen Kragen mit weißer Watte kleben. Kleine Kulleraugen aus dem Bastelladen als Augen aufkleben ( oder mit Stifft aufmalen). Nase und Mund auch aufmalen.
    Kann aufgestellt werden oder am Band aufgehängt weden, Nummern auf kleine Kätchen an dem Bad des Kredpapiers befestigen ( Geschenkekärtchen z. B)

    Viel Spaß beim Jorghut essen und basteln.
     
  14. Hai

    Hai Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Hallo Ihr,

    eigentlich eine schöne Idee, hmm ... könnte ich eigentlich auch machen, mal sehen ob mir etwas einfällt. Als meine Kids im Kindergartenalter waren hab ich mit denen immer gebastelt. Da hab ich z. B. aus so Kinderzeitschriften winterliche Dörfer ausgeschnitten und zusammengeklebt. Das war ganz schön viel Arbeit aber Spaß hat es auch gemacht. Das mit den Klopapierrollen, die man in Weihnachtsmänner verwandeln kann, kenne ich auch. Eine andere schöne Idee sind 24 Streichholzschachteln in denen man etwas kleines hinein legen kann. Nur ist bei mir der Verbrauch von Streichhölzern bei +- 0 :D

    Es stellt sich dann bei mir nur die Frage mit was für Kleinigkeiten man Jungs im Alter von 13 und 15 eine Freude machen könnte :)


    Seit mal so lieb und zeigt dann Anfang Dezember auch mal ein Foto von Euren erfolgreichen Projekten. Ich bin von Natur aus Neugierig :p
    Man könnte ja einen ähnlichen Wettbewerb wie mit den Foto´s machen: "Die schönste Weihnachtsbastelei" oder so. Einsendeschluss 24.12. ? Als ersten Preis gibt es dann ein "Super" und "Gut gemacht" von allen :top:.

    liebe Grüße
    von
    Hai
     
  15. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.246
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    in den bergen
    hallo ramona,
    mein gölege bekommt jedes jahr einen adventskalender:a_smil08:
    die ersten jahre hatte ich viele ideen zb.habe ich ihm mal einen
    ballon gebastelt und am korb hingen 24 päckchen,sah sehr schön aus.oder eine stadt mit 24 häusern.......habe aber die letzten jahre nicht mehr die kraft zum aufwendigen basteln.plätzchen backen kommt ja auch noch;)
    die letzten jahre mache ich es so,das ich 24 päckchen packe mit einem stern beklebe auf dem die nr steht und die dann im ganzen haus verteile.dann habe ich überall weihnachtsstimmung
    und er guckt auch mal in ecken wo er sonst nicht hinguckt:D
    liebe grüße und viel spaß beim basteln
    katjes
     
  16. Mabe

    Mabe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    möchte auch ne anregung liefern
    aus filz oder stoff einen kreis (in der benötigten größe) malen - ausschneiden - löcher in den rand stechen - band/kordel durchziehen und einen vorgefertigten moosgummistern mit passender zahl aufkleben
    die so angefertigten säckchen an einer stelle drapieren oder in der wohnung verteilen.


    übrigens finde ich die idee mit den kinder/babysöckchen auch total toll.
    gruß martina
     
  17. Mabe

    Mabe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    moin moin
    du könntest auch tüten basteln. da du sie dann selber faltest, kannst du sie in verschiedenen farben, papiersorten und größen herstellen. z.B. klein für bonbons oder groß für dvd-player. die dann mit dem entsprechendem datum versehen und in der wohnung/haus verteilen.
    gruß
    martina
     
  18. knoeppie

    knoeppie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Mitbastler,

    diese Jahr will ich auch meinen Lieben/Freunden kleine Adventskalender basteln. Zuerst hatte es mir ja die Idee mit den Babysöckchen angetan, aber als ich dann gesehen habe, dass es zum einen fast keine Uni-Babysocken (in rot oder grün) mehr zu kaufen gibt und die, die es gibt, den "Preis" des Kalenders enorm in die Höhe treiben habe ich mich zu folgendem entschieden:

    Rote Filzplatte wird mit 24 (Messing-)Ösen sowie 3 Ösen oben versehen und meine in Geschenkpapier eingewickelten Geschenke (Ferrero Küßchen, Mini-Gummibärchentüten, Gesichtsmasken, Haarspülungen, besondere Teemischungen, etc.) hänge ich dann mit Geschenkpapier an die Ösen. Über die Ösen schreibe ich dann noch die entsprechenden Tage mit Edding. Ist auch im nächsten Jahr gut wiederverwendbar, vielleicht kriege ich den Kalender dann gefüllt zurück ;-)

    Habt Ihr Eure Wohnungen eigentlich schon weihnachtlich geschmückt oder wartet Ihr da so wie ich auf den Dezember????

    Viele Grüße
    Knoeppie
     
  19. rechel

    rechel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergen, Niedersachsen
    Fertig zwar noch früh aber als DEKO SUPER!

    [​IMG] Keine Angst ich habe es noch nicht überall Weihnachtlicht das ist der Anfang wollte mal schauen wie es wirkt.:a_smil08:
     
  20. Luxus68

    Luxus68 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Schön ist es auch 24 Schreichholzschachteln (gibt's auch zu kaufen) bunt zu bekleben, bemalen oder mit Glitzerkram zu bestäuben - dann auf einen schönen Karton kleben oder auf einer Schnur auffädeln.